Switch to full style
Hier könnt ihr einerseits technische oder geschichtliche Fragen zu historischen Motorsägen stellen und beantworten, andererseits diverse Bilder zum Thema posten und verschiedene Infos über Veranstaltungen etc. der Oldtimer-Motorsägen-IG austauschen.
Antwort erstellen

Hilfe zur Identifizierung von Teilen

Samstag 12. Mai 2018, 21:04

Moin,
ich habe mir wegen dieser schönen Oregon-Schiene mit großer Dolmar-Aufnahme D033
Bild
ein kleines Teile-Konvolut mit weiteren angeblichen Dolmar-Originalteilen gekauft.
Ein paar Teile kann ich allerdings nicht oder nicht zuverlässig identifizieren
und bitte daher um Hilfe.

Zunächst ein Kettenrad, das in einem Fragment des Original-Blisters noch
ungeöffnet verpackt ist. Leider sind von der Teilenummer nur noch die letzten
drei Ziffern erkennbar: "013". Der Aufruck des Blisters ist jedoch eindeutig
Dolmar vor der Zeit von Sachs-Dolmar.
Ich vermute, dass es sich um ein Kettenrad für eine CC 109, Nr. 107.224.013 handelt.
Kann jemand das bestätigen?
Bild

Dann habe ich einen getellerten Alu-Ring, Scheibenstärke ca. 1 mm, Außendurchmesser 7,9 cm
Durchmesser der Bohrung 4,9 cm, Tiefe der Tellerung 3-4 mm.
Gehört dies Teil zu einer (Dolmar)-Säge, und wenn ja, zu welcher und welche Teilenummer hat es?

Bild

Schließlich ist da noch eine Kupplung mit abnehmbaren Belägen. Außendurchmesser 5,8 cm,
Achsaufnahme ist Konus von ca. 1,7 auf 1,4 mm, auf der Rückseite sind "Suco" und "1150-66"
eingeschlagen.
Zu welcher Säge gehört diese Kupplung?

Bild

Würde mich freuen, wenn ich die Teile mit eurer Hilfe identifizieren könnte.

Re: Hilfe zur Identifizierung von Teilen

Samstag 12. Mai 2018, 22:09

Die Kupplung erinnert mich stark an Waker Stampfer.
mfg Stefan
Antwort erstellen