Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 9. Dezember 2018, 20:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Samstag 9. Juni 2018, 17:26 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 9. Juni 2018, 12:17
Beiträge: 3
Hallo,

ich habe auf unserem Dachboden diese Jobu Kettensäge gefunden.
Kann mir hier jemand sagen ob es für diese Maschine noch Ersatzteile gibt bzw
was diese Maschine in diesem unrestaurierten Zustand noch ungefähr wert ist

Viele Dank

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Samstag 9. Juni 2018, 22:42 
Offline

Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 11:33
Beiträge: 156
Moin

wohl eher gerade bei ebay kleinanzeigen gefunden, oder? 8-)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-84-23711

die Bilder passen verdammt gut :hihi:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Samstag 9. Juni 2018, 23:04 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 9. Juni 2018, 12:17
Beiträge: 3
Habe ich dort eingestellt um zu schauen wieviel Interesse besteht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2018, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
Dreht denn der Motor?
gibt es einen Zündfunken?
funtioniert die Handkupplung?
ist der Vergaser komplett mit Luftfilter?
wo ist der Tank?
Wo ist die Reiterkette?
funktioniert die Schwenkfunktion?

Das sind alles Dinge die bei der Wertbestimmung eine Rollen spielen.
Und ohne Angaben in der Anzeige wird sich auch nichts tolles ergeben.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2018, 12:16 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 9. Juni 2018, 12:17
Beiträge: 3
Der Tank und die Kette fehlen, gibt es für diese Maschine noch Ersatzteile (evtl. Nachbauten oder eine Gebrauchtmarkt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2018, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
Ich gehe davon aus das du die restlichen Fragen nicht beantworten kannst.
Deshalb würde ich einfach einen Rest Teile Wert von 50€ sagen.
Ersatzteile gibt es evt noch in Sammlerkreisen.
Aber ob diese verkauft werden ist eine ganz andere Sache.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2018, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 14:53
Beiträge: 390
Wohnort: 64646 Heppenheim
Holz Sepp hat geschrieben:
Ich gehe davon aus das du die restlichen Fragen nicht beantworten kannst.
Deshalb würde ich einfach einen Rest Teile Wert von 50€ sagen.
Ersatzteile gibt es evt noch in Sammlerkreisen.
Aber ob diese verkauft werden ist eine ganz andere Sache.


:echt:
Da hat der Besitzer aber Glück, daß er nicht noch was draufzahlen muß.
Gruß
MP

_________________
Wenn ich meine Figur behalten will,
muß ich auch mal was essen wenn ich keinen Hunger habe ;-)

Gruß
Manfred
www.motorsaegensammler.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2018, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
na dann schreib doch hier deine Meinung und Äussere dich.
nicht nur aus dem Hinterhalt

eine gut laufende Jobu bekomm ich für 350-400€.
Hier fehlen Teile im Wert für 150€ wenn man sie überhaupt bekommt.
Dann rechne noch den Aufwand alles zu überholen und das Risiko das der Kolben defekt sein könnte,
ganz abgesehen von der Zündspule und den KW Lagern.
Also für mich wäre die Zeit, Kosten und Risikofaktor hier zu hoch um mehr als 50€ in den "Teileträger" zu investieren.
wenn du das anders sieht.... äussere dich Manfred.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Juni 2018, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 14:53
Beiträge: 390
Wohnort: 64646 Heppenheim
Holz Sepp hat geschrieben:
na dann schreib doch hier deine Meinung und Äussere dich.
nicht nur aus dem Hinterhalt



Ich habe dem Verkäufer meine Meinung per PN geschickt !!!
Gruß
MP

_________________
Wenn ich meine Figur behalten will,
muß ich auch mal was essen wenn ich keinen Hunger habe ;-)

Gruß
Manfred
www.motorsaegensammler.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 06:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
Also doch keine Äußerung.
Ich dacht immer in einem Forum sollte alle was davon haben.
Was per PN schlecht geht........
:KK:

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antike Jobu Motorsäge
BeitragVerfasst: Montag 11. Juni 2018, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 19:38
Beiträge: 762
Wohnort: Hi. / 31195
Werft ne Münze 8-)
Sepp hat nicht Unrecht,natürlich geht wahrscheinlich noch mehr.
Aber dem Grunde nach würd ich unter den genannten (oder auch nicht genannten) Umständen 50-100€ ansetzen.
:wink:

_________________
:dolmar: Dolmar
166 | CT | 7900 RS | 7900 | 6400 | 630 | 153 | 152 | 144A | 144 | 5105 C | 133 Super | 133 | 123 | 6800i | 122 s | 122 | 119 |
PS-32 C TLC | PS 32 | 118 Super | 118 | 115 | 114 | 113H | 112 | 420 C | ES-38 A | 101 hobby | 100 hobby | CF | CP | CA | CX | CC | usw. ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de