Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. September 2019, 06:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 21:38 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 8. Oktober 2007, 13:30
Beiträge: 12175
Wohnort: 75007 Paris
Hier können wir vllt. eine Bildersammlung aufmachen zu Händleraufklebern, welche die Arbeitsjahre auf euren Oldis überdauert haben.

Bild

Ein Detailbild kommt noch.

_________________
Es gilt das copyright für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 23:49 
Offline

Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2018, 14:15
Beiträge: 84
Wohnort: Mölln (Schleswig Holstein)
So, nachdem ich ja mit meiner Frage zum Zweck der Händleridentifizierung das Thema in dem anderen Thread mit losgetreten habe will ich natürlich auch einige Bilder beisteuern.

Zuerst der Händleraufkleber auf einer (noch ungesäuberten) Stihl 08S, welche im März 1971 produziert wurde:

Bild

Den Händler gibt es übrigens heute noch, hat eine schnelle Google Recherche ergeben.

Zudem befindet sich auf der Säge an der unteren Seite des Starters noch folgende Unterschrift:

Bild

Ob diese vom Händler selber kommt oder aus welchen Gründen sie dort platziert wurde kann ich leider nicht sagen, vielleicht muss ich mal zum Händler Kontakt aufnehmen und fragen, ob sowas bei ihm üblich war/ist.


Als zweites noch ein leider nicht mehr ganz so gut erhaltener Aufkleber auf meiner S10 von 1970. Welcher Händler das genau ist kann ich nicht sagen.

Bild

Bild

Seenangler

_________________
Stolzer Besitzer von 35 Sägen, drei Freischneidern, einem Rindenhobel und einem Trennschleifer der Firmen Stihl, (Sachs-)Dolmar, Solo, Dolpima, Columbia, Mafell und Skilsaw.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 08:01 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 19301
Wohnort: Lörrach
Gute Idee! Eerde da auch noch ein paar Bilder beisteuern.
Nur die rubrik "Literatur" ist vielleicht etwas unglücklich gewählt.

_________________
Gruß Martin

:dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 261 C-M VW (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959), Deutz D 30 S (28 PS, von 1964)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 17. März 2013, 19:21
Beiträge: 5138
Wohnort: Freiburg
Schöne Idee :DH:
Ich habe hier auch noch zwei...einmal die 015:

(Fuhr Martin Wimmer früher mal Puch ...:KK:)
Bild

Und dann noch die 050:

Bild

(Die Stihl-Sevicestelle in Utzensdorf CH gehörte dem Vater vom verstorbenen Foren-Mitglied Peter „Peach“ Weber.)

_________________
Gruß,
Christoph

:stihl: 020AV, 050 AV ... 076AV, MS 261 VW, MS 441 W, 064/66, MS 880
STIHL Akku-Kram, Alaskan Mill MkIII 36", Meine Bilder: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=72686


Zuletzt geändert von xl185s am Donnerstag 10. Januar 2019, 12:13, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 11:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 13194
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Ich verschieb das mal in den allgemeinen Oldtimer-Bilder-Bereich.

Beschränkt Euch bitte auf die Fotos, auf denen die Händleraufkleber auch zu erkennen sind.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 19:32
Beiträge: 169
Wohnort: Schwarzwald
Pioneer S 620:
Bild

Dolmar DD:
Bild

Dolmar CC 117:
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 13:31 
Offline

Registriert: Montag 30. April 2018, 15:09
Beiträge: 302
Seenangler hat geschrieben:


Zudem befindet sich auf der Säge an der unteren Seite des Starters noch folgende Unterschrift:


Ob diese vom Händler selber kommt oder aus welchen Gründen sie dort platziert wurde kann ich leider nicht sagen, vielleicht muss ich mal zum Händler Kontakt aufnehmen und fragen, ob sowas bei ihm üblich war/ist.


Seenangler

Das ist ein einfaches Mittel um Garantiebeteug oder ähnliches auszuschließen.
Ich kannte eine kleine Moppedwerkstatt, der hat aus dem Grund alle Teile markiert, die er erneuert hat.

_________________
:dolmar: 115 (109)
:dolmar: PS-52
:dolmar: ES-2140
:stihl: MS-660
:stihl: MS-170,MS-290
Apex Wippsäge, 700er HM, 7kW
Honda HRD 536-C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. November 2013, 07:57
Beiträge: 117
Wohnort: 66879
Dann möchte ich hier auch mal was beitragen.

Bild

Firma Pinnel aus Wincheringen auf einer Solo 60135


Bild

Firma Fischer aus Trippstadt auf einer Husqvarna 162 SE


Bild

Firma Syntalor aus Bitche (Frankreich) auf einer Stihl Contra


Bild

Firma Syntalor aus Bitche (Frankreich) auf einer Solo Rex


Bild

Firma Triton aus Dunieres (Frankreich) auf einer Stihl 070


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 21:38 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 19301
Wohnort: Lörrach
Hier schon mal, was ich noch auf dem PC gefunden habe.

Dolmar-Bezirksvertretung Schneider aus Freiburg,
einmal von 1943 (auf einer Zweimannsäge CL):
Bild

und einmal auf einer Elektro-Bügelsäge DB 50:
Bild

Demnächst kommt mehr. ;)

_________________
Gruß Martin

:dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 261 C-M VW (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959), Deutz D 30 S (28 PS, von 1964)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. September 2015, 20:05
Beiträge: 2995
Wohnort: Nordheide
Habe auch schon mal einen, die Säge ist zwar noch kein richtiger Oldtimer, aber dennoch:

Bild

_________________
Gruss
Heinrich

-------
Meine Bilder

Ausreichend Sägen verschiedener Marken sind vorhanden

Für meine Bilder gilt die Lizenz "Creative Commons CC-BY-SA 3.0" oder neuer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 18:57 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 19301
Wohnort: Lörrach
So, habe mal bisschen fotografiert...

Jehle Landmaschinen aus der Schweiz (gibt es heute noch), auf einer Jonsereds 601:

Bild

Stihl-Dienst Bartholomä aus Gurtweil (gibt es noch unter anderem Namen), auf einer Stihl 042 AVEQ mit Trennkupplung:

Bild

Raiffeisen Westfalen-Lippe auf einer Stihl 020 AV:

Bild

Damann Maschinen, Magden Schweiz (ging letztes Jahr Konkurs, die Säge habe ich mit vielem anderem aus dem Konkursverkauf), auf einer Stihl 075 AV electronic:

Bild

Stihl-Service Martin Götze (vielleicht kennt jemand die Firma?), auf einer der ersten Stihl 041 AV von 1968:

Bild

Werksvertretung Rheinland Siegfried Gölz, auf einer Stihl Contra:

Bild

Werksvertretung Baden Dr. Keller Maschinen, Freiburg (gibt es immer noch), auf einer Stihl 07:

Bild

Eisenwaren Behringer in Lörrach (gibt es immer noch, hat aber höchstens von einem anderen Händler Stihl-Geräte), auf einer Stihl E 15:

Bild

Motorsägen Walter Einfeldt aus Lamspringe (gibt es nicht mehr, ist vor paar Jahren verstorben; kannte den Laden jemand? Gerne per PN...), auf einer Dolmar CX:

Bild

:wink:

_________________
Gruß Martin

:dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 261 C-M VW (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959), Deutz D 30 S (28 PS, von 1964)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 22:00
Beiträge: 233
Wohnort: Nordpfälzer Bergland
Eventuelle Namensähnlichkeiten sind vieles, aber kein Zufall. Sollte von meinem Vater, evtl. noch von meinem Großvater verkauft worden sein.
Bild

_________________
:!: Ist's erst richtig festgewühlt, hilft nur noch Deutz luftgekühlt :!:

Bild37 Bild435 Bild455 Ranger BildContra Bild031AV Bild MT 8200 Bild 543RS
Bild als 051 verkleidete 076 die lt. Stihl eine 075 ist :hihi: Bild Rotak 32LI BildZipper 10t Bild Eigenbau BildD15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. September 2009, 22:24
Beiträge: 2346
Wohnort: 89346 Bibertal bei GZ.
Dolmar CA

Bild

Bild

_________________
Sägen ist das geilste was man angezogen machen kann
bis dann Gruß
Jürgen
:stihl: :dolmar: :echo: :makita:
:solo: :jonsered: :partner: :MAC:
ja ja ja kann ich alle brauchen :ohman:

Mieles Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 14:07
Beiträge: 900
Wohnort: Sauerland
Dolmar CF:

Bild

Dolmar CP:

Bild

Dolmar 122:

Bild

Stihl 08S:

Bild

Solo 644 VA:

Bild



So, das wars fürs Erste meinerseits.

_________________
Grüße,
Luis

Ich kam, sah, sägte.

Meine Webseite:
http://oldtimersaegen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 16:05 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 8. Oktober 2007, 13:30
Beiträge: 12175
Wohnort: 75007 Paris
Von der eingangs gezeigten 070 AV

Bild

_________________
Es gilt das copyright für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 14. Januar 2019, 21:29 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 19301
Wohnort: Lörrach
Habe heute eine Solo 60135 bekommen:

Bild

Badische landwirtschaftliche Zentralgenossenschaft Karlsruhe - das ist die heutige ZG Raiffeisen.

_________________
Gruß Martin

:dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 261 C-M VW (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959), Deutz D 30 S (28 PS, von 1964)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Januar 2019, 18:01 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 8. Oktober 2007, 13:30
Beiträge: 12175
Wohnort: 75007 Paris
Toll zu sehen, dass hier noch Aufkleber die letzten Jahrzehnte, teilweise mehr als ein halbes Jahrhundert, überdauert haben. :klatsch:

Zur o.g. 070 aus dem November 1969:
Den HÄNDLER gibt es immer noch, aber scheinbar hat er irgendwann mal von Stihl aus Husquack umgeschwenkt :mrgreen:

_________________
Es gilt das copyright für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Januar 2019, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 14:07
Beiträge: 900
Wohnort: Sauerland
Die versiffte Partner R18 von einem Bekannten...

Bild

_________________
Grüße,
Luis

Ich kam, sah, sägte.

Meine Webseite:
http://oldtimersaegen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Februar 2019, 01:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. März 2006, 11:34
Beiträge: 2824
Wohnort: Rheinmünster
075AV

Bild

_________________
Dolmar PS 7910H 38-50-70cm
Husky 550 38-45cm
Dolmar PS- 420 35cm
Stihl 051 53-90cm
Stihl MS 210 35cm
MC Culloch MC 410 40cm
Stihl 009, 2x Dolmar 101 Hobby 30cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Februar 2019, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 4428
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
Sachs Dolmar 123, der Betrieb existiert immer noch als Schlossrei/ Schmiede und als Händler / Servicestelle für Landmaschinen und Motorgeräte

Bild

_________________
MfG
martin-w

diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de