Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Oktober 2017, 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Freitag 4. November 2016, 22:14 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
Hy Leute,

Hier ein paar Bilder meiner Festo KS 43 so wie ich sie letzte woche bekommen habe.

TYP: LE 250 KS ist die eigendliche Bezeichnung dafür.

Glücklicherweise ist bei mir die Motornummer 21 eingestanzt.

Leider hat die schon mal einer überpinselt. Aber ich konnte die Farbe wieder abwaschen.

Bild

Bild

Bild

Bild


weiß jemand wieviele von den Festo KS damals gebaut wurden?
Bei der Dolmar KS sind es ja nur 200 Stück gewesen.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Freitag 4. November 2016, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 13:28
Beiträge: 2776
Wohnort: NW Eifel
Hier hatte mal einer eine Festo KS wie out of the box. In den Thread gab's meine ich auch einige Hintergrundinfos.

_________________
Gruß

K.


Suche große Blockbandsäge, Hinweise erwünscht

fast stihllos zufrieden - säge mit :Husky: :3120: + Mill :dolmar: :solo: WIDL & Wood-Mizer LT10
und :stihl: E30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Samstag 5. November 2016, 15:59 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
Ich hab schon viel gegoogelt über die Festo ks aber nicht wirklich was gefunden.
Und wenn dann nur wiedersprüchliches.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2016, 19:19 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
hat denn niemand Info´s über die Festo ks ?

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2016, 20:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 495
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Ich weiß gar nicht so genau was du denn wissen willst. im Grunde ist das eine KS 43 mit Ilo Motor und einen Festo Handstück. Wieviel gebaut worden sind kann Festo - Heute Festool nicht sagen. Die wusten bis vor einigen Zeit noch nicht mal, das es solche Sägen bei Festo gegeben hat.
Die Motor Nr. ist nicht 21 sondern die steht auch ganz klar auf deinem Typenschild.
Die Geschichte der KS 43 ist doch bekannt und wurde schon oft im Forum diskutiert.
Wenn du spezielle Fragen zur Festo KS 43 hast dann melde dich einfach noch mal.

Grüße Peter

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2016, 20:19 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
die Nummer auf dem Typenschild ist ja 12 stellig.
das kann doch kaum sein das es soviele gibt.??

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2016, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 19406
Wohnort: Dormagen
Wer sagt denn das die Nummer fortlaufend vergeben wird?
Im Gegenteil, bei sehr vielen Geräten aus der Zeit
sind die Nummern (für Laien häufig nicht offensichtlich),
in Gruppen gegliedert.
Zum Beispiel könnten die ersten 4 Ziffern der Hersteller sein,
die nächsten 4 der Herstellungsort
und die letzten 4 sind evtl. noch in Tag und Monat unterteilt.
Das wird dir heutzutage wohl keiner mehr exakt sagen können...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 6. November 2016, 20:43 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
also bei meiner Stihl KS ist die Nummer am Motorgehäuse die gleiche wie auf dem Typenschild.
darum dachte ich die Nummer der Festo am Motorgehäuse ist schon auch relevant.
die spiegelt sich aber in keinster Weise am Typenschild.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 19:21 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 17:46
Beiträge: 659
Wohnort: 63679 Schotten
Hallo,

hast du auch ein Bild der kompletten Säge wie sie nun ohne Lack aussieht, hast du auch den neuen Fuß dazubekommen?

Mfg Florian

_________________
Chainsaw Buffet

:dolmar: 3xCa, 3xCC, 3xCT, 2xCP, CF, 2xCL(Vor-Nachkrieg), KMS4, 122, 133Super, 144
:stihl: 3xContra, 015L, 08S, 07, 07S, 050, 4x051AV, BLK57(Bund), BLK58, KS43Bund, Stihl KS43Ziviel, StihlKS43-Erdbohrer, 038AVSchnittmodell, 024AVSchnittmodell
:SoloRex: 5xSoloTwin, 5xSoloRex, Solo Super Rex, 640, 640Schnittmodell, SoloGlasschnittmodell
:Husky: 3x372XP, 346XP, 346XPGlasschnittmodell
:echo: 2xEcho610EVL
:krank: NSU Ural / 2xKS31 Klettermax / Wright Säbbelsäge / Clinton D55Super / Magfam BS / Werus Faun B / McCulloch 3-10E / Schefenacker AS5 u. AS5 Super / David Bradley


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 19:24 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
einen neuen Fuß hatte ich schon da liegen.
wenn ich es schaffe mach ich heute noch Bilder....

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 20:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2005, 19:31
Beiträge: 720
Kettenraddeckel is Festo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 20:58 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
so hier mal ein paar Bilder.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So das Schwert und die Kette und den Handgriff muß ich noch abwaschen mit Nitroverdünnung.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 21:23 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
glorf hat geschrieben:
Wer sagt denn das die Nummer fortlaufend vergeben wird?
Im Gegenteil, bei sehr vielen Geräten aus der Zeit
sind die Nummern (für Laien häufig nicht offensichtlich),
in Gruppen gegliedert.
Zum Beispiel könnten die ersten 4 Ziffern der Hersteller sein,
die nächsten 4 der Herstellungsort
und die letzten 4 sind evtl. noch in Tag und Monat unterteilt.
Das wird dir heutzutage wohl keiner mehr exakt sagen können...



meine Motornummer ist: 10900001-0/794

erklär mir mal bitte die Nummer??

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 21:36 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 17741
Wohnort: Lörrach
Toll, dass du die Farbe runterbekommen hast, so sieht die Säge richtig gut aus.

Ich denke auch, dass die 21 eine Seriennummer ist, da auch auf beiden Gehäusen eingeschlagen. Das auf dem Typschild ist ja von ILO die Nummer. Evtl. ist die 21 die Nummer von Festo.

_________________
Gruß Martin

:Husky: 346 XPG New Edition (38), :dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 21:51 
Offline

Registriert: Samstag 18. Oktober 2014, 22:34
Beiträge: 102
Wohnort: Düsseldorf
Die letzten 3 Ziffern scheinen die fortlaufende Motornummer zu sein, schau mal das Bild mit der Motornummer hier:
http://www.ebay.ie/itm/Motorsage-Zweima ... 1564150034

_________________
lg, Christian
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Dolmar 6100, Hitachi CS40EK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Montag 7. November 2016, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 19406
Wohnort: Dormagen
Holz Sepp hat geschrieben:
meine Motornummer ist: 10900001-0/794

erklär mir mal bitte die Nummer??



Lesen und verstehen liegt dir wohl nit recht:
Ich habe mehr als deutlich geschrieben das es sich um ein Beispiel handelt.
Weiterhin habe ich auch geschrieben das dir heutzutage vermutlich niemand mehr mit Sicherheit die Nummer erklären kann...

glorf hat geschrieben:
Wer sagt denn das die Nummer fortlaufend vergeben wird?
Im Gegenteil, bei sehr vielen Geräten aus der Zeit
sind die Nummern (für Laien häufig nicht offensichtlich),
in Gruppen gegliedert.
Zum Beispiel könnten die ersten 4 Ziffern der Hersteller sein,
die nächsten 4 der Herstellungsort
und die letzten 4 sind evtl. noch in Tag und Monat unterteilt.
Das wird dir heutzutage wohl keiner mehr exakt sagen können...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. November 2016, 18:48 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
ich denke Martin und CSC haben recht.
die 10900001- ist von ILO die Typ Bezeichnung vom KS43 Motor
die 0/794 ist die ILO Nummer meines Motors.
die eingestanzte 21 am Motor ist die Motornummer von Festo.

So macht für mich das Ganze einen Sinn.

Bei meiner Dolmar KS ist auch am Motor die 93 eingeschlagen.
und somit die 93 Säge von den ca.200 die gebaut wurden.

ich denke so ist es stimmig.
dann gehe ich davon aus daß es das Bj. 1944 sein muß.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2016, 22:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2005, 19:31
Beiträge: 720
21 is The number that tell's you The left and right crankshaftgehause belong toghter.
After making The housing they check The left and right housing and make iT fit The crankshaft.
So later when The saw was build up iT was easy to see wish housing belong together.

Marco


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Samstag 12. November 2016, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:10
Beiträge: 1860
Wohnort: Allgäu
To say it in other words - 21 is not the serial number. I know that very well from Mercedes and installed springs. During production they use a color code to mark equal qualities. After installation into the car that doesn't matter and has nothing to do with relating spare part number. Instead of color they used numbers during assembling of the saw. That's it!

_________________
Grüße,
Mathias

Meine Sägen:
Dolmar PS 45
Husqvarna 142, 346 XPG
Bild Stihl 026, MS 460, 2x 050 AV, 3x 051 AV (1x im Aufbau), 075 AVEQ, 076 AVEQ, TS 760 AVE
Bild 3x Stihl Contra
Bild 3x Stihl BLK
Solo Rex
Homelite C-51, Homelite XL automatic

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=90291


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Festo KS 43 Zweimannsäge
BeitragVerfasst: Sonntag 13. November 2016, 18:15 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1442
Ja das passt alles bei meiner Dolmar KS ist die 93 auch zweimal eingestanzt.
somit muß es die Motornummer sein.

Bild

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de