Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 07:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 17:43 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 23. September 2014, 19:52
Beiträge: 21
Hallo leute. Ich habe gerade eine stihl 048 aveq neu aufgebaut. Es war ein absoluter Krampf dafür teile zu bekommen. Am schlimmsten war es die kurbelwellenlager neu zu bekommen da sie von stihl nicht mehr verkauft werden da sie nicht mehr hergestellt werden. Jedoch habe ich das Glück gehabt und ein nagelneues gehäuse (orginal) mit neue lager zu erwerben. Kolben und zylinder sind in einem sehr gutem Zustand. Wellendichtringe neu Dichtungen auch. Tank gehäuse neu lackieren lassen sowie alle anderen Teile die in dem grau dazu gehören. Geändert habe ich das eine elektronische zündung drin ist und eine kettenbrede habe ich auch nachgerüstet. Vergasermembran benzinfilter sind neu. Was meint ihr dazu.?

Bilder folgen die tage wenn sie komplett fertig gestellt ist!

Ge martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 17:56 
Offline

Registriert: Mittwoch 29. Januar 2014, 23:30
Beiträge: 1424
Die bekommt man in gutem Zustand für ca. 300€
Für die meisten Sammler sind nachlackierte sägen meist nicht viel wert und jemand, der damit arbeiten will legt nicht so viel Geld auf den Tisch, nur damit sie gut aussieht. Für sich selber kann man so etwas machen, Geld verdienen lässt sich aber kaum. Mit Glück und Zeit könntest du vielleicht 400€ bekommen. Damit rechnen würde ich aber nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 18:02 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 23. September 2014, 19:52
Beiträge: 21
Wo ich sie bekommen habe war sie schon mal lackiert bzw neu angemalt worden und das war so schlimm das ich sie komplett neu lackieren lassen habe. Aber steigert nicht gerade das es so wenig teile gibt den Wert der säge.?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 18:10 
Offline

Registriert: Mittwoch 29. Januar 2014, 23:30
Beiträge: 1424
Schon aber dafür sind die noch nicht selten genug.
Gerade bei Kleinanzeigen geschaut. Auf Anhieb 11 lauffähige sägen. Die teuerste steht für 450vb drin und das schon ein halbes Jahr. Die scheint aber noch komplett original zu sein.
Umso seltener die Teile umso schwieriger ist es auch die sägen am laufen zu halten. Das mindert den Wert so lange bis die Maschinen so selten werden, dass die Nachfrage höher als das Angebot ist. Das wird bei der säge aber noch dauern schätze ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 18:16 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 23. September 2014, 19:52
Beiträge: 21
Hmmm bedeutet also fertig machen ,einmotten und warten bis der tag X kommt wo sie an Wert gewinnt. Mein Problem ist halt nur ich habe mittlerweile viel zeit und noch mehr liebe in die säge gesteckt das ich sie garnicht verkaufen mag. Nur was soll ich mit 12 laufenden sägen zumal der Platz immer kleiner wird.**grins**


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 18:28 
Offline

Registriert: Mittwoch 29. Januar 2014, 23:30
Beiträge: 1424
Das ist halt so, einmotten ist schlecht. Die solltest du schon alle paar Monate mal anschmeißen. Mir ist es auch zu schade die alten verkommen zu lassen. Sieht man ja auch in meiner Signatur. Wenn du sie los werden willst, stell die auf ebay. Da bekommt man am meisten dafür. Grundvoraussetzung ist aber, dass du reichlich gute Bilder machst (nicht nur 2-3) und optimaler Weise ein Video. Außerdem musst du versenden sonst geht die gleiche säge 50-100€ billiger raus. Die Beschreibung muss auch umfangreich sein. Einfach verkaufe säge, viele neuteile, selten, sammlersäge reicht da nicht.
Ich würde sie behalten und so was nicht mehr machen zum Verkauf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 19410
Wohnort: Dormagen
Immer diese Preiseinschätzungen die hier erwünscht werden...

Mit persönlich wäre die Säge keine 100€ wert,
da ich das Modell nicht mag.
Anderen geht bei sowas einer ab,
die würden auch hunderte Euro dafür geben.
Man muß aber irgendwie zueinander finden,
also Verkäufer und entsprechender Kaufinteressent...

Wenn du sie ernsthaft verkaufen willst,
stell die Säge mit aussagekräftigen Bildern und vernünftiger (und ehrlicher!!!) Beschreibung bei diversen Plattformen
für z.B. 500€ rein und warte ab.
Kannst dann ja etappenweise den Preis reduzieren
bis DER Kaufinteressent sich meldet/findet...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 19:00 
Offline

Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2009, 17:58
Beiträge: 3743
Hab mal eine 042 aveq gehabt. Mit der Trennkupplung sogar, die ich auch erstmal instandsetzen musste, da hatte Martin noch Teile für. schätze, du hast nur die normale kettenbremse ?
Hab die Säge etwas aufgehübscht, schöne Bilder gemacht, abendsonne... Holzstapel, hat 320 Euro auf ebay gebracht.
Ich war froh dass ich sie los war... :hihi: die Lief am ende, gut sogar, aber hat so viel nerven gekostet und dann diese ersatzteillage...

_________________
Defekt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 19:16 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 23. September 2014, 19:52
Beiträge: 21
Aber bei der 042 gibt es doch recht viele Ersatzteile zumindest habe ich die erfahrung gemacht. Ja habe die einfache bremse dirn aber immer noch besser wie keine bremse. Nerven hat sie mich bis jetzt nicht viele gekostet nur zeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:10
Beiträge: 1860
Wohnort: Allgäu
Aus Glorfs Aussage sieht man es ja schon ... nicht jedem gefällt das Modell. 100€ sind zwar schon verdammt wenig :hihi: Meins wär sie auch nicht. Ist halt bockschwer und sie hat nicht sooo den Metallcharakter wie eine 051/076 oder den Wumms und Charme einer 070/090/Contra.

Ich persönlich habe auch gelernt - kaufe nur Sägen, die Du selbst behalten willst. Wenn Du aus Platzgründen oder weil Du eine andere - für Dich interessantere - Säge kaufen willst verkaufen musst, ist das Minus schon sicher. Daher behalte ich meine Sägen einfach :mrgreen: und das sind mittlerweile deutlich mehr als in meiner Signatur steht :pfeifen:

_________________
Grüße,
Mathias

Meine Sägen:
Dolmar PS 45
Husqvarna 142, 346 XPG
Bild Stihl 026, MS 460, 2x 050 AV, 3x 051 AV (1x im Aufbau), 075 AVEQ, 076 AVEQ, TS 760 AVE
Bild 3x Stihl Contra
Bild 3x Stihl BLK
Solo Rex
Homelite C-51, Homelite XL automatic

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=90291


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Januar 2017, 16:24 
Offline

Registriert: Dienstag 15. September 2015, 20:02
Beiträge: 126
Hallo, ich habe selber eine 048 AVEQW also mit Griffheizung. Die Ersatzteillage ist bescheiden, dass stimmt, aber es ist eine Geile Säge. Dieser Klang und das Drehmoment sind Bombe, ich mag die Säge. Bekommen habe ich meine ohne Verkleidungen, Auspuff und Zündung für 5€ aus einem Schrottcontainer. Dafür mit Griffheizung und top Zylinder. Falls aber jemabd Kurbelwellenlager hat oder weis, hätte ich auch Interesse, da ich die Säge qohl erstmal behalten will. MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 048 was ist sie wert?
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 19:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 21:30
Beiträge: 14839
Wohnort: Innsbruck
http://www.benzinmotorshop.de/cgi-bin/m ... t=temartic

denke das das aber teuer wird :pfeifen: :mrgreen:

Das auf der Zündungsseite ist ein ganz normales DIN Lager, 6202

_________________
Gruß Guido
__________________________________
Immer dran bleiben und nie das Ziel aus dem Auge verlieren ;)

Diverse Geräte zum Krach machen sind vorhanden :mrgreen:

Life is too short to drive ugly saws!

Mein Bilderbuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de