Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 20. Januar 2017, 13:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 19:20 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 12:45
Beiträge: 5
Hallo. Ich bin neu hier und benötige eure Hilfe bzgl. eines neuen Kettenspanners. Habe mir bereits bei Sägespezi einen neuen bestellt der leider nicht passt. In der Säge selbst befand sich ein eckiger Spanner der vermutlich irgendwann mal zusammengebastelt wurde. Habe mir auch von Stihl eine Explosionzeichnung mailen lassen aber die stimmt beim Kettenspanner leider nicht überein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2012, 09:07
Beiträge: 1928
Wohnort: Nordheide
Moin ,
warum sollte der Kettenspanner nicht passen? Hab auch schon mal einen ohne Probleme vom Spezi verbaut.
Was passt daran nicht? Kannst Du Bilder einstellen?

_________________
Gruß Dirk

:stihl: 07 / 08 / 08 SQ / 010 AVEQ / 020 AVEQ "SUPER" / 021 / 023 L
:stihl: MS 200 T / MS 200 BH / MS 260
:stihl: 050 AV / 051 AVEQ / 076 AVEQ
:stihl: CONTRA / 070 / 070 AV / 090 AV
:stihl: BDKH ( 1938 ) / Electronic AV
:stihl: E 10 / E 15
:stihl: FS 400 / FS 50 C / HS 81 R / SH 85 / TS 08
STIHL 045 AVEK 1
STIHL 045 AVEK 2
STIHL 045 AVEK 3
STIHL BLK 57
STIHL Contra ZV Bund
:dolmar: Dolmar CA 113 , Dolmar CC 116 , Homelite XL Automatic






you can't always get what you want


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17663
Wohnort: Dormagen
Die wurden ja im Laufe der Jahre verändert, von eckig auf rund
und der Kopf der Schraube hat sich leicht verändert.
Dennoch sollte das problemlos passen...

Alt:
Bild

Neu:
Bild

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2012, 09:07
Beiträge: 1928
Wohnort: Nordheide
Die Aufnahme hat sich doch nicht geändert,

Bild

_________________
Gruß Dirk

:stihl: 07 / 08 / 08 SQ / 010 AVEQ / 020 AVEQ "SUPER" / 021 / 023 L
:stihl: MS 200 T / MS 200 BH / MS 260
:stihl: 050 AV / 051 AVEQ / 076 AVEQ
:stihl: CONTRA / 070 / 070 AV / 090 AV
:stihl: BDKH ( 1938 ) / Electronic AV
:stihl: E 10 / E 15
:stihl: FS 400 / FS 50 C / HS 81 R / SH 85 / TS 08
STIHL 045 AVEK 1
STIHL 045 AVEK 2
STIHL 045 AVEK 3
STIHL BLK 57
STIHL Contra ZV Bund
:dolmar: Dolmar CA 113 , Dolmar CC 116 , Homelite XL Automatic






you can't always get what you want


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17663
Wohnort: Dormagen
Die Aufnahme ist immer gleich geblieben

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2012, 09:07
Beiträge: 1928
Wohnort: Nordheide
Das meine ich. Darum dürfte es doch keine Prob darstellen die beiden Versionen ein zu setzen.

_________________
Gruß Dirk

:stihl: 07 / 08 / 08 SQ / 010 AVEQ / 020 AVEQ "SUPER" / 021 / 023 L
:stihl: MS 200 T / MS 200 BH / MS 260
:stihl: 050 AV / 051 AVEQ / 076 AVEQ
:stihl: CONTRA / 070 / 070 AV / 090 AV
:stihl: BDKH ( 1938 ) / Electronic AV
:stihl: E 10 / E 15
:stihl: FS 400 / FS 50 C / HS 81 R / SH 85 / TS 08
STIHL 045 AVEK 1
STIHL 045 AVEK 2
STIHL 045 AVEK 3
STIHL BLK 57
STIHL Contra ZV Bund
:dolmar: Dolmar CA 113 , Dolmar CC 116 , Homelite XL Automatic






you can't always get what you want


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 21:01 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 12:45
Beiträge: 5
Ich kann wohl leider keine bilder einstellen. Bei mir sind die beiden Öffnungen für den Kettenspanner geschlossen, d.h. ich kann nur eine Schraube von vorne in die Halterung schieben. Wie kann man denn hier Fotos einstellen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17663
Wohnort: Dormagen
Bilder:
viewtopic.php?f=1&t=7110

Und wegen deinem Problem:
Ist es möglich das bei dir das Kettenleitblech noch verbaut ist?
Weil ansonsten wüsste ich nicht was da "zu" sein soll...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 22:17 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 12:45
Beiträge: 5
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 00:01 
Offline

Registriert: Dienstag 15. November 2016, 12:00
Beiträge: 12
Das ist tatsächlich komisch :KK:
Hab ich so auch noch nicht gesehen.

Gruß Flo

_________________
Meine Sägen.
Stihl: 030av, 031av, 041av, 2x 041aveq, 3x Contra, 070av, 07s, 08s, S10, BLK, ESL, 036, 076aveq, 029, Ms180, 050AVE
Solo: 620, 650, 600, 638, 641, 645, 2x Rex, 60126, 60135, Twin, 60130, 4x 610, 616,
Dolmar: CA, 118,CC, DB35, DZ28,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17663
Wohnort: Dormagen
Okay, ist mir auch unbekannt bisher.
Aber ich sehe da jetzt kein Problem.
Einfach ne Schraube anpassen (unten das Gewinde entfernen)
und dann von vorne durch stecken...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 00:26 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 2183
Wohnort: Belgien
Und dann mit zwei Muttern innen kontern.? :KK:



Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17663
Wohnort: Dormagen

Der hält doch durch den Zapfen zum Kette spannen,
raus fallen geht da nit...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 09:48 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 2183
Wohnort: Belgien
Rausfallen nicht, nach vorne schieben geht schon. Das würde mich schon genug ärgern.
Ein kleiner Splint ginge auch.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17663
Wohnort: Dormagen
Nöööp, da verrutscht nix und da geht auch nix nach vorne.
Die Schraube "zieht" sich beim Spannen der Kette ja rein...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Juli 2016, 06:54
Beiträge: 60
glorf hat geschrieben:
Nöööp, da verrutscht nix und da geht auch nix nach vorne.
Die Schraube "zieht" sich beim Spannen der Kette ja rein...


Beim Spannen der Kette ja, beim Entspannen wird es so sein, das die Schraube nach vorn rausgeht ...

_________________
einige :stihl:
und eine :solo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17663
Wohnort: Dormagen
Ne 1/2 Umdrehung macht sich bei der Gewindesteigung nit bemerkbar...

Außerdem: Entspannen?
Wofür außer zum Kette wechten?

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2012, 09:07
Beiträge: 1928
Wohnort: Nordheide
... genau, und die Schraube kannst Du dann wieder mit dem Schraubendreher reindrücken. Das ist doch alles kein Problem. Vor dem Spanner sitzt nachher das Leitblech, da kann nix raus fallen.
Manchmal wird ein kleines Problem zum Staatsakt. :ohman:

_________________
Gruß Dirk

:stihl: 07 / 08 / 08 SQ / 010 AVEQ / 020 AVEQ "SUPER" / 021 / 023 L
:stihl: MS 200 T / MS 200 BH / MS 260
:stihl: 050 AV / 051 AVEQ / 076 AVEQ
:stihl: CONTRA / 070 / 070 AV / 090 AV
:stihl: BDKH ( 1938 ) / Electronic AV
:stihl: E 10 / E 15
:stihl: FS 400 / FS 50 C / HS 81 R / SH 85 / TS 08
STIHL 045 AVEK 1
STIHL 045 AVEK 2
STIHL 045 AVEK 3
STIHL BLK 57
STIHL Contra ZV Bund
:dolmar: Dolmar CA 113 , Dolmar CC 116 , Homelite XL Automatic






you can't always get what you want


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 11:30 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 12:45
Beiträge: 5
Ja es ist in der Tat schwierig damit die Kette richtig zuspannen. Weiss jemand wie der orginale Spanner aussieht damit ich mir sowas anfertigen kann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17663
Wohnort: Dormagen
Ist im Endeffekt nur eine Schraube.
Stell dir das hier ohne Plastik vor
uns idealerweise links das Gewinde entfernt:

Bild

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beo und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de