Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 21. Januar 2017, 10:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Juli 2016, 06:54
Beiträge: 60
glorf hat geschrieben:
Ne 1/2 Umdrehung macht sich bei der Gewindesteigung nit bemerkbar...

Außerdem: Entspannen?
Wofür außer zum Kette wechten?


Eher zum Abbauen vom Schwert samt Kette.

Bei mir lagern alle Sägen ohne Schwert, da sonst der Platz noch schneller ausgeht ...

@ DL 83:

Die Spannmutter und Spannschraube sollte es noch geben:

1106 664 1501 1x Spannmutter

0000 951 2911 1x Spannschraube M6

_________________
einige :stihl:
und eine :solo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17668
Wohnort: Dormagen
Beim Lagern wandert aber keine Schraube von alleine.
Dagegen sind die Kontinentalplatten richtige Rennmäuse...

stihlechtsäger hat geschrieben:
...........

Die Spannmutter und Spannschraube sollte es noch geben:

1106 664 1501 1x Spannmutter

0000 951 2911 1x Spannschraube M6



Das sind genau die Teile, welche hier als Nummer 7 & 8 gekennzeichnet sind:
Bild
Und genau diese passen nicht beim TE...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Juli 2016, 06:54
Beiträge: 60
glorf hat geschrieben:
Beim Lagern wandert aber keine Schraube von alleine.
Dagegen sind die Kontinentalplatten richtige Rennmäuse...


Nicht beim Lagern, beim Abrüsten von der Säge!

_________________
einige :stihl:
und eine :solo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17668
Wohnort: Dormagen
Keine Ahnung wie du dich bei sowas anstellst,
aber du solltest mal deine Technik überarbeiten...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Juli 2016, 06:54
Beiträge: 60
Du musst Dir nicht den Kopf deswegen zerbrechen ...

_________________
einige :stihl:
und eine :solo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17668
Wohnort: Dormagen
Mache ich auch nicht...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 12. Juli 2016, 06:54
Beiträge: 60
Dann bin ich beruhigt!

Schönen zweiten Weihnachtstag!

_________________
einige :stihl:
und eine :solo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17668
Wohnort: Dormagen
Dito, dir auch...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Dezember 2016, 03:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 04:34
Beiträge: 12412
Wohnort: Japan
Nimm einfach eine normale Schraube, die zum Spannbolzen passt und bis in die 2. (hintere) Kammer reicht. Dann kannst du nach dem Einbau das Gewindeende zur Sicherung mit einem Stück Schlauch (oder einer "Quetschmutter") versehen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Dezember 2016, 12:30 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 12:45
Beiträge: 5
Vielen Dank. Werde versuchen da was gescheites zu basteln. Gibt es eigentlich noch irgendwo eine Feder für die Ölpumpe zubestellen. Habe bei ebay und co leider nichts mehr gefunden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl Contra Kettenspanner
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Dezember 2016, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 17668
Wohnort: Dormagen
Welche Feder meinst du?

Ansonsten kannst du alle Bauteile von der 070 nehmen für die Ölpumpe.
Dafür ist eigentlich alles erhältlich...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dirty_harry_2000 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de