Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 25. Juni 2018, 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 20:14 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 29. März 2014, 01:13
Beiträge: 316
Wohnort: Rhede
Hi
Kennt ihr das wenn der Ofen neu ist und das Rohr die ersten male richtig heiß wird. Der Geruch vom Lack!?
Wir haben nun seit 2 Jahren den neuen Ofen und das Rohr.
Aber jetzt stinkt es jedes mal wieder wenn es richtig heiß wird.
Hab ich da eventuell ne schlechte Qualität erwischt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 20:44 
Offline

Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 13:24
Beiträge: 52
Das Rohr war, verstehe ich das richtig, zwei Jahre in Benutzung? Hat nicht mehr gerochen und nun hat es wieder damit begonnen?
Habt ihr irgendwelche Veränderungen an Ofen oder Zügen?

_________________
Grüße, MtK :handbetrieb:


:stihl: MS 231
HP 650
4x4
...niedlich, gä :GG: reicht aber. :handbetrieb:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 4494
Wohnort: KC / Oberfranken
Hatte bei meinem Küchenherd auch 3 Monate gedauert bis der Geruch weg war, aber 2 Jahre...
Und wir haben da nicht jeden Tag geheizt.

Möglichkeit wäre: Wenn Du länger nicht geheizt hast dann setzt sich Staub auf dem Rohr ab, wird der heiß dann müffelts.

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 23. August 2014, 19:09
Beiträge: 172
Wohnort: Siegerland
Jupp, das ist bei mir genau so.
Ist der Ofen länger nicht in Betrieb
riecht es etwas.
Ist nicht schlimm und ganz normal.

_________________
Gruß Bert

:stihl: MS 201 CM
:stihl: MS 261 CMVW (mit Griffelheizung :klatsch: )
:dolmar: PS 7900
:stihl: MS 088 AVEQ...für die ganz dicken Dinger YES
STIHL FS280 Wiesenmopped
STIHL HS 46 Heckenmopped
STIHL SH 56 Laubmopped
Unimog U 411 Bj. `56 (fast fertig restauriert)
...und jede Menge Geräffel um den Wald unsicher zu machen :lol:
...und ich fahre Motomix, weils so gut riecht :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:26
Beiträge: 8510
Wohnort: Braunschweig
Schreib mal ein bisschen mehr zur Nutzung, zu den Pausen dazwischen, ob der Geruch schon mal weg war, ...

_________________
MfG Eike
------------------------
Kleine (Sachs-) Dolmar-Sammlung:
CA 113/2 - CA 113/3 - CC 116AV - CC Super117AV - 100 - 101hobby - 103 - 105 - 108 - 109 (Reparaturobjekt) - 110 - 112 - 112 Silverstar - 112black&white - 113H - 114 - 115 2x - 116si - 117 - 118 Super -119 -119 Silverstar - 120 - 120si - 122super - 122SL - 123 - 133 - 133super - 143 2x -144 - 152 - 153 2x - 166 2x- KMS 4
PS-43 - PS-52 - PS-222TH - PS-6100H - PS-630 - PS-7300 - PS-7900 - ES-2140
Trennjäger 309&343

339XP, KS43, E30 & MS200 (so viel zur Markenbrille ;))
Sachs Dolmar 112 Umbau auf Zündchip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 10:43
Beiträge: 435
Wohnort: Nähe Neumarkt / Oberpfalz
Bei mir ist es auch der staub der sich durch die lüftungsschlitze aufm kaminofen abgesetzt hat, da komm ich nicht zum putzen rein, sch... konstruktion....aber das ist bei mir eh nur der notfallofen. Ansonsten lieber effizienter im hv einheizen

_________________
:Husky: 346xpg alt 325 40er, 346xp neu 325 45er & 50 er,
:Husky: 372xp 3/8 50er
:stihl: 880 404 75er und 120er für Meterbündel
STIHL electronic AV 3/8 50er
STIHL 050AV 3/8 63er
STIHL 070AV 404 90er Duromatic
:stihl: 048AVEQ wiederbelebt und macht echt Laune

Stolz auf Holz
...und auf alles was man mit seinen Händen und viel Phantasie draus macht...

Grüße aus der Oberpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 23:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11631
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Wonach stinkt es denn? Eher nach Chemie oder mehr nach totem Vogel? :mrgreen:

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Dezember 2015, 11:31
Beiträge: 31
Evtl, liegt die Lösung wie hier beschrieben:
http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/84934/HARK-Kaminofen-stinkt?page=4
Gruß
Johannes

_________________
180m²EFHJunkers Brennwert Therme Bj. 1991
18m²FK Waagner 8x L20 AR1000L Puffer mit Frischwasserstation Wasserführenden Kachelofen Brunner HKD 4.1 SK
Optimierung der Solaranlage:
http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t ... egutachten
Oder hier zu einem Beitrag von dem Kachelofen
http://www.kachelofen-profis.de/kachelo ... t=&page=2&
:stihl: 261
:stihl: 026


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 14:27
Beiträge: 601
Wohnort: Bei DÜW in der Vorderpfalz
Hat bei mir auch 2 Winter gedauert bis er Eingebrannt war. Da hat es oft bei hohen Temperaturen gestunken. Nun ist es im Normalbetrieb weg, höchstens wenn ich ihm mal richtig Dampf mache noch ein wenig.
Kann Dir nur empfehlen möglichst oft heiß zu feuern um ihn "frei" oder "sauber" zu brennen. Die Lackschichten am Ofen, am Rohr und in den Bauteilen brauchen halt ihre Zeit oder richtiger gesagt, ihre Temperaturen.

_________________
Wer hinterher der Dumme ist, kann sich sicher sein, dass er es schon vorher war. :hihi:


Zum Krach machen, ein paar Stihl. Zum Fahren einen L 200 und zum Transport einen Brenderup.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 10:38 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 29. März 2014, 01:13
Beiträge: 316
Wohnort: Rhede
Den Ofen haben wir jetzt 2 Jahre er läuft im Winter jeden Tag. Im normal Betrieb riecht es nicht aber wenn ich ihn unter voll lasst laufen lasse fängt er immer noch an zu stinken (Chemie)
Im alten Haus alter Ofen war das mal zum Anfang vom Winter ein mal und dann war gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 10:40 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 29. März 2014, 01:13
Beiträge: 316
Wohnort: Rhede
Hab schon überlegt ob ich eventuell noch nen neuen Satz Rohre kaufen soll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:26
Beiträge: 8510
Wohnort: Braunschweig
Tomsch6 hat geschrieben:
Den Ofen haben wir jetzt 2 Jahre er läuft im Winter jeden Tag. Im normal Betrieb riecht es nicht aber wenn ich ihn unter voll lasst laufen lasse fängt er immer noch an zu stinken (Chemie)
Im alten Haus alter Ofen war das mal zum Anfang vom Winter ein mal und dann war gut.


Ich habe einen Ofen von Hark und den habe ich nach Anleitung eingebrannt, das sind wenige Ladungen mit angelehntem Fenster und gemäßigtem Feuer, damit der Lack nicht an den Dichtungen klebt. Nachdem die "Mechanik des Lackes gesichert war", habe ich ein paar mal normal geheizt und wo er noch immer etwas roch, habe ich dann 2 Abende mit offenem Fenster "Inferno" gemacht.

Seit dem stinkt nur noch Staub, wenn er länger nicht gebrannt hat oder Fett, wenn ich die Scharniere und den Schließmechanismus mal wieder geschmiert habe. Dass nach Jahren der Lack noch nicht durch ist, kann ich mir nicht vorstellen.

JAcjm hat geschrieben:
Evtl, liegt die Lösung wie hier beschrieben:
http://www.haustechnikdialog.de/Forum/t/84934/HARK-Kaminofen-stinkt?page=4
Gruß
Johannes


Eine ungereinigte Verdreckung des Ofens, die außerhalb der Brennkammer zu Verkokung, ... führt, ist Pfusch beim Betrieb.
Beim Ofen war bei mir nicht umsonst ein kleiner Besen dabei und die 1-2 Handgriffe mache ich gelegentlich auch. Klassisch sind die Öfen im Bereich der Ofentür ja nicht sonderlich schwer zu reinigen.

Ein mal sauber machen, den Ofen wirklich mal einen Abend auf Volllast ballern lassen, Kiefer, Birke, ... bringen anständig Temperatur, dann sollte das Thema durch sein und so einen Einbrennabend macht man halt bei passender Windrichtung, wo man ein Fenster öffnen kann, ohne die Abgase wieder rein zu bekommen bzw. man verlässt den Raum, weil es wahrscheinlich zu warm wird. Alle 3/4 Stunde bis Stunde die volle Beladung nach Anleitung und die Sekundärluft voll auf - Volllast halt (bei meinem Ofen soll für Holzfeuerung die Primärluft zu und so brennt er auch besser).

Danach sollten Gerüche nur noch entstehen, wenn mal wieder Scharniere und Verriegelung frisch geschmiert wurden. Das riecht chemisch und hält einige Feuerungen vor. Deshalb habe ich mir da eine keramische Paste geholt und schmiere nur noch ein mal im Jahr, der Fettanteil verteilt sich als Gestank halt im Raum. Deshalb nehme ich jetzt ein Schmiermittel, was lange vorhält und wenig Fettanteile hat. Nach mehrfachem schmieren reicht auch seltenes nachschmieren aber das rieche ich deutlich, wenn ich da mal wieder dran war.
Die ersten Feuerungen danach ist der Aufenthalt im Wohnzimmer unangenehm.
Wer da zu oft schmiert, kann natürlich den Eindruck gewinnen, dass er den Gestank nicht los wird, das liegt dann aber nicht an Ofen oder Rohr...

_________________
MfG Eike
------------------------
Kleine (Sachs-) Dolmar-Sammlung:
CA 113/2 - CA 113/3 - CC 116AV - CC Super117AV - 100 - 101hobby - 103 - 105 - 108 - 109 (Reparaturobjekt) - 110 - 112 - 112 Silverstar - 112black&white - 113H - 114 - 115 2x - 116si - 117 - 118 Super -119 -119 Silverstar - 120 - 120si - 122super - 122SL - 123 - 133 - 133super - 143 2x -144 - 152 - 153 2x - 166 2x- KMS 4
PS-43 - PS-52 - PS-222TH - PS-6100H - PS-630 - PS-7300 - PS-7900 - ES-2140
Trennjäger 309&343

339XP, KS43, E30 & MS200 (so viel zur Markenbrille ;))
Sachs Dolmar 112 Umbau auf Zündchip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 21:59 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 29. März 2014, 01:13
Beiträge: 316
Wohnort: Rhede
Also ich muss sagen das wir auch einen Hark Ofen haben. Denke aber nicht dass es was mit dem dem Ofen an sich zu tun hat.
Wir denken echt das Rohr ist das Problem!
Aber das es jetzt bei jedem Inferno so richt. War halt beim alten Ofen, Rohr nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ofenrohr stinkt
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 22:16 
Offline

Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 13:24
Beiträge: 52
Ebenfalls Hark, noch nie Probleme, keine Gerüche. Im Winter Dauerbetrieb, Sommers, logisch, Stillstand.

_________________
Grüße, MtK :handbetrieb:


:stihl: MS 231
HP 650
4x4
...niedlich, gä :GG: reicht aber. :handbetrieb:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de