Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. November 2018, 09:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 26. Februar 2018, 22:34 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 16:15
Beiträge: 15
Wohnort: Lienen
Guten Abend miteinander,

in unserem Neubau haben wir einen Kaminofen von Oranier, den "Rota Tre" einbauen lassen (Link: http://www.oranier-heiztechnik.de/produ ... n-rota-tre ).
Grundsätzlich sind wir mit dem guten Stück sehr zufrieden. Mit dem Anschluss für externe Verbrennungsluft zieht er super und macht die Bude ordentlich warm. :DH:
Allerdings fällt von Anfang an auf, dass sich zwischen den beiden seitlichen Scheiben und der innenliegenden "Metallkante" feiner Aschestaub absetzt. Grundsätzlich ist das natürlich kein Problem für den Betrieb, stört aber das Auge.
Ich habe bereits versucht die Asche zu entfernen, indem ich die seitlichen Vermiculitestücke entnommen habe und den Aschesauger möglichst nah an den Zwischenraum zu bekommen. Dies war aber nur von mäßigem Erfolg gekrönt.

Hat jemand von euch eventuell ähnliche Erfahrungen gemacht und im besten Falle sogar noch einen wirkungsvollen Tipp?

Ich freue mich auf eure Antworten! :danke:

_________________
Grüße
Moorlicht

_____________________________
:MAC: CS390 / :Husky: 555


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2018, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. September 2016, 16:54
Beiträge: 573
Wohnort: Landkreis Wittenberg (Elbe)
Die erste Wahl wäre ja wohl den Hersteller zu befragen..... :pfeifen:
Ist da noch Gewährleistung drauf?

_________________
LG Frank - Freizeit-Holzfäller und Brennholzschneider
###################################################
:dolmar:ES-42A :dolmar:PS-35C-TLC :dolmar: PS-400
:dolmar: PS-52
Holzspalter Scheppach HL 800
desweiteren
FreischneiderLamborghini PB 43B TL
Rasenmäher (Benzin)TEXAS XT 50 TRW Black Edition
und 8 vierbeinige Rasenmäher Typ Barbados-Schaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2018, 22:38 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 16:15
Beiträge: 15
Wohnort: Lienen
Hi Frank,

grundsätzlich hast du Recht. Sofern sich keine Lösung findet werde ich das auch auf jeden Fall tun. Hatte nur die Hoffnung, dass jemand evtl. eine Lösung parat hat. Oder ich einfach zu blöd bin und etwas übersehen habe :D
Wenn das nicht der Fall ist, dann bleibt mir der Weg zu Hersteller ja immer noch.

_________________
Grüße
Moorlicht

_____________________________
:MAC: CS390 / :Husky: 555


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2018, 22:46 
Online

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 3697
Wohnort: Belgien
Vorsichtig mit Pressluft auspusten und gleichzeitig mit dem Staubsauger absaugen.
Oder warten bis sich der Spalt komplett mit Staub gefüllt hat und es so akzeptieren.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de