Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 9. Dezember 2022, 13:01

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2516 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 119, 120, 121, 122, 123, 124, 125, 126  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2022, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. April 2012, 06:36
Beiträge: 5901
Wohnort: bei Stade
Hier etwa 15% teurer. 35 Euro statt 30 Euro +7%MwSt. Birke und Eiche.

_________________
Bild
Bild
:dolmar: PS33 :stihl: 021, 018 :sabber:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2022, 11:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:47
Beiträge: 24402
Wohnort: Dormagen
NTV hat geschrieben:
22.09.2022 13:21
Anstieg um rund 86 Prozent
Preise für Brennholz explodieren



https://www.n-tv.de/23605564

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2022, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 18:01
Beiträge: 1589
Wohnort: 76571 Gaggenau
Bei der Holzverbrennung entsteht Methan??? Supi, das fange ich dann auf und verkaufe es am Gasmarkt...

_________________
2 alte Husqvarnas pro Ster Holzverbrauch und immer "Kette rechts"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2022, 12:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:47
Beiträge: 24402
Wohnort: Dormagen
Ja, musste bei dem Bericht auch Schmunzeln.
Im Prinzip ist er auch bezüglich des Brennholz nicht informativ,
aber in Hinsicht auf Exporte finden sich da Zahlen,
wo man dringend Mal dran arbeiten sollte...

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2022, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 18:01
Beiträge: 1589
Wohnort: 76571 Gaggenau
interessanter fand ich, dass der Import, dabei ging es ja um dieses Frühjahr, nur minimal zurückgegangen ist. Hätte jetzt gedacht, die Osteuropäer brauchen ihr Holz selbst. Aber die dortigen Händler verkaufen wohl auch lieber an gut zahlende Deutsche als an arme Landsleute.

_________________
2 alte Husqvarnas pro Ster Holzverbrauch und immer "Kette rechts"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. September 2022, 14:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:47
Beiträge: 24402
Wohnort: Dormagen
Leider stehen ja keine Länder dabei,
woher wir das Material bezogen haben.
Das wäre auch mal interessant...

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Samstag 1. Oktober 2022, 06:50 
Offline

Registriert: Montag 25. April 2016, 20:05
Beiträge: 986
Wohnort: Im Land der Duringer
Laubmischolz Buche, Ahorn , Linde , Eiche kostet in diesem Jahr im Stadtwald 65€ der FM stehend. Alles bereits an gewerbliche Brennholzverarbeiter verkauft.
Wertholz scheint kein Thema zu sein in dieser Saison

Viell. bleibt Kronenenholz übrig.

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Samstag 1. Oktober 2022, 13:47 
Offline

Registriert: Montag 4. Januar 2021, 19:29
Beiträge: 362
https://www.br.de/mediathek/sendung/uns ... 00117c139d
Kam kürzlich in der BR Sendereihe "Unser Land": Holzsammeln im Staatsforst gem. der Leseholzordnung.
An sich aus meiner Sicht nicht unbedingt verwerflich, wenn´s nicht zu "besenreinen" Waldboden führt und wenn insbesondere die Sammler auch wissen, dass man das nicht gleich in den Ofen stecken kann, bzw. schon stockige Prügel im Wald besser aufgehoben sind. Bei letzteren bin ich mir nicht bei allen sicher ...

Grüße, Hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Samstag 1. Oktober 2022, 15:04 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 13:33
Beiträge: 1731
Wohnort: Gelnhausen
Bei uns gibt es nichts stehendes. Einzig beauftragte Unternehmer dürfen hier fällen und das ist alles geregelt über Hessenforst. Die Preise sind um 10.-€ je Festmeter angehoben worden und kosten nun 60.-€ + 5% Mwst gerückt am Wegrand. Liegend im Wald aufarbeiten ist möglich, selbstverständlich mich Sachkundenachweis. Das ist dann Kronenholz und der Förster vermisst es aufgesetzt, das kostet den Raummeter dann 25.-€ brutto. Das gerückte Holz ist auf 15 FM pro Jahr und Person begrenzt. Kronenholz zum Aufarbeiten gibt es, letzte Saison berichtete mir der Förster, er habe momentan 10 Personen (in einer 20000 Einwohner Stadt) die dieses machen. Ich persönlich kenne schon 2 davon, wenn ich bedenke, dass ich vor 25 Jahren mehr als 5 gekannt habe, macht mich das schon stutzig, da Gas und Öl damals kein Thema waren. Ich habe auch keine Ahnung, woran das hängt, Neubauten haben heute ein so kleines Grundstück, da ist das Lagern vielleicht ein größeres Problem als bei früher größeren Grundstücken. Die, die in den 70er und 80er neu gebaut haben, leben alle noch und sind evtl zu alt geworden und unser Gebiet hier ist Speckgürtel von Frankfurt, da gibt es keine großzügigen Neubauten auf 600m² mehr.
Ich treffe mich voraussichtlich die nächste Woche mit ihm, da kann ich ja mal fragen, ob die Anfragen mehr geworden sind.

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Samstag 1. Oktober 2022, 15:21 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 13:33
Beiträge: 1731
Wohnort: Gelnhausen
Sparbrötchen hat geschrieben:
Hätte jetzt gedacht, die Osteuropäer brauchen ihr Holz selbst. Aber die dortigen Händler verkaufen wohl auch lieber an gut zahlende Deutsche als an arme Landsleute.


Im Sommer war ich in Kroatien und war überrascht, wie viele dort mit Holz heizen. Ich bin mit meinem Motorrad von Zadar Richtung den Plitvicer Seen gefahren, weil ich dort einen alten Flugzeugbunker besuchen wollte. Unterwegs haben auf dieser Strecke 5 Personen mit Spalter am Traktor Holz gespalten, das hat mich schon überrascht, mitten in der Woche, am helligten Tag. Bei noch 3-4 weiteren Häusern hat der Traktor neben dem Holzstapel gestanden, es wurde aber nicht gearbeitet. Ein Blick im Bauhaus von Zadar gab umgerechnet einen Preis für umgerechnet auch 200.-€ auf der getackerten Palette aufgesetzt je Rm, wie man sie hier auch kennt. Unterwegs habe ich einen Holzplatz gesehen, wo diese Paletten standen, einige davon waren befüllt. Ob fürs Bauhaus, oder privat hab ich nicht gefragt und auch nicht gesehen (Schilder, Aufkleber oder sonstwas).
Wie es in Rumänien oder Bulgarien aussieht, weiß ich nicht, mit der Bahn wird hier in Deutschland aber immer noch viel Buche, auch dünnere, so ab 30cm transportiert. In Hanau am HBF ist so eine Verladung.

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Oktober 2022, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 10:32
Beiträge: 8113
Mit dem überregionalen Brennholz ist es wie mit dem Weizen
Er/es wird dort verkauft wo die Erlöse am höchsten sind..
Der Bedarf ist nicht entscheidend. ZB nur 5% des Weizens aus Odessa ist nach Afrika gegangen. Ein Schelm wer böses denkt.

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2022, 06:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 13. Mai 2006, 07:37
Beiträge: 837
Wohnort: Hessen`s schönste Stadt !
Bild

:echt:

Heute im Prospekt des örtlichen Baustoff-Dealers

_________________
SOLO 656 ( von zenoah )
stihl 171 carving ( von woodpecker ) und ne olle 015
dolmar es 33 A ( von zenoah ) + dolmar es 140
fiskars 2400 und Machete + noname-hammer 3000
Praktiker-Hänger bis 750kg ( grins )
Nassauer Holz-Wachhund AMIGO ( leider nicht mehr :-( ....)

" Es ist immer besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts "


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2022, 07:36 
Offline

Registriert: Sonntag 26. Februar 2017, 17:34
Beiträge: 535
Wohnort: LK Gifhorn
Hammer.Der einer der das holz zu dem preis kauft weiss wahrscheinlich nicht wohin mit dem geld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2022, 07:39 
Offline

Registriert: Sonntag 26. Februar 2017, 17:34
Beiträge: 535
Wohnort: LK Gifhorn
bei uns im baumarkt habe ich schon für 289,99 euro so eine pallette mit holz gesehen.Verrückte zeiten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2022, 07:57 
Offline

Registriert: Donnerstag 19. Mai 2022, 14:27
Beiträge: 13
Ich habe vor etwa 2 Wochen mal 3 Anzeigen von Privat auf beobachten gesetzt. LK GF.

Alles gespalten, trocken. Preise sind natürlich mit Vorsicht zu genießen. Ein Raummeter ist relativ.

Birke RM 169€
Eiche/Buche Mix RM 230€
Eiche/Buche/Esche Mix RM 192€

Anzeigen sind alle weg.

Lustig, wenn man dann solche Bilder von Bauhaus sieht! :klatsch:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2022, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 17:11
Beiträge: 2257
Wohnort: Baden-Württemberg
Und von wann ist die Anzeige vom Bauhaus?
Von vor 2 Jahren? :KK:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2022, 08:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:47
Beiträge: 24402
Wohnort: Dormagen
Zumindest nicht aktuell,
da liegt Bauhaus geringfügig drüber:
https://www.bauhaus.info/brennholz-brik ... p/20424149

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2022, 08:53 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 13:33
Beiträge: 1731
Wohnort: Gelnhausen
Na das ist doch schön gestapelt, noch ein bisschen mehr über Kreuz und du hast nur bisschen mehr wie einen Schüttraummeter.

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2022, 08:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:47
Beiträge: 24402
Wohnort: Dormagen
Aber immerhin trocken und vorrätig :Vertrau mir:

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2022, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 10:32
Beiträge: 8113
wenn Meterenden und nicht Ofenstücke gestapelt werden ist auch mehr Luft drinnen

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2516 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 119, 120, 121, 122, 123, 124, 125, 126  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de