Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 11:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 13:30 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 2. Februar 2008, 11:51
Beiträge: 364
Wohnort: Bayern
Grüßeuch zusammen,
bedingt durch Käfer und Sturm lagert aktuell viel Brennholz bei mir ums Haus. Mittlerweile palettiere ich zu 1 Ster, 33 lang. Ich habe festgestellt, dass doch einige potentielle Kunden schon mit einem Ster überfordert sind. Hat jemand Erfahrung mit dem Verkauf Mengen unter einen Ster? Mir geht es eher um eine sinnvolle Verpackung des ganzen (Rauschesäcke bitte nicht), mgl. geringer Aufwand. Einwegverpackung sollte es sein. Kostet dann aber auch mehr.
Gedanken: Bündel machen, vgl. den Meterscheitbündeln aber mit Länge 30/33, z.B. mit 50-60cm Durchmesser. Hätte den Vorteil, dass man es relativ einfach mit einem PKW mitnehmen kann.
Bitte um Meinungen, danke.

_________________
Stihl 034 & 290; Makita EA4300F, Oleo Mac 937, Fiskars 2400; Eicher Königstiger, Uniforest 35e, Wald, Bäume...
Oldtimer, nur noch zum anschauen: :stihl: Contra, :solo: Solo 60 & 616


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 13:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35485
Wohnort: Maisach
Bau dir eine Vorrichtung für die gewünschte Menge, mit Ballenstrick binden oder mit so einem Paket-Spanngerät, damit das auch unter Zug steht. Gleich noch ne Trageschlaufe mit den Enden machen und ab gehts

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) 2x :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 13:52 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 01:14
Beiträge: 1309
Wohnort: 53545 Linz
Hier gibt es das Holz im Karton: https://www.youtube.com/watch?v=vUykSAMOpYQ

Spontan fallen mir Holzkisten für Wein oder so ein. Da könnte man dann auch wieder ein leer gegen voll Tausch machen.

Die Idee mit den Geringmengen ist gut. Ich habe mal Holz verkauft und in der Nähe einer Großstadt war es der Hit, wenn man auch nur 1RM liefern kann (und es nicht mehr sein muss).

_________________
Meine Maschinen:

:makita: DUC252Z DUC353Z DUR361 DUH523Z
:stihl: MS 150TC-E (2x); 200T (18x); 201T CM; AVEK 3 (2x); 08S; BLK, Contra AVS, 051; 056 AVSEQ, 066; 070 AV; TS 700, TS 800; FS 410 AV, 350; BT 360, KS43
:dolmar: 105 (6x) 108 (3X) 117 CC CP CT (2x) DD C1
:partner: F65 R420 550 P7000+
:Husky: 372, 576(2x) 3120
:solo: Rex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2017, 12:27
Beiträge: 1439
Wohnort: 96332 Pressig im wunderschönen Frankenwald
Ich würde da jetzt spontan an Umzugskartons denken

_________________
Grüße
Daniel
_______________

:dolmar: PS-390 Muffler-Mod (3/8p 30) -- 115 (3/8 38) -- ES-164 TLC (3/8p 35) :dolmar:
:stihl: MS462-CM (3/8 50) :stihl:
:guck: Meine Bilder Meine Bilder sind mein Eigentum. Wer sie verwenden möchte fragt mich vorher

Wenn's nicht dreckig sein darf, ist's Spielzeug und kein Werkzeug :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 4673
Wohnort: KC / Oberfranken
Hab dafür versch. Boxen. Gitterbox 0, 8 Rm, halbe Gitterbox 0,4 Rm, Ibc Box 1,2 Rm usw. Bei Bedarf kann der "Kunde" ja dann nachmessen.

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 13:28
Beiträge: 3114
Wohnort: NW Eifel
Ich habe mit diesem Sack
Bild
von http://www.Raschelsack.de gute Erfahrung in jeder Hinsicht gemacht.

Ich habe so eine Wippe von Einsiedler Forsttechnik zum Füllen. Es gibt aber auch einfache Füllschächte zu kaufen.

_________________
Gruß

K.


Suche große Blockbandsäge, Hinweise erwünscht

fast stihllos zufrieden - säge mit :Husky: :3120: + Mill :dolmar: :solo: WIDL & Wood-Mizer LT10
und :stihl: E30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17998
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Umzugskartons.
Haben ein definiertes Volumen, sind stapelbar und nicht teuer.

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 16:21 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
Bündeln zu 62 cm Durchmesser wären dann 0,1 Setzraummeter. Bei trockenem Weichholz läßt sich das Maß noch gut hantieren.
Bündel können wärend der Lagerung auch noch weiter trocknen.
Evtl muß man vor dem Verladen aber noch mal nachspanne.
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 2560026827

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 4673
Wohnort: KC / Oberfranken
holgi hat geschrieben:
Umzugskartons.
Haben ein definiertes Volumen, sind stapelbar und nicht teuer.


Gibts öffters mal gebraucht für n Bruchteil vom Neupreis in den regionalen Kleinanzeigen.

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 2112
Wohnort: Rosenheim
Ich wäre da auch bei grossen Kartons.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 4673
Wohnort: KC / Oberfranken
Sieht schön aus


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 94-84-6968

Wenns handlich und fürn Kofferraum sein soll, dann würde ich auch Kartons nehmen

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17998
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Staemmchen hat geschrieben:
Gibts öffters mal gebraucht für n Bruchteil vom Neupreis in den regionalen Kleinanzeigen.


Schicke Neue für 1 - 1,5 € pro Stück frei Haus geliefert - was will man da durch die Gegend fahren und gebrauchte einsammeln?

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2018, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 4673
Wohnort: KC / Oberfranken
Wenn es das inkl frei Haus gibt dann hast Du natürlich recht. Bei uns im Baumarkt kossten die Dinger inkl Werbung ca 2-3 Euro.

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Mai 2018, 07:54 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 01:14
Beiträge: 1309
Wohnort: 53545 Linz
Im Baumarkt kosten die immer unnötig viel. Trotz Werbung. Ich kaufe mittlerweile auch neue (zum verschicken), da bei entsprechender Menge, die Kartons günstiger als bei kleinanzeigen sind und weniger Platz einnehmen.

_________________
Meine Maschinen:

:makita: DUC252Z DUC353Z DUR361 DUH523Z
:stihl: MS 150TC-E (2x); 200T (18x); 201T CM; AVEK 3 (2x); 08S; BLK, Contra AVS, 051; 056 AVSEQ, 066; 070 AV; TS 700, TS 800; FS 410 AV, 350; BT 360, KS43
:dolmar: 105 (6x) 108 (3X) 117 CC CP CT (2x) DD C1
:partner: F65 R420 550 P7000+
:Husky: 372, 576(2x) 3120
:solo: Rex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Mai 2018, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6179
Wohnort: Hamburg
Kartons gibt es bei Kartonfritze online zu bestellen.

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de
Charterboote-Hamburg.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Mai 2018, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 13:28
Beiträge: 3114
Wohnort: NW Eifel
Netzsäcke kosten 23 Cent das Stück, haben kein Problem mit Feuchtigkeit, der Kunde sieht was er kauft...

_________________
Gruß

K.


Suche große Blockbandsäge, Hinweise erwünscht

fast stihllos zufrieden - säge mit :Husky: :3120: + Mill :dolmar: :solo: WIDL & Wood-Mizer LT10
und :stihl: E30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Mai 2018, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 5567
Königstiger hat geschrieben:
Netzsäcke kosten 23 Cent das Stück, haben kein Problem mit Feuchtigkeit, der Kunde sieht was er kauft...

viele dieser Kleinmengen Holzkäufer wollen nicht mal diese Raschelsäcke. Es könnte ja etwas auf dem Weg zum Kamin rausbröseln.
Am besten das Holz rumpeln, mit Pressluft entstauben und auf dem Silbertablett zum Ofen tragen.

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Mai 2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17998
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Staemmchen hat geschrieben:
Wenn es das inkl frei Haus gibt dann hast Du natürlich recht.


Gibt's bei ibäh für die genannten Preise je nach Größe und Abnahmemenge.

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Mai 2018, 11:59 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 2. Februar 2008, 11:51
Beiträge: 364
Wohnort: Bayern
Danke schon mal für die Beiträge, das mit Bündel 62 Durchmesser hatte ich auch im Kopf. Den Youtubelink mit den Ösis kenne ich. Funzt leider nur im Ösiland, da die da ganz anders gepolt sind und lieber regional kaufen. Der Deutsche kauft international, Hauptsache billig.
Habe mal einen Umzugskarton gefüllt, sehr mühsam und ich suche eine Einweglösung.

_________________
Stihl 034 & 290; Makita EA4300F, Oleo Mac 937, Fiskars 2400; Eicher Königstiger, Uniforest 35e, Wald, Bäume...
Oldtimer, nur noch zum anschauen: :stihl: Contra, :solo: Solo 60 & 616


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Mai 2018, 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 4673
Wohnort: KC / Oberfranken
Für die Kofferraumheizer wäre wohl wohl auch Karton oder Raschelsack sinnvoller.
Man könnte ja bei den Karton z.B 1 Euro Pfand berechnen bzw den Kostenpreis. Auf diese Art hätte man eventuell gleich ne Kundenbindung. Leeren Karton zurück, vollen mitnehmen....

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de