Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 28. Oktober 2020, 07:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 21:01 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4921
Wohnort: Belgien
Wie Eiche? :pfeifen:

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 21:12 
Offline

Registriert: Samstag 5. März 2016, 21:17
Beiträge: 2305
Wohnort: Oberösterreich
Eichsi hat geschrieben:
So gelbe Esche hab ich noch nicht gesehen, auch nicht einen gleichmäßig 2cm starken Gammelrand. Für Eiche wäre mir das Kernholz zu hell. Könnte das Pappel sein?


Eichen haben oft eine unterschiedliche Färbung des Kerns, gib sogar eigene Fachausdrücke dafür zB.:
für sehr hellen Kern, sagen wir "Mild" daran lässt sich auch der Standort erkennen eher Trocken und oder Langsam gewachsen, od. die Reife).
Ich glaub in Eichsfeld gib´s keine Eichen :hihi:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 21:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 14663
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
In den letzten Wochen hab ich mit Siggi ungefähr 35 Eichen gelegt. Nicht eine davon hatte einen hellen Kern. Sind in meinem Bilderfred zu sehen.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 22:26 
Offline

Registriert: Samstag 5. März 2016, 21:17
Beiträge: 2305
Wohnort: Oberösterreich
...wenn´s frisch gefällt werden sind sie ja sowieso noch dunkler.
Aber glaub mir, da gibt es unterschiede :Vertrau mir:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. August 2016, 13:18
Beiträge: 1530
Wohnort: an de Waterkant
Wenn es Eiche ist, dann halten die 25cm Rundhölzer jedenfalls ausreichend lange.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. März 2019, 00:25 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 25. April 2016, 22:05
Beiträge: 241
Wohnort: Im Land der Duringer
Uiii, paar Bilder und schon gehts los :echt:

Es war ein Sturmschäden, und ich kannte den Baum nicht belaubt.

Ursprüngling hatte ich geglaubt , das es sich um einen Eichestamm handeln würde. Wenn ihr nun so sicher seid- umso besser. :klatsch: YES

Jedoch haben wir recht viel Esche im Bestand, so dass ich die relativ glatte Rinde kenne, die nach längeren Lagerzeit verrottet und leicht abzulösen ist. So wars auch hier ab Wurzelanlauf und sie ist direkt im Wald geblieben.

Was mir dort schon auffiel, war das Fehlen der nach längerer Liegezeit üblichen Fraßspuren des Eschenbastkäfers und das faserige Aussehen der Holzoberfläche.
Das Holz ist jedoch hart, auch beim Anklopfen, und nach 3 monatiger entrindeter Lagerung noch schwer.

Pappel ist mir aus dem Bestand unbekannt :KK:
@ lothar: Geruch war unauffällig. Der gelbliche Farbton kann von der Aufnahme mit Blitz kommen.


Wie kann ich das sichern? Frischen Abschnitt mit feiner Säge?Bild der Oberfläche der Stammwalze? Momentan regnete wieder drauf.....

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. März 2019, 09:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 14663
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Mach Dir doch keinen Kopf. Pappel würde schnell vergammeln, aber Eiche ist ohne Chemie noch deutlich haltbarer als Esche. Wenn es Eiche ist, steht Dein Spielgerüst in 20 Jahren noch, bei Esche sicherlich auch die halbe Zeit.
Bau und sei glücklich.

:mrgreen:

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. März 2019, 10:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 37382
Wohnort: Maisach
für mich ist das auch eindeutig Eiche. Hab auch mal eine gemillt, die sehr hell war. Jetzt erst ein Brett davon gehobelt, das ist teils fast weiß.

Dieselbe Eiche lag viele Jahre im Dreck, der Splint war fast komplett weg. Die Bretter haben jetzt 2-3 Jahre getrocknet und sind bis auf recht tiefe Trocknungsrisse aus der langen Lagerzeit einwandfrei.

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. März 2019, 23:02 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 25. April 2016, 22:05
Beiträge: 241
Wohnort: Im Land der Duringer
Bin heut nochmal zum Stock gefahren u hab Bilder davon und von der abben Rinde aufgenommen.

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Nun eindeutig erkennbar, die Eiche? Bei dem Laub drumrum glaub ich auch , das es tatsächlich Eichenholz ist YES

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. März 2019, 23:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 14663
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Rinde und Stock sind wohl Eiche.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. März 2019, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 21:38
Beiträge: 5317
Wohnort: Mentrup/Hagen a.T.W
Das is Eiche.

_________________
Stihl MS 020,30cm+Heckenschere
Stihl MS 260,37cm
Stihl MS 038Magnum,50cm
Stihl MS 441CMW, 45cm
Stihl 066,63+75cm
Stihl 076AVEQ,75cm
andere Sachen die man so zum Fällen braucht
Gattersäge, BJ 1936, Durchlass 88cm
Trecker
IHC 946 A
Bilder von mir:
ms-forum/viewtopic.php?f=6&t=34474


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2019, 06:21 
Offline

Registriert: Samstag 21. August 2010, 16:13
Beiträge: 6394
Wohnort: Süddeutschland
Definitiv Eiche, erkennt man auch an dem toten Ast auf dem einen Bild.

_________________
Ein paar Bilder hier
http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=39560

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt: »Lieber Freund, das mache ich schon seit zwanzig Jahren so!« - Man kann eine Sache auch zwanzig Jahre lang falsch machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2019, 06:59 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 25. April 2016, 22:05
Beiträge: 241
Wohnort: Im Land der Duringer
:super: :danke: euch allen!

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 10:04 
Offline

Registriert: Freitag 30. November 2018, 11:13
Beiträge: 131
Wohnort: Ratingen
Moin,

hab den Thread gerade entdeckt. Ist das Klettergerüst inzwischen gebaut? Hat auch nicht jeder, so einen Spielplatz aus Eiche :super:

Zeig doch mal ein Foto.

_________________
Gruß
Freddy
-------------------

:stihl: : MS192C; MS194C; MS200T; MS261C; 044; 066; HS45; FS260; BG86

Valtra NX143 Knicklenker; Deutz Agrolux 320; Massey Ferguson MF50B;Volvo ECR58 plus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Dezember 2019, 19:27 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 25. April 2016, 22:05
Beiträge: 241
Wohnort: Im Land der Duringer
ist gebaut.

Bilder hab ich grad keine gefunden, also bei gutem Wetter mal nachholen.

Klettern ist da eher weniger- mehr so Nestschaukel

_________________
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de