Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 22. August 2019, 00:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kleines Baustahlmattensilo
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Juni 2019, 14:14 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 01:25
Beiträge: 47
Hallo zusammen,

ich würde unser Brennholz in Zukunft gerne in Baustahlmattensilos lagern habe jedoch nicht so sehr viel Platz im Garten zudem kann ich große Matten auch nicht zu mir nach Hause befördern. Mir bleibt also nur die Möglichkeit Matten in der Größe von 1,5x2,30 zu besorgen und aufzubauen. Nun meine Frage:

Hat einer von euch einen groben Anhaltspunkt wie viel Holz ich in so ein kleines Silo überhaupt rein bekomme?! Die Scheite sind ca. 40cm lang.


Ich danke euch!!!


Gruß,

Addi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Baustahlmattensilo
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Juni 2019, 15:32 
Offline

Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 07:38
Beiträge: 200
Kommt drauf an, wieviele von den Matten zu zusammenrödelst ;-)
wenn Du nur 1 nimmst, hast einen Durchmesser von 0,7m und eine Höhe von 1,50 m, da bekommst Du bei 0,4 Scheitlänge doch durchaus etwas mehr wie einen Schubkarren rein.

Wenn Du 4 Matten hochkant zusammenrödelst hast Du einen Durchmesser von 1,75m bei einer Höhe von 2,30m.

Kannste Dir mit der einfachen Kreisflächenberechnung leicht selber ausrechnen. https://www.mathepower.com/kreis.php

_________________
:stihl: div. 026 (W), 180, 038 AV, 260, 461 VW, div. 08 S
Stihl FS 400 Stihl BG 86


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Baustahlmattensilo
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Juni 2019, 16:20 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 591
Das Silo muss ja nicht zwingend rund sein. Du kannst auch vier Matten als eckige Säule 1,5 m x 1,5 m x 2,3 m zusammenbinden. Dort geht auch nicht viel weniger rein wie in einen Zylinder, weil die Überlappung der Matten entfallen kann. Vom Platzverbrauch und in der Montage bietet die Form auch Vorteile. Das Entleeren ist auch einfach, indem man die Vorderseite wie eine Tür öffnen kann. Um die Funktion der leicht zu öffnenden Tür zu verbessern, kann man die Türöffnung mit einem Rahmen aus Dachlatten stabilisieren.
Eine andere platzsparende Form ist es eine Art Gabionenwand aus Matten zu errichten. Starke Ausbeulung verhindert man mit Drahtabspannung zwischen den Matten und evtl. Versteifungen aus Dachlatten.

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Baustahlmattensilo
BeitragVerfasst: Montag 3. Juni 2019, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 12. November 2007, 09:15
Beiträge: 171
Wohnort: Haltern am See
Hab einige Jahre Estrichmatten genommen. Ging sehr gut!

_________________
Signaturen sind was für Profil-Neurotiker und Mädchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Baustahlmattensilo
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Juni 2019, 06:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. März 2006, 00:02
Beiträge: 20006
Wohnort: Münchehagen, Niedersachsen . . . . . . Alter: 61
Wenn man genug Platz hat sind diese Konstruktionen genial.

Bild

Die Baustahlmatten (Q188) sind 2,30x6,00m groß. Hinten überlappen die ein Feld (ca. 20cm) und vorne ist die Tür 1,00 m breit.

Umfang somit ca. 12,80m ergibt eine Grundfläche von ca. 13 qm.
13,00 m² x 2,30 m = 29,90 Kubikmeter

Die Matten stehen da lose auf dem Boden. Alte Gehwegplatten verhindern Bodenkontakt.

Gruß
Rainer

_________________
Arbeitssägen: müssen ja sein

Oldtimer: hab ich auch welche

Teilnehmer MHG 2019

MHG 2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Baustahlmattensilo
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Juni 2019, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 31. Oktober 2014, 08:19
Beiträge: 84
Wohnort: Niederrhein, Kreis Wesel
Ich habe es so gelöst:

http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=44&t=106505

Es passen ca. 8 Schüttraummeter hinein.

Gruß Andreas

_________________
:stihl: 010, 020, 025, 038


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Baustahlmattensilo
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Juni 2019, 13:41 
Offline

Registriert: Mittwoch 7. Oktober 2009, 17:58
Beiträge: 3945
Q131 Matten kann man zusammenrollen. Sogar zwei gleichzeitig.
Die sind 5x2,15 glaube ich .
Also gerollt über 2m lang, aber das geht ja auch noch mit nem klaufix.
Wenn du ein zum Silo machst hat das unter 1,60 Durchmesser. Noch weniger muss ja nun nicht sein, oder?

_________________
Defekt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de