Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Oktober 2020, 17:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aschegehalt % nach Verfeuern
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. November 2019, 20:46 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2011, 19:28
Beiträge: 313
Wohnort: Budapest / Ungarn
Moin!

hab jetzt mal nen Test gemacht und 110Kg lufttrockenes Robinienholz im Kaminofen (DDR-4.800Kcal/h)verfeuert.
Den Aschekasten habe ich dann vor dem Entleeren genau gewogen, netto waren es genau 2,2Kg Asche.
Ist ja häufig nachzulesen, dass besonders Robinie einen hohen Aschegehalt haben soll, finde das Ergebnis nun aber gar nicht erschreckend viel.
Was fällt bei den anderen Hölzern denn so an, bin mal gespannt?

Gruß
Gerhard

_________________
:stihl: MS-180C / 30cm VM (63PS)
:dolmar: PS39 / 35cm VM (63PS)
:dolmar: 4605 / 38cm VM (D-686)
:dolmar: 5105H / 38cm VM (25RS)
:dolmar: 115 / 38cm, 3/8 HM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aschegehalt % nach Verfeuern
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. November 2019, 21:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 14660
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
2 % nicht brennbare Anteile sind völlig normal. Habe ich bei meiner Laubholzmischung auch regelmäßig.

:)

In den passenden Unterbereich verschoben.

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aschegehalt % nach Verfeuern
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. November 2019, 21:19 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2011, 19:28
Beiträge: 313
Wohnort: Budapest / Ungarn
ja, dacht ich mir und Danke fürs verschieben des Posts in den korrekten Bereich... ;)

_________________
:stihl: MS-180C / 30cm VM (63PS)
:dolmar: PS39 / 35cm VM (63PS)
:dolmar: 4605 / 38cm VM (D-686)
:dolmar: 5105H / 38cm VM (25RS)
:dolmar: 115 / 38cm, 3/8 HM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aschegehalt % nach Verfeuern
BeitragVerfasst: Sonntag 17. November 2019, 11:52 
Offline

Registriert: Dienstag 4. März 2008, 20:03
Beiträge: 733
Wohnort: Weilheim/Teck
Die Asche Länder aber nicht nur im aschekasten...die wird auch mit den Rauchgasen ausgetragen.

_________________
:dolmar: klein: PS5000H
:dolmar: gross: PS7300


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de