Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Oktober 2020, 17:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 20 RM sägen?!
BeitragVerfasst: Sonntag 1. März 2020, 21:42 
Offline

Registriert: Mittwoch 26. September 2018, 15:43
Beiträge: 333
Hallo Addi
meinst Du damit so einen "Dreifachhausblock",also eine Partei mehr als im Doppelhaus? dumme Frage von mir,aber ich kenne den Begriff noch nicht...denke da nur an eines der Bilder,da sind im Hintergrund solche Häserblöcke zu sehen.
wenn,dann ist wohl die Ölheizung für alle drei Teilbereiche zentral und Du minimierst den Verbrauch per Holz..clever.

bin gespannt,wie und wo Du das gespaltene Ergebniss schlussendlich unterbringst.

MFG

Knüppel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 20 RM sägen?!
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2020, 19:34 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 28. Juni 2014, 01:25
Beiträge: 91
Ne, unser Haus ist auf den Bildern nicht wirklich zu sehen. Es ist einfach ein Mehrfamilienhaus mit einer Ölzentralheizung an die auch die Pufferspeicher und der Holzofen angeschlossen ist. In dem Haus sind 3 Wohnungen und alle werden von diesem System mit Wärme beliefert.

War heute mal wieder fleißig :-)

Der eine große Klotz wird wohl einfach eine Art Skulptur im Garten :-D

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 20 RM sägen?!
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2020, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Februar 2018, 07:36
Beiträge: 411
Wohnort: Osnabrücker Land
Fleißig, fleißig.

Der Stock gibt für ein paar Jahre einen schönen Ständer für einen Blumentopf, oder ähnliches. :DH:

Meine Frau verteilt auch mein ganzes Brennholz im Garten :ohman:

:wink:

DerUlrich

_________________
:handbetrieb: Eine Säge muß scharf sein, nicht groß :lol:

Mein Rudel:
:stihl: Stihl MS 170 - 30cm - Der Gartenschreck / :Husky: Husky 137 - 38 - Die Zicke / :dolmar: Dolmar PS 341 - 35 cm - Zugelaufen / :echo: Shindaiwa SX 390 - 38 cm - Zum Spaß haben / :stihl: Stihl MS 290 -37 + 75 cm - für`s Grobe und zum basteln / :stihl: Stihl MSE 180 - 35 cm - Wenn`s leise sein muß / :dolmar: dolmar ES 38 A -40 cm - Wohnt im Sägebock


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 20 RM sägen?!
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2020, 20:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 14660
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Addi_MH hat geschrieben:
Der eine große Klotz wird wohl einfach eine Art Skulptur im Garten :-D


Aus Buche? Vergiss es, mach Brennholz draus. Der fault Dir im Freien schneller weg, als Du gucken kannst.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 20 RM sägen?!
BeitragVerfasst: Montag 2. März 2020, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. Februar 2018, 07:36
Beiträge: 411
Wohnort: Osnabrücker Land
Natürlich nichts draus schnitzen.

Aber ich bin ziemlich sicher, dass dieses stück Holz, würde meine Frau es in unserem Brennholz entdecken, mit einem Bodendecker, oder ähnlichem in der Astgabel unten bepflanzt und einer Schale als Vogeltränke, oder/und einem Blumentopf darauf, irgendwo im Garten verschwinden würde. Wahrscheinlich noch mit ein paar Löchern als Insektenhotel.

Wenn´s gut geht, steht er da dann 2, 3 Jahre. Danach wird er morsch, wie er ist, beim Lagerfeuer thermisch verwertet.

Natürlich muss man diese Art Deko mögen und die damit verbundene Veränderung durch den langsamen Verfall.

:wink:

DerUlrich

_________________
:handbetrieb: Eine Säge muß scharf sein, nicht groß :lol:

Mein Rudel:
:stihl: Stihl MS 170 - 30cm - Der Gartenschreck / :Husky: Husky 137 - 38 - Die Zicke / :dolmar: Dolmar PS 341 - 35 cm - Zugelaufen / :echo: Shindaiwa SX 390 - 38 cm - Zum Spaß haben / :stihl: Stihl MS 290 -37 + 75 cm - für`s Grobe und zum basteln / :stihl: Stihl MSE 180 - 35 cm - Wenn`s leise sein muß / :dolmar: dolmar ES 38 A -40 cm - Wohnt im Sägebock


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de