Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 29. Oktober 2020, 01:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede bei Kiefern
BeitragVerfasst: Montag 6. Januar 2020, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 6999
Finsterforst hat geschrieben:
von deinen Liebsten das Buch "Der Mann und das Holz" schenken lässt. Kostet nur 18 Euro und ist bis oben gefüllt mit Brennholzwissen. Das hat mir beim Einstieg ins Brennholz bei vielen Fragen sehr geholfen. :)



IMHO steht da sehr viel Halbwissen und auch falsche Dinge drinnen:

ist unterhaltsam für Leute, die mit dem Thema nichts zu tun haben und haben werden

Leute die bisschen was davon verstehn schmunzeln und denken - inhaltlich hätte ich das besser gewusst

für Anfänger die in Richtung Brennholzwerbung zielen rate ich davon ab

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede bei Kiefern
BeitragVerfasst: Montag 6. Januar 2020, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 3775
Wohnort: Wild South-West
xl185s hat geschrieben:
STONECREEK hat geschrieben:
Im Ernst: Weder viel Kiefer in BW ...

Ab und zu mal über den Linse-Spätzle-Tellerand schauen hilft:

Du,... gell...?! ;)

Der Schwätzinger Hardt, ist ein ganz, ganz kleines Stückchen.
Insgesamt auch auf Grund der Bodenverhältnisse ist Kiefer nicht soo verbreitet und der Brenner.
Hier in meiner Ecke faulen bei einem Großteil schon bei jungen 30-40 Jährigen die Wurzeln und der Stammanlauf von innen gerne,
vermutlich weil sie einfach zu nasse Füße haben.

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede bei Kiefern
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 3. September 2013, 13:32
Beiträge: 11
Wohnort: Hagen
C4Berlin hat geschrieben:
Also, wir haben ja hier in Brandenburg viele Kiefern. Manche sind leicht wie Papier je Rundling, die Kiefer daneben schwer wie Eiche. Entsprechend wird vermutlich auch der Heizwert höher sein.
Hat also eher nix mit dem Standort zu tun.


Die Kiefernart hat wohl mindestens einen genauso großen Einfluss, wie der Standort mit der entsprechenden Wuchsgeschwindigkeit.
Ich habe bei mir im Wald neben einigen "normalen" Kiefern auch Weymouth-Kiefern. Wenn die trocken sind, meint man, man habe Balsaholz inder Hand. Die wiegt fast nichts.
Viele Grüße
Frank

_________________
:stihl: 032 AV
:stihl: 192 TC
:stihl: 260
:stihl: 361
:stihl: 661
Deutz 7807


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede bei Kiefern
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 6999
Habe bei mir auch ein paar Kiefern.
Eine davon wurde vor paar Jahren abgetragen / gefällt.
Als das trocken war, leicht wie Papier

Das letzt hab ich im Herbst verbrannt - sehr russige Angelegenheit.
Das Harz hat gebrannt wie Autoreifen :schreck:

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de