Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Oktober 2020, 16:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eiche und Gerbsäure?
BeitragVerfasst: Montag 13. Januar 2020, 03:28 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 02:23
Beiträge: 639
Wohnort: 97268 Kirchheim
Letzt ausführliche Diskussion über Holzverbrennung gehabt. Einer behauptete beim verheizen von Eichenholz würde die darin enthaltene Gerbsäure auf Dauer Ofen und Kamin zerstören.Klar,in Eiche ist Gerbsäure vorhanden,aber ist da was dran an dieser These?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche und Gerbsäure?
BeitragVerfasst: Montag 13. Januar 2020, 03:52 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. April 2012, 08:36
Beiträge: 4872
Wohnort: bei Stade
Bei mir entsteht nur Asche. Unser Ofen sieht fast nur Eiche und da ist noch nirgends was kaputt.

_________________
Bild
Bild
:dolmar: PS33 :stihl: 021, 018 :sabber:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche und Gerbsäure?
BeitragVerfasst: Montag 13. Januar 2020, 08:41 
Offline

Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 10:18
Beiträge: 3406
Wohnort: am Rande des Südschwarzwaldes 79312
Hallo
Ich hab auch keine Probleme damit.

_________________
Gruß Martin

Einige Bilder von meinen Sägen
viewtopic.php?f=6&t=78103&start=160


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche und Gerbsäure?
BeitragVerfasst: Montag 13. Januar 2020, 08:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 14660
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Heize durchschnittlich etwa 25% Eiche, umgerechnet ca. 5-6 RM/Jahr. Keinerlei Probleme mit Gerbsäure oder anderen Holzfaktoren.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche und Gerbsäure?
BeitragVerfasst: Montag 13. Januar 2020, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:26
Beiträge: 9852
Wohnort: Braunschweig
Man bekommt mit jedem Holz seinen Kamin kaputt.
Holz muss brennen, nicht kokeln. Damit Eiche nicht kokelt, braucht sie vergleichsweise viel Glutbett und Luft. Wenn sie das bekommt, ein Top Brennholz.

_________________
MfG Eike
------------------------
Kleine (Sachs-) Dolmar-Sammlung:
CA 113/1,2&3 - CC 116AV - CC Super117AV - 100 - 101hobby - 103 - 105 - 108 - 110 - 112 - 112 Silverstar - 112black&white - 113H - 114 - 115 2x - 116si - 117 - 118 Super -119 -119 Silverstar - 120 - 120si - 122super - 122SL - 123 - 133 - 133super - 143 2x -144 - 152 - 153 2x - 166 2x- KMS 4
PS-222TH - PS-3410TH - PS-43 - PS-52 - PS-6100H - PS-630 - PS-7300 - PS-7900 - ES-2140
Trennjäger 309&343

339XP, 242XPG, KS43, E30 & MS200 (so viel zur Markenbrille ;))
Sachs Dolmar 112 Umbau auf Zündchip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de