Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 28. Oktober 2020, 08:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Idee für Anschürholz?
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. August 2020, 12:49 
Online

Registriert: Donnerstag 28. März 2013, 16:56
Beiträge: 1931
Ich hole mir aus einer Fabrik die Platten herstellen Sogenannte (Zwischenleger). Das sind die Hölzer die Zwischen den einzelnen brettern liegen,da Kostet mich 1 RM 10 Euro.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Idee für Anschürholz?
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Oktober 2020, 06:44 
Offline

Registriert: Sonntag 9. August 2020, 12:44
Beiträge: 1
Moin zusammen, ich mache den Sommer über jede Menge Anmachsholz aus astfreien Fichte und Kiefernscheiten, hin und wieder auch Spaltabfälle in Ofenlänge, brennt wie Zunder. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Idee für Anschürholz?
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Oktober 2020, 09:37 
Offline

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 15:58
Beiträge: 2498
Wohnort: im wilden Süden
Hallo,

ich zerlege immer mal wieder Einwegpaletten, da fällt immer was an, was als Anmachholz dient. Aber mein Augenmerkt dabei liegt eher auf schöne Bretter. Da ist so allerhand dabei von Eiche, Ahorn, Erle, Birke, Kiefer
was zu schade zum verheizen ist.
Anfeuerholz als Verpackung wird auch immer mal wieder gebraucht.

Bild

Bild

"Startpaket für einen gemütlichen Abend"

Gruß Clemens

_________________
Hier gehts zu meiner Bildergalerie
viewtopic.php?f=6&t=96834

Hier gehts zu meiner facebook-Seite

https://www.facebook.com/holzkunstisele ... e_internal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Idee für Anschürholz?
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Oktober 2020, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 5736
Ich mache mir da keinen Kopf

verbrauch am Tag wenn vorhanden
das innere einer Klopapierrolle
und höchstens 3 Spreizel etwa Daumendick und ca. 25 cm lang.
Diese spalte ich aus dem wenigen Weichholz das ich beim Holz holen in die Finger bekomme.
Oder wie schon gesagt
ich hebe mir die Splitter die beim Spalten anfallen auf. Auch sind Tannenzapfen gut geeignet.

Vorrat habe ich höchstens soviel dass es auch für meine Frau reicht wenn sie Feuer an macht.

_________________
Gruß Alfred

Taubertal
Badisch -Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de