Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Oktober 2020, 17:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2017 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 97, 98, 99, 100, 101
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 20:01
Beiträge: 1426
Wohnort: 76571 Gaggenau
Frankenberg: ????

_________________
2 alte Husqvarnas pro Ster Holzverbrauch und immer "Kette rechts"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 22:25 
Offline

Registriert: Samstag 22. Dezember 2018, 13:07
Beiträge: 246
@Frankenberg: Zwischen st (Ster) und fm (Festmeter) ist aber schon ein feiner Unterschied. Lt. Wikipedia ergeben 1fm 1,6st.

Gruß, Christian

_________________
Dieses Dokument ist elektronisch erstellt und bedarf keiner Unterschrift oder Signatur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 17. Februar 2020, 22:44 
Offline

Registriert: Freitag 25. Mai 2018, 01:54
Beiträge: 61
Wohnort: Rheinbach
hab für den rm Buche inkl. Lieferung auf den Holzplatz 46 Euro bezahlt, Abholung wäre 41 gewesen. Förster nimmt bei uns am Polter 800m weiter 47 und für Schlagraum 27 den rm.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Februar 2020, 08:28 
Offline

Registriert: Dienstag 5. September 2017, 21:12
Beiträge: 183
Hugo Habicht hat geschrieben:
@Frankenberg: Zwischen st (Ster) und fm (Festmeter) ist aber schon ein feiner Unterschied. Lt. Wikipedia ergeben 1fm 1,6st.

Gruß, Christian


richtig, sorry Mittelmaß x1,5

_________________
:Husky: 440e :Husky: 545
Husky 535RXT Stihl FS40
Eicher 3714, Vogesenblitz VP12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Februar 2020, 20:07 
Offline

Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 15:18
Beiträge: 36
Wohnort: Aurich
Moin zusammen.
Ich zahle für Kiefer 20 € für den Festmeter, als Selbstwerber.

_________________
:stihl: 170
:stihl: 192 t
:stihl: 026 2 Stück :stihl: MS 360 :stihl: 036 : MS 460 AVEK 3

Eigenbau Spalter ca.8 Tonnen und anderen Klüterkram


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Februar 2020, 23:28 
Offline

Registriert: Samstag 25. Februar 2017, 21:10
Beiträge: 18
Hab bisher noch nie gekauft.
Das sind die einzigen Preise in der näheren Umgebung
für Selbstwerber.

Hartholz (Robinie, Eiche, Ahorn )ab 23,- / rm
Weichholz (Kiefer, Pappel) ab 8,- / rm
Birke ab 17,- rm

Komme nur gerne mit den Einheiten durcheinander.

_________________
:Husky: 135
:OM: Efco MTH 5100


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2020, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 07:30
Beiträge: 46
Habe für 10 RM Buche 390€ bezahlt, frei Haus

_________________
:dolmar: Ps 460

Scheppach HL 800


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2020, 12:42 
Offline

Registriert: Donnerstag 2. August 2018, 13:42
Beiträge: 125
nördl. Harzvorland:

60€ brutto / FM Buche (Kronenholz ab Waldweg)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2020, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 6998
Harz-Forester hat geschrieben:
nördl. Harzvorland:

60€ brutto / FM Buche (Kronenholz ab Waldweg)

Kronenholz als FM ... interessant...

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2020, 14:05 
Offline

Registriert: Freitag 29. Januar 2010, 16:47
Beiträge: 52
Wohnort: Erftkreis
Guten Tag an Alle.

Geht jetzt nur um die Möglichkeit der Rechnungsstellung des Holzlieferanten.

Mir ist erzählt worden, daß der Harvester eine Waage mit am Gerät hat und über die Masse des Holzes, die Holzart und die Holzfeuchte das Volumen, auch der Kronen, sofort angezeigt wird.

Der Förster kennt das Volumen seiner Ernte dann auf den ccm genau.

Viele Grüße,
Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juli 2020, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 20:01
Beiträge: 1426
Wohnort: 76571 Gaggenau
Merken die, die hier Brennholz ofenfertig verkaufen eigentlich schon Preis/Nachfragerückgang durch Corona?
Aktuell bekommt man ja 200 Liter Heizöl für 80 Euro, wer zahlt da noch 100 oder auch nur 80 für den äqivalenten Brennwert in Buche/Eiche???

_________________
2 alte Husqvarnas pro Ster Holzverbrauch und immer "Kette rechts"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 24. Juli 2020, 19:22 
Offline

Registriert: Sonntag 2. November 2008, 10:19
Beiträge: 773
Wohnort: Wien
ich merkte Corona stark.
viele hier kaufen in Ungarn ein oder slowenien und lassen sichs liefern


da aber Grenzen zu waren und es einen ca 10 tägigen kälteeinbruch gab habe ich verkauft wie niemals jemals.
liefern war mir eben wegen einem dieselpreis an der Tankstelle von 0.95€/l auch egal.

von dem her wäre eine 2 welle mit Grenzschließung im September fûr mich nicht das schlimmste :krank:

_________________
// Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Juli 2020, 06:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. August 2014, 20:09
Beiträge: 1877
Wohnort: KC / Oberfranken
Also im Frankenwald sind mittlerweile viele Kleinstwaldbesitzer
dankbar wenn jemand kommt und das Holz "entsorgt".

Von "verkaufen" ist schon seit dem Fühjahr keine Rede mehr... :kopfschuettel:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Juli 2020, 09:00 
Offline

Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 10:52
Beiträge: 624
ist bei uns auch so das einer wo ein Paar Gebäude und Einrichtungen mit Hackschnitzel heizen tut Fremdes Holz aufgearbeitet hat und gehäckselt mal gespannt ob man in 5Jahren immer noch von entsorgen spricht in Thüringen sind in den vergangen 6 Monaten 7% vom Wald abgestorben Deutschlandweit müssen 300 000ha aufgeforstet werden.
Und ich glaube nicht das es die nächsten Jahre besser werden wird eher das Gegenteil!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Juli 2020, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 5735
jan44 hat geschrieben:
Habe für 10 RM Buche 390€ bezahlt, frei Haus


Das nützt so niemanden :kopfschuettel:

Von wo und wohin
und mindestabname Menge
Bei nur ca 7 Fm. Bei uns ehr 30 Festmeter und an einen Platz.

_________________
Gruß Alfred

Taubertal
Badisch -Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2020, 16:22 
Offline

Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 13:20
Beiträge: 43
Wohnort: Celle
Dies Jahr gibts im Landkreis CE den SRM Kiefer für 30€ gesägt und gespalten und bei Abnahme von 10 SRM frei Haus.

Hab direkt 3x bei mir kippen lassen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 2. Oktober 2020, 18:17 
Offline

Registriert: Mittwoch 26. September 2018, 15:43
Beiträge: 333
für die,die sich die Finger nicht gern schmutzig machen :)

ein Raummeter Brennholz(Hartholz) nett in Europaöettenbox bei Raiffeisen BW für "nur" 149€ :)

als ich schallend zu lachen angefangen hab und auf unsere dörfliche Lage hingewiesen habe, war die Chefin ganz verdattert...

MFG

Knüppel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2017 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 97, 98, 99, 100, 101

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de