Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 10. Juli 2020, 11:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 382 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 6. Januar 2017, 14:51 
Offline

Registriert: Montag 28. November 2016, 22:30
Beiträge: 18
Lager ist Jahresbedarf x3 = 90rm (2017 & 2018 sicher und Puffer (Faulheit, Krankheit...)

Wenn ich hier lese Holz aus 2004?....fällt das dann unter Antik oder Tierliebe :KK:
Älter wie 4 Jahre gelagert ist es dann auch schon egal welcher Holz besser ist bzw. wegen Brennwert ne` Debatte abzuhalten.

Sollte was über bleiben wird es verschenkt (Familie & Freunde, ect.) oder gespendet. (Sonnwendfeuer, ect.)
Gibt ja genuegend soziale Vereine und Leute die wirklich nicht so gut da stehen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. Januar 2017, 17:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 19774
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
417ermogl hat geschrieben:
Älter wie 4 Jahre gelagert ist es dann auch schon egal welcher Holz besser ist bzw. wegen Brennwert ne` Debatte abzuhalten.


Meinst Du, der Dachstuhl vom Kölner Dom macht nicht mehr warm?

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. Januar 2017, 17:41 
Offline

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 14:38
Beiträge: 1223
Wohnort: Hennef
Holgi, der ist aus Gusseisen!

_________________
mit schneidigem Gruß

Thomas

:makita: EA 4300 38
:dolmar: PS 6100 45
:stihl: MS 261C-M VW 40
:dolmar: ES 2140 AK

+ 3 Nervensägen (Eigenmarke)
:makita: EA 7300 (am 12.03.16 aus dem Auto geklaut) :wut:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 6. Januar 2017, 21:30 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 19774
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Na gut, dann nehmen wir eben die Kaiserpfalz ;)

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 7. Januar 2017, 13:09 
Offline

Registriert: Montag 28. November 2016, 22:30
Beiträge: 18
Hi Holgi,

hahaha ich hoffe das Holz ist dauerhaft trocken :) geb´Dir schon Recht auch altes Holz macht noch warm im Ofen.

Hab´hier eher diese 1m Scheit-Zäune in den Wäldern vor Auge die schön aufgerichtet, seit Jahren/Jahrzehnten vor sich hingammeln...
... irgendwann bei der Holzernte im Weg stehen und beim wegschieben zu Staub zerfallen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Januar 2017, 03:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 02:09
Beiträge: 1474
Wohnort: Nürnberg / Franken
Solch "Altholz" treffe ich ab und zu noch tief im Wald an, vergessen von früheren Holzmächern... Oft Insektenwohnheim und zu Faserstaub werdend.

_________________
Holz kannst Du nie genug haben..... nur zu wenig Stapelplatz!

:stihl: MS 231, MS 261 C-M, MS 661 C-M :Husky: 545 :dolmar: PS 420 SC
:partner: ALKO BKS 35/35 Bild Hitachi CS 40 EM
Gränsfors Bruks Spalthammer + Spaltaxt etc.
Holztrolley + Rückewagen TK 300; Spalter Scheppach HL 650-0
ALKO FRS 4125, Güde Big Wheeler 561 Trike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Januar 2017, 10:57 
Offline

Registriert: Freitag 27. Mai 2016, 22:45
Beiträge: 24
Wohnort: Sengenthal
Bei mir am Hof 40 Rm, brauche für mein Haus so 20 RM im Jahr, auf meinen Holzlagerplatz um die 500 RM aber das meiste noch in 4 und 5m Schnitte die ich noch sägen und spalten muss , sind die reste die so überbleiben im ganzen Jahr als Forstarbeiter,

_________________
Case CVX 170 mit Rückezange, IHC 644 AS mit Funkseilwinde BGU 6,5 H , 2 :dolmar: 5105 , :OM: 162, 1x :stihl: MS 660 2x :Husky: 543xp,2x :Husky:545 :Husky: 550xp und noch viel Kleinmatereial im VW t4 Syncro, Iveco Daily Kipper für Brennholztransport,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. Februar 2017, 17:42 
so 80-90 Rm auf einer 1m beige und noch 30Rm im Holzschuppen offenfertig.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Februar 2017, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2017, 12:27
Beiträge: 1888
Wohnort: 96332 Pressig im wunderschönen Frankenwald
Daheim ca 50rm Fichte
Die 60rm Fichte von Kyrill habe ich jetzt endlich bis auf einen kleinen Rest verkauft, daheim war kein Platz und im Wald hat es langsam angefangen zu gammeln
Vom derzeitigen Einschlag werden auch wieder 10-15rm grüne Fichte anfallen, da weiß ich bis jetzt noch nicht wohin damit :heulen:
Der Kamin schluckt leider nur 4-5rm im Jahr
Heißt, derzeit genug Holz für knapp 10 Jahre zuhause :kopfschuettel: :groehl:

_________________
Grüße
Daniel
_______________

:dolmar: PS-390 Muffler-Mod (3/8p 30) -- 115 (3/8 38) -- ES-164 TLC (3/8p 35) :dolmar:
:stihl: MS462-CM (3/8 50) :stihl:
:guck: Meine Bilder Meine Bilder sind mein Eigentum. Wer sie verwenden möchte fragt mich vorher

Wenn's nicht dreckig sein darf, ist's Spielzeug und kein Werkzeug :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Februar 2017, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. April 2013, 09:01
Beiträge: 1951
Wohnort: 53773 Hennef
leotrulla hat geschrieben:
Holgi, der ist aus Gusseisen!


Da habe ich im September ne Führung gemacht. Sehr interessant. Aber gegossen sind die Träger nicht ;)
Bild

_________________
Gruß Simon


:dolmar: PS 352, PS 5105, PS 9010
:stihl: E14, E180, MS 250, 044


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Februar 2017, 11:11 
Offline

Registriert: Sonntag 13. März 2016, 20:10
Beiträge: 57
Wohnort: Südholstein
Je nach dem so um die 15rm... Langfristig sollten es dann aber 20-30 werden.

_________________
:dolmar: :Husky:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 01:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 2091
Wohnort: Erde
Aktuell ~ 39 RM

min. 25 RM frisch bis Pups trocken im Aussenlager ( IBC's )
min. 6 RM Innenlager + Anmachholz
ca. 8 RM noch nicht eingelagert / gespalten

Jahresbedarf: 10 bis 15 RM

_________________
"G"rüße Thomas Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 10. März 2017, 18:07 
Offline

Registriert: Donnerstag 23. Februar 2017, 19:28
Beiträge: 17
Wohnort: Bludesch
Reichen 8 Monate der Holzlagerung dass ich es nacher verbrennen kann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 10. März 2017, 18:09 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4826
Wohnort: Belgien
Wenn die 8 Monate den Sommer enthalten, das Holz klein genug gespalten, gut abgedeckt aber lüftig und frei von dem Bodem liegt, reicht das!

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 7. April 2017, 08:05 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 08:27
Beiträge: 89
Ich habe noch ca. 4RM direkt am Haus, die sollten bis zum Sommer reichen.
Im Holzlager ca. 25RM für den kommenden Winter (12 für den Holzvergaser bei mir, 4 für Schwersters Schwedenofen, der Rest als "Reserve").
Ganz Frisch geschlagen, und verarbeitet ca. 35RM, im eigenen Wald noch mal ca. 10RM.

Dürfte also erst mal reichen :-)

Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 7. April 2017, 19:11 
nederbelg hat geschrieben:
Wenn die 8 Monate den Sommer enthalten, das Holz klein genug gespalten, gut abgedeckt aber lüftig und frei von dem Bodem liegt, reicht das!

Gr Nederbelg


Naja da habe ich bei Hartholz meine zweifel. Wenn ich nach 2 Jahren mein Buchenholz verbrenne läuft zum teil bei einzelnen Spachen noch der Saft raus... Also ich lass es lieber 3 Jahre trocknen. Muss aber dazu sagen Holz wird nicht besonders klein gespalten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 7. April 2017, 21:06 
Offline

Registriert: Samstag 29. März 2014, 01:13
Beiträge: 334
Wohnort: Rhede
Etwa 10rm
Erle, Esche, Eiche, Buche und Birke
Muss aber noch mehr werden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 7. April 2017, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:10
Beiträge: 2041
Wohnort: Allgäu
Etwas mehr dürfte es bei mir sein - so 12 Ster

_________________
Grüße,
Mathias

Meine Sägen:
Dolmar PS 45
Husqvarna 142, 346 XPG
Bild Stihl 026, MS 460, 2x 050 AV, 3x 051 AV (1x im Aufbau), 075 AVEQ, 076 AVEQ, TS 760 AVE
Bild 3x Stihl Contra
Bild 3x Stihl BLK
Solo Rex
Homelite C-51, Homelite XL automatic

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=90291


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. April 2017, 19:10 
Offline

Registriert: Sonntag 20. November 2011, 12:14
Beiträge: 154
.... im Schuppen fertig gespalten 35 RM. Reicht für 5-6 Jahre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 18. April 2017, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Oktober 2008, 21:16
Beiträge: 1437
Wohnort: Deutschland
Hallo,

inzwischen komm ich mit meinen Lagerplätzen von 80 Rm schon nicht mehr hin.

Musste die letzten 10 RM jetzt davorlegen :mekka:

Werden dann nach und nach gespalten und einsortiert, wenn wieder was verbrannt ist :schreck:

Bild

_________________
Gruß Doc
-------------------

Gasgriller sind Spaßkiller! Holzkohle ist eine Religion!

Neid muß man sich hart erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.
(Lebenserfahrung)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 382 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de