Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. Juni 2019, 11:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sägeblattflansch gesucht.
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 15:10 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 30. April 2018, 15:09
Beiträge: 287
Hallo,
Ich suche einen Sägeblattflansch für eine 24mm Welle und 30mm Sägeblattaufnahme.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Ich durchforste schon das Internet, finde aber nichts.

_________________
:dolmar: 115 (109)
:dolmar: PS-52
:dolmar: ES2140
:stihl: MS-660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägeblattflansch gesucht.
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 16:01 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 17:08
Beiträge: 1517
Wohnort: Marklohe
http://shop.crossfer.de/Artikel/173/30/ ... -LS700.htm
Derzeit aber wohl leider nicht lieferbar.

_________________
Gruß Eckhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägeblattflansch gesucht.
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 19:40 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 30. April 2018, 15:09
Beiträge: 287
Danke Egnaz,
Das war auch das einzige, was ich gefunden hatte.
Warum auch immer, das Sägeblatt hatte sich gelöst und die Reduzierung am Flansch abgeschliffen.
Ich Schleife die jetzt ganz ab und nehme einen Reduzierring.
Ich muss dringend Holz sägen, das geht so am schnellsten.
Meinen Sägebock für die Motorsäge habe ich natürlich im Sommer zum Schrott gebracht, der flog seit Jahren ungenutzt von einer Ecke in die Andere.

_________________
:dolmar: 115 (109)
:dolmar: PS-52
:dolmar: ES2140
:stihl: MS-660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägeblattflansch gesucht.
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 15:38 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 30. April 2018, 15:09
Beiträge: 287
Die Wippsäge läuft wieder, ich habe die angegossene Sägeblattaufnahme vom Flansch abgeschliffen, zwei 30/24 Reduzierringe verbaut und die Passfeder wegen den Ringen durchgeschnitten.
Ein neues Nagelfestes FF-Trapezschliff Sägeblatt habe ich mir auch gegönnt.
Mein erster Eindruck, das alte Blatt mit Wechselzahn hatte eine höhere Schnittleistung und ging leichter durchs Holz.

_________________
:dolmar: 115 (109)
:dolmar: PS-52
:dolmar: ES2140
:stihl: MS-660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägeblattflansch gesucht.
BeitragVerfasst: Samstag 12. Januar 2019, 21:24 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 17:08
Beiträge: 1517
Wohnort: Marklohe
Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Die nagelfesten Zähne haben meist stumpfere Winkel. Das geht dann auf die Schnittleistung.

_________________
Gruß Eckhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de