Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 9. Dezember 2022, 13:46

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umbau Spalter 1 auf 2 Hand
BeitragVerfasst: Sonntag 25. September 2022, 16:50 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 14. Februar 2021, 19:25
Beiträge: 2
Hallo zusammen. Normal findet man ja unzählige Anleitungen zum Umbau der Spalter von sicher zu gefährlicher ( möchte niemanden verurteilen :—) ) ich möchte aber das Gegenteil. Ich habe einen Oeler 1600 Spalter Jg94. Dieser hat eine 1 Hand Bedienung oben rechts. Da wir aber auch sehr dünnes 25cm Kurzholz spalten, möchte ich gerne 2 Haltekrallen eines Beliebigen Spalters anbauen und per Seil Kette etc mit dem Hebel verbinden. Hat das Jemand schonmal gemacht? Evtl mit Bildern? Der Spalter hat natürlich momentan noch keine Haltekrallen/Arme deswegen die Suche nach Inspiration. Ich bin selber Mechaniker habe auch Ideen kein Thema nur falls jemand noch einen guten Tipp hat sehr gerne.
Schöne Grüsse aus den Alpen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Spalter 1 auf 2 Hand
BeitragVerfasst: Dienstag 27. September 2022, 12:20 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 13:33
Beiträge: 1731
Wohnort: Gelnhausen
Der Oehler hat meines Wissens keine zweihand Bedienung, die man adaptieren könnte. Du benötigst auf jeden Fall 2 Arme, 2 Betätigungsarme, 1 Wippe und eine Ventilbetätigung nach oben. Die Untersetzung muss so gewählt werden, dass durch die Auslösebewegung an den Armen das Ventil 2 Vorlaufgeschwindigkeiten vom Weg her abdeckt. Wie der Rücklauf funktioniert, weiß ich nicht, das kann per Druck abschalten, gegen einen Auslösehebel, oder sonst was. Als einziger Spalter fällt mir ein Güde 13 t ein (HOLZSPALTER DHH 1100/13 TEZ), der zwei Arme hat und bei dem eine Ersatzteilliste online ist, bei der man was sehen kann. Wenn du bei Guede.com auf der Seite unter Service und auf Ersatzteile und Bedienungsanleitungen schaust und da bei Artikelnummer/ Bezeichnung HOLZSPALTER DHH 1100/13 TEZ eingibst, kommst du auf die Seite. Unten auf der Seite sind die Ersatzteillisten und auf der Abbildung kann man eine Lupe verwenden, im PDF zum Download ist die Abbildung sehr klein und man erkennt wenig. Hier gibt es auch noch was https://der-rasenmaeher.de/bilder/et_gu ... 213-01.jpg .Kann sein, dass die Ventilposition eine ganz andere ist, es könnte eine größere Aktion werden. Wenn du mit einer Hand auslöst, kannst du doch mit der anderen halten hmmmmmm?
Die Haltearme der Growi Spalter finde ich super, wie die funktionieren, weiß ich aber nicht.
Vielleicht hilfts.

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Spalter 1 auf 2 Hand
BeitragVerfasst: Dienstag 27. September 2022, 12:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:47
Beiträge: 24402
Wohnort: Dormagen
Bei meinem Kolster ist es simpel gelöst:
Beide Arme greifen auf eine Wippe,
einer links, der andere rechts.
Betätigt man nur einen Arm, passiert garnix.
Erst wenn beide Arme runter gedrückt werden,
wird die Wippe parallel angehoben,
wodurch die mittig angebrachte Verbindung zum Ventil
eben dieses betätigt.
Versuche es nachher mal bildlich festzuhalten...

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Spalter 1 auf 2 Hand
BeitragVerfasst: Dienstag 27. September 2022, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 18:01
Beiträge: 1589
Wohnort: 76571 Gaggenau
Das Wippenprinzip haben eigentlich alle Spalter. Ein Arm schafft nur den halben Weg am Ventil, das reicht dann zum halten, ergibt aber noch keinen Vorschub. Beide Arme gelöst ergibt dann Rücklauf.
"Versteift" man die Wippe, hat man wieder Einhandbedienung.

_________________
2 alte Husqvarnas pro Ster Holzverbrauch und immer "Kette rechts"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Spalter 1 auf 2 Hand
BeitragVerfasst: Dienstag 27. September 2022, 17:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 15:47
Beiträge: 24402
Wohnort: Dormagen
Denke man kann das Prinzip gut erkennen:

Bild

Bild

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umbau Spalter 1 auf 2 Hand
BeitragVerfasst: Dienstag 27. September 2022, 20:45 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 13:33
Beiträge: 1731
Wohnort: Gelnhausen
Bei den "modernen" Spaltern sind die Arme für die Auslösung halt noch mit Blech verkleidet, an denen die Halteelemente sitzen. Das hat den Vorteil, dass man beim Drücken nicht das Holz bewegen muss, oder die tolle Position plötzlich weg ist, weil nicht gerade abgesägt. Auf dem Bild ist es schön dargestellt, man erkennt die Funktion. Schau dir die Videos von Growi an, wie die ausgelöst werden.

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de