Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 11. Dezember 2017, 13:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 10. April 2017, 12:33 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 23:03
Beiträge: 1381
Wohnort: Kreis Rendsburg-Eckernförde; Heimat: Kreis Lüneburg
Moin zusammen,

zusätzlich zu meinem Ochsenkopf 3kg Spalthammer und der SpaltFix Axt (ca. 2,5kg) suche ich noch eine leichte Axt für die kleineren Sachen, da die beiden anderen für vieles einfach zu schwer sind.

Welche der drei Äxte/Beile würdet ihr empfehlen?

Fiskars liegt bei etwa 50,-€, die Müller Biber Axt bei etwa 40,-€ und das Ochsenkopf Beil bei gut 30,-€.

Bin auf Meinungen und Erfahrungen gespannt! :)

_________________
Gruß
Philipp

:Husky: 545 (38cm .325") + Greifzug 1,5t ; Spalthammer & Spaltaxt von Ochsenkopf sowie div. Kleinkram ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 10. April 2017, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Dezember 2011, 20:59
Beiträge: 6008
Nimm noch die Gardena/Husqvarna mit in die Auswahl!!
http://www.ebay.de/itm/like/25141750521 ... noapp=true

_________________
:wink: Jens

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher!
(Albert Einstein)

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 10. April 2017, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 9927
Wohnort: Österreich
Finde die Husqvarna=Gardena am Besten!

g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Zuletzt geändert von 7sleeper am Montag 10. April 2017, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 10. April 2017, 15:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 10526
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Keine Motoren dran, also ab damit in den passenden Unterbereich! :mrgreen:

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 10:30 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 15:33
Beiträge: 1139
Wohnort: Gelnhausen
Aus dem anderen Beitrag zur Bewusstseinserweiterung http://www.testfakta.se/tester/verktyg- ... illnader-på-klyvyxor

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 16. April 2017, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Februar 2014, 22:20
Beiträge: 472
@ LüneburgerHeidjer

X17 oder X21 meine Empfehlung :DH:

_________________
Grüße aus MV :stihl:029 :dolmar:PS 32c :dolmar: PS 420sc :dolmar: PS5105c

Motorsense Dolmar MS-335.4U / 4-Takt

So ich muss in den Wald Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. April 2017, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 12:57
Beiträge: 239
Wohnort: Westmünsterland
Letztlich eine Geschmacksfrage. Ich mag das traditionelle Design von Ochsenkopf aus dem westfälischen Remscheid. Du hast schon zwei Produkte von denen, warum also Eulen nach Athen tragen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. April 2017, 20:06 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 23:03
Beiträge: 1381
Wohnort: Kreis Rendsburg-Eckernförde; Heimat: Kreis Lüneburg
Dieter Dödel hat geschrieben:
Letztlich eine Geschmacksfrage. Ich mag das traditionelle Design von Ochsenkopf aus dem westfälischen Remscheid. Du hast schon zwei Produkte von denen, warum also Eulen nach Athen tragen?


So in etwa hatte ich auch gedacht...andererseits wäre das ja auch ein Grund, mal einen anderen Hersteller auszuprobieren... :pfeifen: :KK:

_________________
Gruß
Philipp

:Husky: 545 (38cm .325") + Greifzug 1,5t ; Spalthammer & Spaltaxt von Ochsenkopf sowie div. Kleinkram ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. April 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 4. November 2015, 12:57
Beiträge: 239
Wohnort: Westmünsterland
Also ich hab neben der 2500 g Spaltaxt noch die nicht mehr erhältliche 2000 g Spaltaxt die ich gern benutze. Dazu das 1250 g Beil. Ich kann mir vorstellen, dass das mit dem Axtstiel richtig gut geht.

Ansonsten musst Du halt wissen, ob Du nen Beil oder eine Axt möchtest. Ich hab das Beil beim Anzündholz machen schon gern um mal widerspenstigere Stücke kleinzumachen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. April 2017, 14:26 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 23:03
Beiträge: 1381
Wohnort: Kreis Rendsburg-Eckernförde; Heimat: Kreis Lüneburg
Es ist jetzt das Ochsenkopf Spalt-Fix Beil geworden. Nachher gibt es einen ersten Test. :)

Eines Tages kommt dann noch mal das Forstbeil dazu. Dann sollte es aber auch reichen... ;)

Edit: Bereue den Kauf keinesfalls. War zwar heute nur (meist) gerade und nicht allzu dicke Buche sowie Schwarzerle, aber man merkt deutlich, wie sinnvoll eine leichte Axt unterhalb von 2500g Kopfgewicht ist. :DH:

_________________
Gruß
Philipp

:Husky: 545 (38cm .325") + Greifzug 1,5t ; Spalthammer & Spaltaxt von Ochsenkopf sowie div. Kleinkram ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de