Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 13. Dezember 2018, 13:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spaltkeilverbreiterung sinnvoll ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 10:49 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 22. November 2011, 00:17
Beiträge: 48
Wohnort: Hamburg
Moin, moin,

leider musste ich mir einen Holzspalter zulegen - Schulterprobleme ...
Es ist ein Scheppach HL800e geworden.
Als Zubehör gibt es eine Spaltkeilverbreiterung, die wohl auf dem vorhandenen Keil aufgesteckt wird.
Wozu dient diese Verbreiterung ?
Damit der Keil nicht mehr im Holzklotz stecken bleibt ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 11:02 
Online

Registriert: Samstag 25. Oktober 2014, 17:00
Beiträge: 1061
Es kommt auf das Holz an. Damit wird das Holz eher gekeilt, während das Messer eher schneidet.
Fasriges Holtz muss sowieso oft bis unten durchgeschnitten werden, weil sonst die Scheite noch zusammenhängen.
Astfreie Buche braucht hingegen meist nur oben etwas auseinandergerückt zu werden. Damit ist man dann schneller.
Ich würde mein Geld wieder in ein Spaltkreuz investieren. Das ist auch breiter und erspart zumindest bei meinen Rollen, einige Hübe.

_________________
Marke(n): Stihl 038 AV Magnum, MS 660, MS 180, Dolmar 5105 C, Dolmar 7910, Hitachi CS 40 EM
Chinesin(en): Powermat PM-HR-5900, Greencut GS7500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 12:44 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
Mein Spalter hat auch nur 52 cm Hub.
Deswegen habe ich mir eine Spaltkeilverbreiterung und Verlängerung gebastelt.
Hätte nicht ganz so breit werden müssen.
Ich finde sie bei meinem Spalter auf jeden Fall sinnvoll.
Er hat eine max. Spaltlänge von 1,32m. Das heißt bei einem 1 m Stück fährt der originale Spaltkeil nur 20 cm ins Holz, ohne es durchgängig zu zereißen.
Bild



Bild

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juni 2018, 17:37 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
Ich habe mir gerade mal die Technischen Daten von dem Scheppach angeschaut.
Nach meinen Berechnungen müßte der Originalkeil bei einem Meterstück 40 cm tief eindringen. Das reicht bei glatter Buche normalerweise aus. Bei Eiche oder astigem Holz würde ich den Treibkeil von Scheppach beschaffen.
Für Kurzholz geht bestimme auch das Spaltkreuz.
Aber bei Meterstücke habe ich mit so einem kleinen Spaltkreuz schlechte Erfahrungen gemacht.
https://www.scheppach.com/Artikeldetail ... x#zubehoer
(bei optionales Zubehör schauen)

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 10:17 
Offline

Registriert: Freitag 11. April 2014, 12:48
Beiträge: 105
Wohnort: Mittelhessen
Ich muss mal im Keller bei mir schauen. Hatte erst einen Falschen bestellt und vergessen zurück zu senden. Wenn Bedarf besteht ist der für kleines Geld zu haben.

_________________
Oleo Mac 952 :OM:
Dolmar 5105, ES173A :dolmar:
Hitachi CS33EL 
Efco 8400



Ich mache sie wieder fit: Solo 643 IP :solo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2018, 13:29 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 22. November 2011, 00:17
Beiträge: 48
Wohnort: Hamburg
Danke für die Antworten.
Ich denke mit dem vorhandenen Spaltmesser fahre ich am besten - so die Erfahrungen vom Wochenende.
Das Holz hängt oft noch unten zusammen. Das wird sich mit so ner Verbreiterung wohl eher nicht verbessern.
Zumal ich ohnehin nur Kurzholz spalte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Juli 2018, 15:22 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
Bei Kurzholz hast du vollkommen recht!

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: stollenreifen200 und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de