Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 12. Dezember 2019, 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Februar 2017, 12:07 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Dezember 2007, 20:46
Beiträge: 1030
Wohnort: Odenwald
Es wird wohl auf den Jansen rauslaufen. Bis in circa 3 Wochen gibts dann Feedback, bin gespannt!

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 26. Februar 2017, 21:42 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 15:33
Beiträge: 1336
Wohnort: Gelnhausen
Aaaalso, von dem 8t Crossfer bin ich ja irgendwie ein Fan, das ist der Slitmaster für Arme, wenn man den etwas optimiert. Das Spalten mit den Maßen, die da vorgegeben sind muss zu dir passen, dann sehe ich keine Probleme.
Wichtig wäre für mich:
Außenliegende Führung wie bei einem DoppelT Träger, oder mit Flachstahl wie bei Posch HC, wenn die Führung innenliegend ist ähnlich einem C Profil kann da alles verdrückt werden mit Rinde, Dreck, usw. und da schieben 12t!
Schau, wie du mit der Arbeitshöhe klar kommst, das mit auf dem Hänger montieren klappt beim Crossfer sicher besser, als beim Jansen.
Spaltkreuz, na ja, ich würde mir selbst was bauen, die von Jansen sagen mir nicht so zu.
Die Hebelbedienung ist bei beiden grundverschieden, schau dir an, wie du mit den Unterschieden zurecht kommst.
Um einen Ablagetisch wirst du nicht umhinkommen, schau dir den 9t Splitmaster an, da hast du eine gute Vorlage. Auf der HP gibt es die Ersatzteillisten als Anregung.

Der Motor wird hier von Wiltec angeboten, ich habe so einen bis jetzt nur auf der Rüttelplatte, der soll noch mal auf den Posch. Bis jetzt läuft er problemlos, sägt etwas, ist aber als Ersatz für einen Sachs 2T auf der Platte und etwas zu groß.

Achte auf das Fernabsatzgesetz, das Thema hatten wir kürzlich.

Du hast dir 2 Premiumhersteller ausgesucht

http://www.ebay.de/gds/Crossfer-Spalter ... 002/g.html
http://www.ebay.de/gds/CROSSFER-Benzin- ... 242/g.html
http://www.ebay.de/gds/Crossfer-Holzspa ... 107/g.html

viewtopic.php?f=12&t=87857&hilit=jansen
Bei Jansen wurde dann eine zufriedenstellende Lösung gefunden, einfach mal lesen.

Bei Jansen in den Videos arbeiten die immer mit viel hau Ruck und großen Haufen, halt alles in meinen Augen nicht so praxisgerecht

Man muss halt wissen, auf was man sich einlässt und was man selber basteln kann.

Wieso kein Benzin Senkrechtspalter (die bei Crossfer den Geist aufgeben) von Scheppach oder Güde mit 5 Jahren oder mehr Garantie? Ich komme mit so einem Teil nicht schlecht zurecht.

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 09:23 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Dezember 2007, 20:46
Beiträge: 1030
Wohnort: Odenwald
Rudi62 hat geschrieben:
Wieso kein Benzin Senkrechtspalter (die bei Crossfer den Geist aufgeben) von Scheppach oder Güde mit 5 Jahren oder mehr Garantie? Ich komme mit so einem Teil nicht schlecht zurecht.
Rudi


Mir sind die Dinger einfach zu schwer zum regelmäßigen auf den Hänger verladen.

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 09:37 
Offline

Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2018, 15:18
Beiträge: 10
Hat letztendlich jemand hier den Liegend-Benzin-Spalter gekauft? Wie sind die Erfahrungen damit? Ich stehe vor einer ählichen Entscheidung. Auf den Bildern/Videos wirkt der Liegendspalter recht wackelig im Vgl zu dem Stehend-Spalter mit dem gleichen Motor. Ich muss nur 4/5 FM pro Jahr für den Kamin spalten und suche daher eine preiswerte Lösung (ohne Strom).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 11:53 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 15:33
Beiträge: 1336
Wohnort: Gelnhausen
Meiner Meinung nach sind die Stehendspalter gar nicht so schlecht. Ich habe einen CMI mit 6t elektrisch mit 3Kw. Mit dem schaffe ich über 1rm pro Stunde aufgesetzt bei 1m Stücken. Ich beschicke ihn mit Kran, was bei 35cm Durchmesser eine echte Erleichterung ist.
Du musst eine Vorgehensweise haben, du hast keinen Strom, kannst also auch nicht elektrisch sägen. Meiner Meinung nach optimal wäre, eine dicke Säge mit 5+Ps, alles auf Ofenlänge schneiden, lieber 3-5cm kürzer, Zuhause auf einen Stapel aufsetzen, mit dem Stehendspalter von links nach rechts in die Schubkarre spalten und gleich aufsetzen. Bei Kurzholz macht ein Spaltkreuz evtl noch Sinn, bei Langholz kannst du es vergessen, wenn du nur 50cm Hub hast. Spaltkeilverbreiterung brauchst du eher als ein Spaltkreuz. Der liegende Crossfer ist wackeliger als der Jansen. Der hat einen Kohler Motor aber keine Ablage, die ist wichtig, sonst fällt dir immer alles runter und du hast doppelt Arbeit. Also musst du noch was basteln.
Mein 6t braucht jedes Jahr oben neue Führungen, hat aber eine kleine Säule. Die 8 und 10t Modelle scheinen hier besser zu sein. Schau auf jeden Fall wer die Ersatzteile liefern kann. Güde und Scheppach haben einen eigenen Vertrieb, Einhell und CMI werden durch Matrix vertreten (glaub ich). In dieser Klasse würde ich Garantie kaufen und nicht an 100€ sparen. Es gibt Baugleichheiten, wer mit wem musst du raus finden.
Alternative für Bastler, ein Benzinaggregat mit Hydraulikpumpe, ist für 350-400€ realisierbar.

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de