Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 08:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 537 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Sonntag 5. November 2017, 10:21 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 18. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 561
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg
HoFall hat geschrieben:
Kautsch hat geschrieben:
"Fix noch fünf Lärchen..."


Ja, ja, ... :oops:

ich hab eh scho a schlecht´s g´wissen. Reitet nur drauf rum. :roll:

Passiert mir nieee wieder.





War doch am Ende alles gut :klatsch: Und Spaß hat es auch gebracht :mrgreen:

_________________
Gruß Jens

:dolmar: PS 7300
:dolmar: PS 5105CX
:dolmar: PS 350c
:stihl: MS 250c (vom Vadder)

MEINE BILDER


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 13:24 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 18. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 561
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg
Nach einem Besuch gestern Abend beim Dieter (HoFall) haben wir beschlossen am 02.12.17 mal wieder zusammen eine Waldaktion zu starten. Die Frage war nur was machen wir überhaupt. :groehl:
Da Chris (Stämmchen) später dazu gestoßen ist und nicht schnell genug eine Ausrede parat hatte, haben wir beschlossen ihm bei seiner Durchforstung zu unterstützen.

Also falls jemand, speziell mit Docma Winde, Zeit hat bin ich einfach mal so frei und lade herzlich ein zu helfen :pfeifen: Auch nördliche Frankenwaldhamstis sind bestimmt gerne gesehen.

_________________
Gruß Jens

:dolmar: PS 7300
:dolmar: PS 5105CX
:dolmar: PS 350c
:stihl: MS 250c (vom Vadder)

MEINE BILDER


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2017, 12:27
Beiträge: 655
Wohnort: 96332 Pressig im wunderschönen Frankenwald
Pfff, dann bleibe ich halt daheim :(
:lol:
Aber ernsthaft, 02.12. geht bei mir nicht
Den Tag davor bekomme ich mein Bachelorzeugnis und werde dann wohl auch dort übernachten :(

_________________
Grüße
Daniel
_______________

:dolmar: 115 (3/8 38) -- PS-390 Muffler-Mod (3/8p noch 40) -- ES-164 TLC (3/8p elektro) :dolmar:
:guck: Meine Bilder
Meine Bilder sind mein Eigentum. Wer sie verwenden möchte fragt mich vorher

Wenn's nicht dreckig ist, ist's Spielzeug und kein Werkzeug :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 3514
Wohnort: KC / Oberfranken
Schule und privates geht natürlich vor.
Ich mach mal am Wochenende n paar Fotos von den Bäumchen die raus dürfen. Dann könnt Ihr es euch nochmal überlegen :mrgreen: . Es sind keine dicken fetten Brummer dabei, geh mal davon aus bis max Bhd 35 cm. Aber jedes Bäumchen hat so seine Eigenschaft....eine Fichte ist mit ner Eiche verwachsen usw. Grob geschätzt müssten es so um die 20 Fm sein.
Alles was blau angezeichnet ist kommt raus.
Ich werd mir dann noch n paar Schildchen holen um einen Weg abzusperren. Da laufen gerne mal n paar Spaziergänger durch. 2 Bäume werden da auch in den Weg fallen, diese müssten wir soweit aufarbeiten und an die Seite rücken. Vieleicht mach ich die auch schon vorab. Beim Rest könnt ihr euch austoben. Hauptsache die liegen und Sicherheit geht natürlich vor.

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. August 2014, 20:09
Beiträge: 1347
Wohnort: KC / Oberfranken
Staemmchen hat geschrieben:
Dann könnt Ihr es euch nochmal überlegen


Gib´s auf...

Aus der Nummer kommste nicht mehr raus. :Vertrau mir:

Und DANIEL,

dann kommst eben erst auf 10 Uhr,
wäre eh toll wenn jemand unten am Weg steht mit der Flasche Bier in der Hand,
dem Fotoapparat in der anderen und den Weg absperrt.
Dann hat Chrissi mehr Zeit aufzupassen wen er unter den Bäumen vorziehen muß :mrgreen:

Äh,
ja,
das Freibier zum anstoßen auf den Bachelor nicht vergessen.. :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 13:20 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 18. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 561
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg
Staemmchen hat geschrieben:
Schule und privates geht natürlich vor.
Ich mach mal am Wochenende n paar Fotos von den Bäumchen die raus dürfen. Dann könnt Ihr es euch nochmal überlegen :mrgreen: . Es sind keine dicken fetten Brummer dabei, geh mal davon aus bis max Bhd 35 cm. Aber jedes Bäumchen hat so seine Eigenschaft....eine Fichte ist mit ner Eiche verwachsen usw. Grob geschätzt müssten es so um die 20 Fm sein.
Alles was blau angezeichnet ist kommt raus.
Ich werd mir dann noch n paar Schildchen holen um einen Weg abzusperren. Da laufen gerne mal n paar Spaziergänger durch. 2 Bäume werden da auch in den Weg fallen, diese müssten wir soweit aufarbeiten und an die Seite rücken. Vieleicht mach ich die auch schon vorab. Beim Rest könnt ihr euch austoben. Hauptsache die liegen und Sicherheit geht natürlich vor.


geschummelt wird nicht :Vertrau mir:

Und Bäume anschauen auf Fotos is blöd, machen wir dann vor Ort am 2.12. :GG: :groehl:

_________________
Gruß Jens

:dolmar: PS 7300
:dolmar: PS 5105CX
:dolmar: PS 350c
:stihl: MS 250c (vom Vadder)

MEINE BILDER


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. November 2017, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 3514
Wohnort: KC / Oberfranken
Ganz wie Ihr wollt. Dann werde ich am Wochenende eben woanders Schaden anrichten :mrgreen:
Hätte noch ne eingewachsene Wiese auszulichten, ca 600 lfm aber nur 3-5 Mtr breit :heulen:

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 29. Mai 2012, 20:39
Beiträge: 2583
Wohnort: Lichte
Staemmchen hat geschrieben:

Hätte noch ne eingewachsene Wiese auszulichten, ca 600 lfm aber nur 3-5 Mtr breit :heulen:



was heisst das, Freischneideraktion?

zum 2.12. hab mir den Termin mal vorgemerkt und sag vorsichtig zu.
Bis dahin hab ich auch die Docma wieder zusammen gebaut, da ist aktuell der Seileinlauf in der Revision.

ps Bachelor Bier hört sich gut an

_________________
gruß Simon

:stihl: MS 211 35cm 3/8P 1.3
:stihl: MS 261 C-M VW 40cm 325 1.6 + 40cm 3/8P 1.3 Alaskan Mini Mill
:stihl: MS 441 C-M-WR 50cm 3/8 1.6 + 63cm 3/8 1.6 Alaskan MKIII 24" 63cm 3/8P 1.3
:stihl: Contra
:stihl: FS 460C-EM
Docma VF 150 Automatic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 3514
Wohnort: KC / Oberfranken
Den Streifen mach ich nebenbei mal. Soll ein wenig ausgelichtet werden. Also das "dickere" mal raus. Wobei dick da ca 15 cm sind. Und alles was halde so in ner Hecke wächst....

Gibt es auch Weizentrinker unter den Oberfranken?
Ich hätte auch noch n alten verrosteten Grill rumliegen. Sollten wir am Samstag nebenbei n Eichhörnchen oder n Zebra fangen könnten wir es noch aufn Grill hauen....wer Lust dazu hat?

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2017, 12:27
Beiträge: 655
Wohnort: 96332 Pressig im wunderschönen Frankenwald
Bachelorbier? :KK:
Hört sich gut an :klatsch:

Nächsten Samstag bei mir, wenn das Wetter passt?
Mein Zaun ist immer noch lange nicht fertig :pfeifen:
Gibt es auch ein paar Bachelorbiere mehr ;)

_________________
Grüße
Daniel
_______________

:dolmar: 115 (3/8 38) -- PS-390 Muffler-Mod (3/8p noch 40) -- ES-164 TLC (3/8p elektro) :dolmar:
:guck: Meine Bilder
Meine Bilder sind mein Eigentum. Wer sie verwenden möchte fragt mich vorher

Wenn's nicht dreckig ist, ist's Spielzeug und kein Werkzeug :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 3514
Wohnort: KC / Oberfranken
Sag mal an obs nächsten Samstag was wird. Früh ginge es bei mir eventuell. Nachmittags wollt ich mich eventuell mit meinem Trauzeugen wieder mal treffen den ich seit 14! Jahren nicht mehr gesehen hab. Aber bis ca 12 oder 13 Uhr könnt ich mich frei halten.

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Samstag 11. November 2017, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 29. Mai 2012, 20:39
Beiträge: 2583
Wohnort: Lichte
Nächsten Samstag muss ich leider passen, da bin ich noch im Urlaub.

_________________
gruß Simon

:stihl: MS 211 35cm 3/8P 1.3
:stihl: MS 261 C-M VW 40cm 325 1.6 + 40cm 3/8P 1.3 Alaskan Mini Mill
:stihl: MS 441 C-M-WR 50cm 3/8 1.6 + 63cm 3/8 1.6 Alaskan MKIII 24" 63cm 3/8P 1.3
:stihl: Contra
:stihl: FS 460C-EM
Docma VF 150 Automatic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2017, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2017, 12:27
Beiträge: 655
Wohnort: 96332 Pressig im wunderschönen Frankenwald
Ich sehe schon, das läuft wieder auf Ein-Mann-Arbeit hinaus :groehl:
Trinke ich eben ein paar mehr, für euch mit ;)

Dass es heute schneit war sowieso nicht gedacht...
Hoffentlich wird das wieder besser
Die 75 Tannen zum in den Zaun Pflanzen sind nämlich auch am Freitag gekommen

_________________
Grüße
Daniel
_______________

:dolmar: 115 (3/8 38) -- PS-390 Muffler-Mod (3/8p noch 40) -- ES-164 TLC (3/8p elektro) :dolmar:
:guck: Meine Bilder
Meine Bilder sind mein Eigentum. Wer sie verwenden möchte fragt mich vorher

Wenn's nicht dreckig ist, ist's Spielzeug und kein Werkzeug :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2017, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 3514
Wohnort: KC / Oberfranken
Wie gesagt, bis Mittag könnte ich blöd daher reden und n wichtiges Gesicht dabei machen. Rest entscheidet sich laufende Woche. Trinken werd ich nix Bier wenn ich fahren muß!

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Sonntag 12. November 2017, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2017, 12:27
Beiträge: 655
Wohnort: 96332 Pressig im wunderschönen Frankenwald
Eines geht und wenn wir früh genug anfangen auch zwei :pfeifen:
Aber erst einmal das Wetter abwarten :?
Ist gestern ziemlich schnell ungemütlich geworden, als es angefangen hat zu regnen und Wind auf kam
Hoffentlich friert es wenigstens nicht und der Zuckerguss geht wieder weg

_________________
Grüße
Daniel
_______________

:dolmar: 115 (3/8 38) -- PS-390 Muffler-Mod (3/8p noch 40) -- ES-164 TLC (3/8p elektro) :dolmar:
:guck: Meine Bilder
Meine Bilder sind mein Eigentum. Wer sie verwenden möchte fragt mich vorher

Wenn's nicht dreckig ist, ist's Spielzeug und kein Werkzeug :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. August 2014, 20:09
Beiträge: 1347
Wohnort: KC / Oberfranken
Ich bin bis Freitag in Ingolstadt.
Muss also am Freitag erst mal schauen was die Göttergattin geplant hat.
Evt. Auto kaufen, wobei ich glaub das die Wahl sich noch etwas hinzieht.
Geh erst mal davon aus das ich Dir 2-3 Pfähle mit eintreibe...

Und wer noch was von Oberbayern nach Oberfranken zu transportieren hat.
Ich hab den Bus dabei :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Oberfränkische Baumpflege
BeitragVerfasst: Samstag 18. November 2017, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 3514
Wohnort: KC / Oberfranken
Ich geh jetzt einfach mal davon aus das heute nichts stattfindet oder ihr mich nicht eingeladen habt :mrgreen:
Ingolstadt wird heute auch nichts, also geh ich jetzt bei mir Bäume schupsen

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 537 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de