Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. August 2019, 11:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 14. April 2019, 21:02 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. August 2014, 20:09
Beiträge: 1664
Wohnort: KC / Oberfranken
Servus,

da ich ja auch immer auf der Jagd nach kostenlosen Pflanzen bin...

In meinem Wald stehen viele Eichen.
Naturgemäß produzieren diese Samen.
Jetzt ist mir aufgefallen das unter der Laubschicht vom letzten Jahr
TAUSENDE gekeimte Eicheln mit 1-6cm Wurzelansatz liegen.

Sollte jemand Bedarf haben, einfach mal schreiben.
:KK:
Ich denke die sollte man sogar verschicken können.

Wenn einer der Profi-Forstwirte weiss das sie es nicht überleben,
bitte auch gleich sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 09:36 
Offline

Registriert: Montag 7. Januar 2019, 09:22
Beiträge: 8
Griasde HoFall,

http://www.asp.bayern.de/mam/cms02/asp/ ... bayern.pdf

kurze ( oder lange ;) )Information für dich zum Thema forstl. Vermehrungsgut.


Grüße aus dem schönen Oberbayern,

Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Januar 2012, 11:55
Beiträge: 745
Wohnort: Mittelfranken
Ist leider zu weit weg.

_________________
Gruß Alex


:stihl: 260
:Husky: 550 XPG
:Husky: 560 XP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 16. April 2019, 22:25 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. August 2014, 20:09
Beiträge: 1664
Wohnort: KC / Oberfranken
Servus Sebastian,

ich muss erst mal sagen dass ich über die ersten
beiden Seiten nicht hinausgekommen bin.

Danke für die Info, wusste ich gar nicht das es das gibt. :shock:

Ich bin der Meinung das betrifft mich nicht. :mrgreen:

Weder betreibe ich Saatgutvermehrung, noch vertreibe ich es,
noch bin ich in irgeneiner Weise tätig, was das Gesetz beschreibt.

Aus der Praxis,
die Schwarzwaldtannen die ich unrechtmäßigerweise nach Oberfranken
eingeführt habe, :oops: haben sich weder beschwert das es ihnen schlecht geht,
noch stört es mich wenn es keine Weihnachtsbäume wie vom Abziehbild werden,
und die anderen Bäume haben auch noch keine Wucherungen oder sterben ab. :kopfschuettel:

Mal ehrlich,
stört es wirklich jemand wenn im Privatwald eine Handvoll Bäume stehen die nicht
aus der Naturverjüngung kommen, bzw. deren DNA nicht geprüft wurde... :KK:

Peter,
was sagst du dazu, oder die anderen hauptberuflichen...

Wenn es unrechtmäßig ist entferne ich mein Angebot natürlich sofort.
Bzw. bitte ich die Moderatoren es kommentarlos zu löschen.

Ich dachte halt manch einer freut sich, wenn er ein paar Eicheln geschenkt bekommt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 16. April 2019, 22:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. März 2009, 15:31
Beiträge: 6401
Wohnort: Eifel
Ich denke dass sich dein Fall nicht mit den Vorschriften beisst. Anders wäre es wenn du irgendwelche Neophyten gewerblich verkaufen würdest.
Als Tipp: Schlag die Eicheln in nasse Jute ein, so transportieren wir unsere Pflanzen immer vom Einschlag zur Pflanzfläche.

_________________
Der Alex!
:dolmar: 8500 (50+75) :Husky: 560XPG (45) :Husky: 357XPG (38) :stihl: 260 (38) :Husky: 371XPG(50) :Husky: 246 (38)
IHC 523s
IHC 423
Husqvarna Magik 13t
Uniforest 45M
There`s no replacement for Displacement!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 10:13 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 17:33
Beiträge: 492
Ich finde es ein sehr nettes Angebot. Leider für mich zu weit weg. Ich habe letztes FrühjahrGuten kleine Eichen und Fichten versetzt. Der Großteil hat den heissen Sommer leider nicht überlebt. Daher versuche ich mich zzt auch an Eicheln und Bucheckern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 10:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 36317
Wohnort: Maisach
HoFall hat geschrieben:

Ich bin der Meinung das betrifft mich nicht. :mrgreen:

Weder betreibe ich Saatgutvermehrung, noch vertreibe ich es,
noch bin ich in irgeneiner Weise tätig, was das Gesetz beschreibt.

Aus der Praxis,
die Schwarzwaldtannen die ich unrechtmäßigerweise nach Oberfranken
eingeführt habe, :oops: haben sich weder beschwert das es ihnen schlecht geht,
noch stört es mich wenn es keine Weihnachtsbäume wie vom Abziehbild werden,
und die anderen Bäume haben auch noch keine Wucherungen oder sterben ab. :kopfschuettel:

Mal ehrlich,
stört es wirklich jemand wenn im Privatwald eine Handvoll Bäume stehen die nicht
aus der Naturverjüngung kommen, bzw. deren DNA nicht geprüft wurde... :KK:

Peter,
was sagst du dazu, oder die anderen hauptberuflichen...


:klatsch: :klatsch: :klatsch: :DH: :wink:

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 20:20 
Offline

Registriert: Montag 7. Januar 2019, 09:22
Beiträge: 8
Griasde HoFall,

wollte hier auf keinen Fall irgendjemand belehren!
War tatsächlich (weil meist total unbekannt) als Information gedacht.
Dich wird das, wenn keiner Tüpfel scheiẞt, nie betreffen!

Wie schon vom Kollegen empfohlen, ist Jute ideal!

Grüße aus dem schönen Oberbayern,

Sebastian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 20:25 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. August 2014, 20:09
Beiträge: 1664
Wohnort: KC / Oberfranken
Hatte ich auch so aufgefasst,
die Erklärung war hauptsächlich für die nachlesenden,
oder Tüpferlscheisser :lol: (cooler Ausdruck) und
Online-Anwälte, damit niemand auf die Idee kommt hier im Forum wird
unrechtmäßiges betrieben...

Also,
danke für die Info. :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de