Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. März 2018, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2297
Wohnort: Wild South-West
Ich sags mal so, ich hab schon nen Baum gesehen und Holz auch.
Wenn ich schreibe, das der Bast abstirbt, mein ich das auch so.
Ich werte die Antworten unter "Man kann keine Krankheit erkennen", das ist ok, ich kann's ja auch nicht.
Vermutlich sind die betroffenen Bäume auch überaltert obwohl sie noch tragen.
Ich putze die jetzt mal in mehreren Schritten aus und schau mal welche noch Chancen haben, kommt Zeit, kommt Rat.
Danke einstweilen.

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 und ein Regal voll mit Chinakracher...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. März 2018, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 4673
Wohnort: KC / Oberfranken
Wenn der Bast nicht außen oder teiweise absterben würde hätte der Baum überhaupt keine Borke....Alte Rinde fällt ab, neue wird gebildet...Mann kanns auch verschlimmbessern...Bast ist das Zeugs unter Rinde, meisst hellgelb. Davon seh ich nix an dem Ast

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. März 2018, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2297
Wohnort: Wild South-West
Ähm, liest du eigentlich was ich geschrieben habe?
Wenn du ihn sehen könntest hättest du Röntgenaugen.
Blätter mal 1-2 Seiten zurück bis zum Anfang der Problemschilderung.

Die fotografierte Stelle ist am Schwinden wie ich vor 2 Beiträgen geschrieben habe, sprich noch ist hauchdünn ne "Haut" auf dem schon verkümmerten Bast.

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 und ein Regal voll mit Chinakracher...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. März 2018, 08:01 
Offline

Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 04:52
Beiträge: 1418
Wohnort: Warstein
Hallo Stonecreek

Schau dir mal eine Platane an.
Da sieht es auch aus als ob das Holz zu sehen ist wenn die Rinde abfällt.
Ist ein normaler Prozess

_________________
Gruß Fernando


:dolmar:Dolmar 114, Dolmar 116,(Dolmar 113H, 123 und 133 in Bearbeitung) 110 H, Dolmar 115, Dolmar 116si, Dolmar 120si, Dolmar 7900 H - HD, Dolmar 143, Dolmar 166, Dolmar PB 250, Dolmar PB 7600.4 Dolmar MS 340
Dolmar MS 4510
Makita UC4000
:stihl: Stihl 200T
:stihl: HS81R
:solo: Solo 690, Solo 640
:partner: Partner S55
:Husky: Husqvarna 323 P4, Husqvarna K 750
Tanaka THT 210
Tanaka TPH 230S mit Hochentaster
Greifzug TU 16
Binderberger H6 Kombi E
Viking VH 200
Agria 2400
Wacker DPS 3050
Wacker DPU 2950


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. März 2018, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 14:14
Beiträge: 4673
Wohnort: KC / Oberfranken
Ja, les ich. Aber Du willst es nicht verstehen. Du kennst ja wohl schon die Antwort auf deine Frage. Man wollte ja nur helfen. Bin dann hier raus

_________________
Gruß Chris
(Anonymer Holzmessie, aus ärztlicher Sicht unheilbar)
Mein Fuhrpark: Schnittschutzapp, Motorsägenapp :stihl: 170D :shock: und noch n paar weitere

http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82077


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. März 2018, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2297
Wohnort: Wild South-West
Kein Problem.
Die Antwort kenn ich natürlich nicht, die Folge der Veränderung schon. Der Ast stirbt in 1-2 Jahren ab.
Werde die Bäume mal vorsichtig lichten und ein wenig milden Dünger ausbringen und dann abwarten.

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 und ein Regal voll mit Chinakracher...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. März 2018, 10:14 
Offline

Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 09:21
Beiträge: 20
Wohnort: Oberlausitz
Hier zwei Bilder von der zuvor erwähnten Rindenveränderung an einer Sauerkirsche.

https://share-your-photo.com/f83d528a90
https://share-your-photo.com/45c14c8825

_________________
Allzeit heil und unfallfrei! :)

:stihl: MS 180 CB-E


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 9. März 2018, 14:27 
Offline

Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 04:52
Beiträge: 1418
Wohnort: Warstein
Wenn du meinst das der Ast krank ist Schneid ihn doch bis ins gesunde Holz zurück.

_________________
Gruß Fernando


:dolmar:Dolmar 114, Dolmar 116,(Dolmar 113H, 123 und 133 in Bearbeitung) 110 H, Dolmar 115, Dolmar 116si, Dolmar 120si, Dolmar 7900 H - HD, Dolmar 143, Dolmar 166, Dolmar PB 250, Dolmar PB 7600.4 Dolmar MS 340
Dolmar MS 4510
Makita UC4000
:stihl: Stihl 200T
:stihl: HS81R
:solo: Solo 690, Solo 640
:partner: Partner S55
:Husky: Husqvarna 323 P4, Husqvarna K 750
Tanaka THT 210
Tanaka TPH 230S mit Hochentaster
Greifzug TU 16
Binderberger H6 Kombi E
Viking VH 200
Agria 2400
Wacker DPS 3050
Wacker DPU 2950


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. November 2018, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2297
Wohnort: Wild South-West
Paßt wohl hier am Besten rein:

https://www.zvw.de/inhalt.kernen-verwilderte-stueckle-bussgeld-droht.5cba26ed-f2e1-47e6-8240-749bd244f0a2.html

Das Problem dürfte wohl in vielen Gegenden von D herrschen, Besserung, ohne Regulation wie hier in der Gegend, wohl nicht in Sicht.

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 und ein Regal voll mit Chinakracher...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. November 2018, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. März 2018, 17:00
Beiträge: 43
Wohnort: Herbolzheim
bei dem rindenpilz kannst du im winter eine kräftige kupferspritzung machen.
bevorzugt im winter da im frühjahr die neuen triebe durch kupfer gerne etwas geschädigt werden.
kupfer hilft sowohl bei bakteriell bedingten rindenkrankheiten (obstbaumkrebs, feuerbrand) als auch bei rindenpilzen.
mache ich bei mir auch so bei pilzbefall der rinde oder bakteriellen krankheiten z.b. bei den aprikosen.
alternativ kannst du bei rindenpilzen im winterhalbjahr auch noch mit einer kiefernteer oder buchenteeremulsion spritzen.

bei wühlmausen ist inzwischen alles was hilft und spaß und freude macht leider verboten ( gänge mit propangas fluten und anzünden oder mit dem autogenschweisgerät mit acetylen fluten und dann mit einem brennenden lappen an einer langen bohnestange zur verpuffung bringen, oder chinesische mottenkugel und andere sachen die freude machen).

_________________
gruß
eberhard

:stihl: ms 231 35cm, :stihl: ms 391 45cm u. 63cm, :stihl: msa 200 carving und noch 2- und 4- takter kleinzeugs zum krach machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. November 2018, 21:15 
Offline

Registriert: Samstag 5. März 2016, 21:17
Beiträge: 1491
Wohnort: Österreich
STONECREEK hat geschrieben:
Paßt wohl hier am Besten rein:

https://www.zvw.de/inhalt.kernen-verwilderte-stueckle-bussgeld-droht.5cba26ed-f2e1-47e6-8240-749bd244f0a2.html

Das Problem dürfte wohl in vielen Gegenden von D herrschen, Besserung, ohne Regulation wie hier in der Gegend, wohl nicht in Sicht.


Ist bei uns nicht anders, vieles verwildert und verschwindet, alles viel zu viel Handarbeit von der Pflege bis zur Ernte. Ob Strafe hilft? :KK:
meine Nachbarin hat gleich alle ihre 3 Birnbäume gerodet :heulen: , weil sie heuer im Lagerhaus nur mehr 6cent bekommen hatte (sicher die hat einen Vogel, hab ich ihr auch gesagt)
Ich würde der Lebenslänglich geben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de