Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 22. Oktober 2018, 18:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 30. September 2018, 11:35 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 13:36
Beiträge: 28
Wohnort: Karlshuld (Bayern, in the Near auf Germany)
Ich habe mir von der Firma Scheppach einen Ketten-Dumper gekauft. Grund war der geplante Neubau eines Wohnhaus auf einem Hanggrundstück. Nach dem ich versucht habe, einen halb vollen Schubkarren bergauf zu schieben, war schnell klar wie der nächste Einkauf aussehen würde.

Gestern habe ich das "Päckchen" mal geöffnet. So kam der Dumper via Spedition bei mir an:
Bild

Dann war auspacken angesagt....
Bild
Bild

Ich war gespannt, wie sich die Maschine präsentiert. In diversen Foren wurde von rostigen Schrauben berichtet. Bei meinem Exemplar ist davon nicht im Ansatz etwas von Rost zu erkennen. Bevor ich zum ersten mal den Motor starten konnte, musste noch Motoröl aufgefüllt werden. Die Bedienungsanleitung schreibt davon nichts (finde ich gewagt), aber auf der Maschine ist folgender Hinweis vorhanden:
Bild


Das Motoröl war nicht dabei, das finde ich schwach. Aber 500 ml 10W-30 bringen mich auch nicht um, zumal von meinem Fendt ja immer ein paar Liter vom feinsten Saft vorhanden sind.
Bild

Nach dem Abschmieren mit der Fettpresse ging es dann zur ersten kleinen Probefahrt. Der Dumper startet sehr leicht und auf den ersten Zug. Habe gleich mal vom Holzplatz eine Fuhre Holz geholt und siehe da, die männliche Nachbarschaft war auch sofort zur Begutachtung vor Ort
Bild

Den Holztransport hat der Dumper gemeistert, was aber auch nicht wirklich eine Anforderung darstellt. Sobald die Baugenehmigung vorliegt, folgt ein erster Härtetest auf dem Baugrundstück. Ich werde berichten, wie sich der Dumpfer so schlägt.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 30. September 2018, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 1. Mai 2014, 21:08
Beiträge: 87
Wohnort: 66894 Käshofen
@TheJürgen
Hab den baugleichen von Zipper . Bin voll zufrieden damit ! Einige Umbauten hat er schon hinter sich : erweiterte Hydraulikanlage , fest angebautes Planierschild , Wechselaufbau für Meterholz (quer) , Selbstladeschaufel , LED-Scheinwerfer , hydraulisch verstellbares Schneeschild , Kugelkopfanhängekupplung und noch einige Kleinigkeiten :) Es fällt mir gerade auf , daß ich noch keine Bilder davon habe !!
Gruß Uwe

_________________
Ich bin nicht stur , ich bin meinungsstabil :)

Rapid Cargotrac 12
Porsche Diesel 329 Super Export
Zipper Minidumper
Dolmar 500 C :dolmar:
Partner 370 :partner:
Stihl 046 :stihl:
McCulloch MAC 100 :MAC:
12 to Holzspalter (Atika mit diversen Umbauten)
und diverse Handwerkzeuge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 1. Oktober 2018, 16:35 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 13:36
Beiträge: 28
Wohnort: Karlshuld (Bayern, in the Near auf Germany)
Na dann mal her mit den Bildern. Anhängekupplung und Scheinwerfer sind ja nicht gerade alltäglich an einem Dumper.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 1. Oktober 2018, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. September 2014, 07:59
Beiträge: 226
Wohnort: Eslarn
Unser leider viel zu früh von uns gegangener Freund Bigeagle hat sich seinen Dumper modifiziert:
Zitat:
Dumper im Käferholzeinsatz ;)

Bild

Bild

Bild

Bild


Irgendwo auf den letzten 150 Seiten in seinem Thread hat er den Umbau dokumentiert.

_________________
Gruß
Michael

:dolmar: PS 5105
:dolmar: PS 35
:dolmar: ES 38A
:Husky: 545
Anhänger: Scheubeck 1500 kg Tandem-Hochlader
Traktor: Hatz H113 / Kubota B7000 mit Frontlader


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 1. Oktober 2018, 19:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35320
Wohnort: Maisach
Kurt´s Dumper war schon toll... :(


Ich find vor allem das Baugrundstück interessant! Wirds da auch mal Baubilder geben?

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) 2x :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74, 95)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4 etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 5. Oktober 2018, 22:36 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 13:36
Beiträge: 28
Wohnort: Karlshuld (Bayern, in the Near auf Germany)
Meine Frau und ich sind suuuuper happy mit dem Grundstück. Einen eigenen kleinen Berg, finden wir schon :klatsch: .
Kann gerne mal Bilder vom Bau einstellen, dauert aber noch ein wenig....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 5. Oktober 2018, 23:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35320
Wohnort: Maisach
glaub ich :DH:

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) 2x :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74, 95)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4 etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2018, 23:09 
Offline

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 05:57
Beiträge: 742
Das ist ja ein geiles Ding! Viel Spass damit! Den mit einem kleinen Werkstattkran drauf, um Planken beim Millen abzuheben....
hab mir mit meinem Vater fast einen Bruch gehoben vorgestern....7,5cm in Nasser Buche....das haette so ein kleines Fahrzeug perfekt gemeistert....

Du bist Schuld...nu kann ich erstmal wieder 3 Stunden nicht arbeiten und muss weiter støbern.

EDIT:
Man muesste ja eigentlich nur die Mulde gegen einen gebogenen Arm ersetzen...und der klappt dann nach vorne raus, und unten baumeln 2 Ketten mit Haken dran. Ausklappen, anheben, einklappen.....

Tolle Maschine....wieso hab ich sowas noch nie gesehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 1. Mai 2014, 21:08
Beiträge: 87
Wohnort: 66894 Käshofen
@Termite
für weitere schlaflose Nächte :
www.954bbt.com
An dem hab ich mich bei den Umbauten an meinem Zipper orientiert .
Gruß Uwe

_________________
Ich bin nicht stur , ich bin meinungsstabil :)

Rapid Cargotrac 12
Porsche Diesel 329 Super Export
Zipper Minidumper
Dolmar 500 C :dolmar:
Partner 370 :partner:
Stihl 046 :stihl:
McCulloch MAC 100 :MAC:
12 to Holzspalter (Atika mit diversen Umbauten)
und diverse Handwerkzeuge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 785
Wohnort: D-89601Justingen
Naja, in ihrem Bereich sind die Dumper super,
Bild
Ich hatte einen geliehen, als ich meinen Hof gepflastert habe und beim THW haben wir seit 1Jahr auch einen 6Rädrigen.
Bild
Für Holz halt Ich die Geräte für wenig sinnvoll, da sie bei so leichter Beladung ihren Traktionsvorteil nicht nutzen können und mit hoher Beladung ein enormes Kipprisiko haben. Des weiteren, wie werden sie be/endladen? mit Schaufel geht bei Holz kaum, also :handbetrieb: wiegen leer ab 250kg und kosten 2000€ aufwärts (Ja I weiß, es gibt welche ab 1200€), zu dem Preis gibts deutlich bessere Alternativen, z.B. mein Trojer Alpinist TT28 hat mich damals mit Transport 900€ gekostet, mit nem 1,5*3m Rückwärtskipper mit 2,5t Nutzlast und 20kmh (mit Schraube am Getriebe und eingetragenen 6kmh)

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362 :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 785
Wohnort: D-89601Justingen
bulldoc hat geschrieben:
@Termite
für weitere schlaflose Nächte :
http://www.954bbt.com
An dem hab ich mich bei den Umbauten an meinem Zipper orientiert .
Gruß Uwe


So ein Wechselsystem gibts für die Hondadumper schon 10J, incl. Bagger, Radlader, Schneefräse usw.

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362 :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 1. Mai 2014, 21:08
Beiträge: 87
Wohnort: 66894 Käshofen
@aitac
Mit meinem Aluholzaufbau fahre ich quer geladen 1 Ster Meterstücke immer schön in der Falllinie raus aus dem Bestand , dann seitlich mit Rampen auf den Rapid und dann abkippen . 4-5 Fahrten , dann ist der Rapid voll , der Dumper kommt beladen auf den Anhänger und fertig :) Der Preis hat mich ehrlich gesagt nicht interessiert , hatte einen Gutschein wegen 35 Jahre in der Firma . Und was zum spielen braucht man ja auch ;)

_________________
Ich bin nicht stur , ich bin meinungsstabil :)

Rapid Cargotrac 12
Porsche Diesel 329 Super Export
Zipper Minidumper
Dolmar 500 C :dolmar:
Partner 370 :partner:
Stihl 046 :stihl:
McCulloch MAC 100 :MAC:
12 to Holzspalter (Atika mit diversen Umbauten)
und diverse Handwerkzeuge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 21:01 
Offline

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 05:57
Beiträge: 742
Also mit Umkippen etc. haette ich kein Problem, hier im Norden ist ja alles flach.
Einen Kran draufbauen....wohl auch eher unpraktisch.
Aber ich koennte den einfach nutzen, um eine Planke von dem Stamm seitlich auf die "Ladeflaeche" das Dumpers zu schieben (statt der Mulde gibts ja auch eine Ladeflaeche, und dann einen kleinen Werkstattkran am Haenger montieren.

Der 954bbt...das ist ja preislich dann schon im Bereich eines Unimogs :)
Millionaer muesste man sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Ladi1968, TSmapping und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de