Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 14. August 2020, 12:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 893 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Juni 2020, 16:06 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Damit ich nicht mitten in der Nacht aufstehen muss, hier schon mal das Juli-Kalenderblatt für euch :guck: .

Bild

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Juni 2020, 16:34 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 22:59
Beiträge: 751
Wohnort: Wittstock (nordwestliches Land Brandenburg)
:DH:

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 4. Juli 2020, 16:45 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Jetzt sind mal die ganzen Bodenbleche eingepasst und überall wo möglich die Muttern angeschweißt, so dass die spätere Befestigung der Bleche erfolgen kann, ohne dass ein zweiter Mann unters Fahrzeug muss. Die Kabine hab ich wieder abgehoben für die weiteren Arbeitschritte. Geht in der Zwischenzeit allein ganz ohne Probleme.

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Juli 2020, 21:10 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Für das probeweise Ansetzen der Motorhaube fehlte noch der zweite Halter. Den hab ich heute Abend aus Flachstahl gebogen. Statt Original 35x5mm aus vorhandenem 30x4 gefertigt. Das ist aber weder in Funktion, noch Stabilität nachteilig. Denn so wirklich schwer ist die Motorhaube ja nicht.

Bild

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Juli 2020, 13:11 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Die Motorhaube hab ich an diversen Stellen noch nachgeschweißt, nachdem sich das Blech an ein paar Stellen vom tragenden Profil gelöst hatte. Danach mit den Haltern eingesetzt und weitgehend gerichtet. Nun müssen noch ein paar kleinere Beulen raus und an die Karosse muss das Gegenstück angeschweißt werden für die Motorhaubenverriegelung.
Bild

Bild

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Juli 2020, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juli 2015, 12:03
Beiträge: 1300
Wohnort: Badisch Sibirien
Servus Winni,

saubere Arbeit, wird ein schöner Mog. :sabber:
Macht Spaß deine Arbeit zu verfolgen. :super:

Gruß
Markus

_________________
560xp :Husky: 435 :Husky:

Meine Bilder : viewtopic.php?f=6&t=88657

Es gilt das © für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juli 2020, 16:34 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
@IHC Starky: :mekka: :danke: , freut mich sehr.

Und schon geht's weiter:
An der alten Kabine habe ich alle Kleinteile, die ich auch an der "neuen :P " Kabine benötige, abgebaut. Z.B. Luftverteiler, Belüftungsklappen, Typenschilder, Handgashebel, Blinkerfassungen, an der B-Säule sitzende Türschlossstücke , ....und YES, sogar ein Kleiderhaken ist dabei

Bild

Dazu an der Bodengruppe der Fahrerseite doch noch ein Blech ausgeschnitten, das mich schon länger ärgerte. Ersetzt durch eine neues Blech, das ich schon mal eingepunktet habe. Jetzt fehlt mir als letztes "Anschweißteil" nur noch der Arretierungstrichter für die Motorhaube. An meiner alten Kabine war die Verriegelung an der Oberkante der Haube. Nachdem ich nun eine Haube zum hochklappen habe, suche ich also den per Drahtzug bestätigten Verriegelungsmechanismus für die Unterkante der Haube.

Bild


Und YES ,
die alte Kabine, bzw. der traurige Rest davon, könnte ich nun eigentlich abgeben. Zustand siehe Foto. Vielleicht kann ja jemand noch das eine oder andere Teil rausschneiden, zu mehr taugt sie eigentlich nicht. Türen und Motorhaube hab ich auch dazu. Stelle vermutlich alles mal in Ebay ein.

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 16:42 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Das gestern gepunktete Bodenblech ist nun eingeschweißt. Danach hab ich die Türen mal eingesetzt. Die gehen beide sauber in die Türöffnungen. Die Fahrertür lässt sich nur von innen öffnen, muss mal schauen, ob da irgendetwas ausgehängt ist. Sonst keine Auffälligkeiten an den Türen. Die Motorhaube hab ich auch noch etwas feiner ausgebeult und zusammen mit dem Kühlergrill in Übereinstimmung (Kontur) gebracht.

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 20:41 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 20085
Wohnort: Lörrach
Einfach super! :klatsch:

_________________
Gruß Martin

:stihl: MS 261 C-M VW (37), MS 362 C-M (45), MS 500i W (50), MS 660 (63), :dolmar: PS 7900 (50), :echo: CS-2511WES (30)
Traktoren: John Deere 6400, McCormick D 320, Deutz D 30 S


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 21:13 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
:wink: :danke: :wink:

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2020, 20:14 
Offline

Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 10:50
Beiträge: 292
Wohnort: 29378 Wittingen
Mein Respekt! Super Leistung :DH:
Gruß Karsten

_________________
2x Stihl 020 Super ,Stihl MS 360, Stihl 051
Stihl MS 661 cm, BGU 6t stehend Spalter,
Greifzug 1,6 To, Mill (hoffe jetzt fertig )
Stihl Fs 200 Super.Diverses Holzbearbeitungs Werkzeuge
KellerFund Oleo Mac 945 af


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2020, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 31. Januar 2015, 21:33
Beiträge: 1705
Wohnort: Östringen
Hallo Winni,
Wahnsinn wie du dir Mühe gibst. :super:
Pullax Restauration mit Doku war schon erste Sahne.
Dir ganz viel Freude am Unimog, der geht ans Herz.
Ein emotionaleres Fahrzeug hab ich noch nicht gesehen/ gehabt. YES
Weiter so, wir fiebern mit... :klatsch: :sabber:

Gruß Hako :wink:

_________________
https://m.facebook.com/ZuendappIGOestri ... ale2=de_DE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2020, 22:06 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Nun übertreibt aber mal nicht mit eurem Lob :KK:
Es gibt noch so viele schöne Beiträge im gesamten Forum.

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 20. Juli 2020, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juli 2015, 12:03
Beiträge: 1300
Wohnort: Badisch Sibirien
Saubere Sache, sehr schöne Arbeit.
Blechbearbeitung am Mog ja nicht so einfach, die Blechstärke kostet schon ein wenig Mühe. :pfeifen:

Gruß
Markus

_________________
560xp :Husky: 435 :Husky:

Meine Bilder : viewtopic.php?f=6&t=88657

Es gilt das © für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 24. Juli 2020, 20:07 
Offline

Registriert: Montag 14. Mai 2007, 13:22
Beiträge: 455
Wohnort: Sauerland
Hallo Winni, Super, mal wieder ein Westfalia gerettet :super:

winni59 hat geschrieben:
@I

Bild



>> Passt das so mit der Ausbuchtung für die Stoßdämpferaufnahme? Wäre Schade, wenn es am Ende da ansteht.

Gruß Stephan

_________________
Stephan

--------------------------------------------
Sägespäne sind Männerglitzer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 24. Juli 2020, 20:10 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Hallo Stephan.
Die Ausbuchtung ist noch originalbelassen. Hatte die Kabine schon probeweise drauf und es war Luft vorhanden.

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. Juli 2020, 14:56 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Den letzte Sommerurlaubstag nutze ich gerade zum zerlegen der Türen, um diese auch fürs Lackieren vorbereiten zu können. Die Tür der Fahrerseite ist bis auf das kleine, schwenkbare Dreieckausstellfenster soweit zerlegt. An seiner Demontage strauchle ich gerade noch etwas. Bin mir noch nicht ganz sicher, ob nur das Glas raus muss oder ob sich der schwenkbare Rahmen auch herausnehmen lässt. Der Ersatzteilkatalog ist hier sehr spärlich bebildert. Aber vielleicht hat hat jemand noch einen Tipp für mich. Im Türinneren sehe ich auf jeden Fall noch einige schlecht zugängliche Schräubchen im Bereich der Schwenkachse. Teils schon mal gelöst, andere bewegen sich noch gar nicht.

Bild

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. Juli 2020, 18:35 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Und die Beifahrertür ist nun auch schon gleich weit zerlegt.
Fotos zeigen noch einen Zwischenstand. Man sieht sehr schön, wie die Scheibe nach unten rausgezogen wird. Überrascht war ich, dass die Mechanik zur Entriegelung der Tür leicht abweichend von der Fahrertür ausgeführt war. D.h. das Verbindungsgestänge hin zum Türschloss ließ sich an der Beifahrertür nicht trennen. Was das ausfädeln etwas erschwerte.

Bild

Bild

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 31. Juli 2020, 20:47 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Hier kommt schon mal das August-Kalenderblatt.

Bild


P.S. die Dreieckschwenkfenster mit Rahmen hab ich nun auch aus den Türen raus. Jetzt will ich fürs Lackieren auch noch die Scheiben aus den kleinen Rahmen lösen. Kann damit mit dem Entlacken der Türen beginnen.

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 1. August 2020, 18:01 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 13:09
Beiträge: 934
Wohnort: 89555 Steinheim, BW
Heute habe ich die beiden Türen mal vom gröbsten Lack und Spachtelmasse befreit. An einer Tür zudem auch erste kleine Schweißarbeiten vorgenommen.

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruss Winni
:sabber: Wer Pullax fährt, macht nix verkehrt :sabber:
P.S. Für alle meine Bilder gilt das Copyright. Bei Bedarf bitte anfragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 893 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de