Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 09:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Getrieböl Kubota B1600
BeitragVerfasst: Freitag 14. April 2017, 16:59 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 11:24
Beiträge: 22
Hallo,

leider kann ich keine Fotos anhängen.

ich habe einen Kubota B1600 und möchte Getriebeöl
nachfüllen / wechseln.

Habe folgende Fragen

1.
Der Messstab neben dem Gangschalthebel dürfte zum Ölstand überprüfen sein ?

2. Öl nachfüllen, unter dem Sitz rote Verschlusskappe aufdrehen ?

3. Was für Öl kommt ins Getriebe ?

4. Das ist doch gleichzeitig das "Hydrauliköl" für den Frontlader ?


danke für Hilfe
mfg
actros1969


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Getrieböl Kubota B1600
BeitragVerfasst: Dienstag 18. April 2017, 18:25 
Offline

Registriert: Freitag 24. Dezember 2004, 11:17
Beiträge: 11842
Wohnort: Nordschweden
Hallo actros.

1.) ja

2.) ja

3.) wichtig eine UTTO (Universal-Traktor-Transmission-Oel) Öl nehmen

4.) Wechsel das Öl komplett das ist das beste, schau auch mal, wenn ich mich recht erinnere ist auch ein Filter verbaut und da es eine Getriebe und Hydraulik Kombination ist findest du dort oft ganz viel Schmodder und Späne vom Getriebe drin, die Kiste ist immerhin mindestens 30 Jahre alt.

_________________
http://www.skogsverktyg.se

VEC Zuendungen, AIP Kolben, Meteor Kolben + Zylinder und viele Ersatzteile rund ums schrauben ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Getrieböl Kubota B1600
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2017, 08:07 
Offline

Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 18:48
Beiträge: 684
Wohnort: 41468 Neuss
Würde auch das ganze Öl wechseln.
Müsste, wie schon geschrieben, ein UTTO (Universalgetriebeöl) GL-4 sein, das ist gleichzeitig immer auch für die Hydraulik.
z.B. so was: https://www.motor-oel-guenstig.de/schmi ... draulikoel

Allerdings über die Füllmenge weiß ich da nichts, in meinen Iseki kommen ins Getriebe (auch gleichzeitig Hydraulik) und Vorderachse zusammen rund 40 Liter! Wechselintervall: Alle 400 Betriebsstunden.

Den Filter würde auch ich wechseln, die beschaffen so was, einfach Anfrage hinschicken: http://www.fme-filter.de
Dann die Filter für Luft, Diesel und Motoröl direkt mitbestellten und auch mal wechseln....

_________________
:Husky: 340, 455 Rancher, 372XP und: :3120: ; :echo: CS 620 SX; HITACHI CS 40Y;
Freischneider: Husqvarna 343FR + ECHO SRM-520ESU; Husqvarna Hochentaster 525 PT5s;
-----------------------------------
Trecker: ISEKI TH 4335 AL und (vom Verein) Massey-Ferguson 6245;
TAJFUN EGV 35A Rückewinde; BALFOR (Scheifele) Zapfwellenhäcksler; BECCHIO & MANDRILE Mulcher;
AGRITEC Bodenfräse; CECCATO Bull Zapfwellenspalter
Forst-, Weiden- und Reitbahnservices beim http://www.rsv-neuss.de

Bilder gibt es hier: viewtopic.php?f=6&t=90310


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Getrieböl Kubota B1600
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2017, 13:04 
Offline

Registriert: Freitag 24. Dezember 2004, 11:17
Beiträge: 11842
Wohnort: Nordschweden
Ich meine es sind 7 bis 8 Liter

_________________
http://www.skogsverktyg.se

VEC Zuendungen, AIP Kolben, Meteor Kolben + Zylinder und viele Ersatzteile rund ums schrauben ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: shutdown_abort und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de