Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 13. Dezember 2018, 14:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 21:16 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2014, 18:02
Beiträge: 205
Hallo,

bei uns im Bekanntenkreis fährt bzw. fuhr ein derartiges Quad/ATV. Allerdings erlitt dieses jetzt einen Motorschaden. Laut Yamaha sind weder der Motor noch Ersatzteile lieferbar.

Daher meine Bitte an die Gemeinde, vielleicht kennt sich jemand mit dem Modell aus oder weiß einen Ersatzteilspender.
Ich würde dann den Kontakt zum Eigentümer herstellen.

Schonmal vielen Dank im Voraus

ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 1. Mai 2014, 21:08
Beiträge: 87
Wohnort: 66894 Käshofen
Frag mal bei www.q-r-p.de nach . Vielleicht haben die einem Motor von einem Umbau übrig .

_________________
Ich bin nicht stur , ich bin meinungsstabil :)

Rapid Cargotrac 12
Porsche Diesel 329 Super Export
Zipper Minidumper
Dolmar 500 C :dolmar:
Partner 370 :partner:
Stihl 046 :stihl:
McCulloch MAC 100 :MAC:
12 to Holzspalter (Atika mit diversen Umbauten)
und diverse Handwerkzeuge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2017, 21:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. März 2009, 15:31
Beiträge: 6204
Wohnort: Eifel
Baujahr und genaues Modell würden schon auch helfen;)
Die Raptor wird ja auch noch gebaut meines Wissens.

_________________
Der Alex!
:dolmar: 8500 (50+75) :Husky: 560XPG (45) :Husky: 357XPG (38) :stihl: 260 (38) :Husky: 371XPG(50) :Husky: 246 (38)
IHC 523s
Husqvarna Magik 13t
Uniforest 45M
There`s no replacement for Displacement!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 10:20 
Offline

Registriert: Sonntag 25. September 2005, 10:19
Beiträge: 6921
Wohnort: Iserlohn
Eventuell mal bei Motorinstandsetzungsbetrieben nachfragen? Die haben mir in der Vergangenheit öfters bei Oldtimern mit guten Tipps und Arbeiten weiter geholfen.

Wenn möglich den Schaden des Raptor-Motors exakt beschreiben, und bei 2 oder 3 Betrieben mal nachfragen.

Beispiele von Instandsetzungsbetrieben bei mir in der Region. Eventuell werden bei euch andere Regionen von eurer Suchmaschine bevorzugt? :pfeifen:

Bei 2 von denen waren schon Oldiemotoren erfolgreich in der Kur.

MfG
Hainbuche

_________________
Wenn's nix wird, wird's feuerholz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 18:07 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2014, 18:02
Beiträge: 205
Büschmopped hat geschrieben:
Baujahr und genaues Modell würden schon auch helfen;)
Die Raptor wird ja auch noch gebaut meines Wissens.



Nachtrag
Baujahr 2007,
Motor M308E

Am Thema Motoreninstandsetzer sind wir auch dran, hier in der Region ist die Fa Motoren. FRECH eine Empfehlung.

Schon vielen Dank für die bisherigen Hinweise.

I.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. März 2017, 20:51 
Offline

Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 11:33
Beiträge: 156
Moin

mein Tipp: direkt in der USA nach Teile schauen. Dort betreibt yamaha einen besseren after-Market ;-) (ebay.com)

Habe dort auch die meisten Teile für mein Quaf YFM350 gekauft, der Mehrauschlag durch Zoll und Versandkosten hatten sich für mich immer noch gelohnt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 3. März 2017, 09:50 
Online

Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 18:48
Beiträge: 696
Wohnort: 41468 Neuss
Bj. 2007 und schon keine E-Teile mehr, wirklich eine Empfehlung für YAMAHA.............. :kopfschuettel:

Wer hat denn gesagt, dass es keine Teile gibt? Der Händler oder YAMAHA Motors Deutschland hier in Neuss?
Oft haben die Werkstätten einfach keinen Bock oder keinen Zugriff auf die Daten und sagen dann: "Gibbet nich" und fertig! "Ich habe aber ein neues Fahrzeug im Angebot......"

_________________
:Husky: 340, 455 Rancher, 372XP und: :3120: ; :echo: CS 620 SX; HITACHI CS 40Y;
Freischneider: Husqvarna 343FR + ECHO SRM-520ESU; Husqvarna Hochentaster 525 PT5s;
-----------------------------------
Trecker: ISEKI TH 4335 AL und (vom Verein) Massey-Ferguson 6245;
TAJFUN EGV 35A Rückewinde; BALFOR (Scheifele) Zapfwellenhäcksler; BECCHIO & MANDRILE Mulcher;
AGRITEC Bodenfräse; CECCATO Bull Zapfwellenspalter
Forst-, Weiden- und Reitbahnservices beim http://www.rsv-neuss.de

Bilder gibt es hier: viewtopic.php?f=6&t=90310


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 3. März 2017, 10:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35665
Wohnort: Maisach
Ich meine, dass das Raptor anfangs den XT-Motor drin hatte. Weiß aber nicht, ob das bei deinem baujahr auch noch so ist.

Hatte früher recht viel mit Yamaha zu tun, leider haben die sich vor einigen Jahren auch Händlermäßig recht ins Abseits geschossen.

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 3. März 2017, 20:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 21:30
Beiträge: 15180
Wohnort: Innsbruck
tomdt hat geschrieben:
Ich meine, dass das Raptor anfangs den XT-Motor drin hatte.


Das sind die kleineren, der 700er müsste aus einem Schneemobil sein.

_________________
Gruß Guido
__________________________________
Immer dran bleiben und nie das Ziel aus dem Auge verlieren ;)

Diverse Geräte zum Krach machen sind vorhanden :mrgreen:

Life is too short to drive ugly saws!

Mein Bilderbuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 19. März 2017, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. November 2016, 15:59
Beiträge: 42
ilo hat geschrieben:
Büschmopped hat geschrieben:
Baujahr und genaues Modell würden schon auch helfen;)
Die Raptor wird ja auch noch gebaut meines Wissens.



Nachtrag
Baujahr 2007,
Motor M308E

Am Thema Motoreninstandsetzer sind wir auch dran, hier in der Region ist die Fa Motoren. FRECH eine Empfehlung.

Schon vielen Dank für die bisherigen Hinweise.

I.



Somit Kommst du aus Sachsen.
ich kenne Frech und die haben schon jeden Motor wieder Fit bekommen den Wir da hingebracht haben.

Hab einige Jahre da in der Nachbarschaft gewohnt

_________________
MFG
Balu

:geile:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 23. April 2017, 13:49 
Offline

Registriert: Freitag 24. Dezember 2004, 11:17
Beiträge: 11843
Wohnort: Nordschweden
Schon bissel her aber schau mal auf den Link und such dir deine Maschine raus

https://www.shopyamaha.com/parts-catalo ... lernumber=

Da findest du alle Teile die du eventuell benötigst und Erfahrungsgemäss bekommst du die eigentlich auch. Ich fahr selber Yamaha und bin eigentlich ganz ueberzeugt von meinen Maschinen. Meine Teile bestelle ich in Deutschland trotz das es ein Schneemobil ist bekomme ich die da eigentlich immer und auch ziemlich schnell.

Ich bestell meine Yamaha Teile immer hier

http://yamaha-ersatzteil.de/

_________________
http://www.skogsverktyg.se

VEC Zuendungen, AIP Kolben, Meteor Kolben + Zylinder und viele Ersatzteile rund ums schrauben ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 23. April 2017, 14:52 
Offline

Registriert: Donnerstag 5. November 2015, 22:38
Beiträge: 39
Wohnort: Südöstlich von München
Eigentlich müssen da genügend Gebrauchtmotoren am Markt vorhanden sein.

_________________
:Husky: 455 Rancher
:Husky: 545


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de