Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 10:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2491 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 125  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unsere Traktoren
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 09:50 
Thread-Ersteller
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 18235
Wohnort: Lörrach
Hallo,

hier mal ein paar Bilder von unseren Schleppern. Der Deutz und die zwei IHCs gehören meinem Onkel.

Elfer-Deutz (Bauernschlepper F 1 M 414, 11 PS, Bj. 1949, vom Vater meiner Tante neu gekauft):

Bild

Bild

IHC 353 (35 PS, Bj. 1972, von meinem Opa neu gekauft):

Bild

IHC 833 Allrad (67 PS, Bj. 1984, 2001 gebraucht gekauft):

Bild

Bild

Bild

Agria 3900 Einachsschlepper (8 PS, Bj. 1999, von uns neu gekauft):

Bild

An den Agria haben wir Fräse, Kartoffelhäufler, Kartoffelroder, Winkeldrehpflug und Schneeschild + Schneeketten als Anbaugeräte.

http://i16.photobucket.com/albums/b7/tr ... umen27.jpg

MTD Super 12-96 N Rasentraktor (12 PS, Bj. 1990, von mir vor zwei Wochen gebraucht gekauft):

Bild

Bild

_________________
Gruß Martin

:Husky: 346 XPG New Edition (38), :dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 4. März 2006, 23:21
Beiträge: 528
Wohnort: schwabach / bayern
ihr habt ja einen ganz schönen fuhrpark. würde mir auch gefallen.

_________________
grüsse
klaus


dolmar es-172a, ms 170, ms 260 und ms 460


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. März 2006, 09:18
Beiträge: 3272
Wohnort: Bayern / Starnberger See
netter fuhrpark
auf den deutz gaaaanz gut aufpassen ! wird mal richtig begehrtes sammerstück
aber des schneeräumbild LOL !! des schäufelst ja mit der hand schneller weg, bevor man dein gerät rausholt und anwirft!! ;)

_________________
http://www.motorsaegen-portal.de/ms-forum/viewtopic.php?f=6&t=4658&start=0&st=0&sk=t&sd=a
!!!! © -> copyright auf meine bilder !!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 11:19 
Thread-Ersteller
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 18235
Wohnort: Lörrach
Naja, der Deutz und die 2 IHCs stehen bei meinem Onkel.

Das Schneeräumschild ist super! Sieht zwar aus wie ein Spielzeug, ist aber keines. Bei den 70 cm Schnee, die wir dieses Jahr auf einen Schlag bekommen haben, sahst du alt aus mit der Schaufel. Wir waren die einzigen, die eine freie Hofeinfahrt hatten.

_________________
Gruß Martin

:Husky: 346 XPG New Edition (38), :dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. März 2006, 19:30
Beiträge: 1882
Wohnort: 35 Km nord-östlich von Bremen...
:lol: Das glaub ich mit der Hofeinfahrt....den Deutz mag ich nicht sry :-|

Matthias

_________________
Husqvarna 242 XPG
Husqvarna 346 XP
Husqvarna 357 XPG
Dolmar PS 7900H
Dolmar 118 (als Oldie)

Fiskars 2400 & 1500
BGU 7,5t Holzspalter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 19:41
Beiträge: 188
Wohnort: Sore
Hobby Forstwirt hat geschrieben:
....den Deutz mag ich nicht sry :-|


:evil: :evil: :evil:

_________________
Mfg
ms-sore :stihl:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 12:56 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 12:40
Beiträge: 652
Wohnort: Oberschwaben
Hobby Forstwirt hat geschrieben:
:lol: Das glaub ich mit der Hofeinfahrt....den Deutz mag ich nicht sry :-|

Matthias


Diejenigen die damit (richtig) gearbeitet haben, waren meist auch nicht begeistert. Da ging alles mögliche kaputt, weil er etwas leicht gebaut war.

Der spätere 15er Deutz (F1L514) dagegen ist ja fast Legende. Und da laufen auch noch etliche davon.

mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. März 2006, 09:18
Beiträge: 3272
Wohnort: Bayern / Starnberger See
@martin
ICH MEINE AUCH DES EINGESTELLTE PIC !!!! HÄTTEST HALT EINS GENOMMEN SO DU NEN HALBEN GLETSCHER VORDIR HERSCHIEBST DANN OK ABER DIE 100 SCHNEEFLOCKEN DA IST JA N WITZ !!!!

@hobby forstwirt
wie du magst kein deutz -> SONDERN !!!
klar gibts andere gute marken auch aber hier tummeln sich auch viele deutz fahrer ;)

_________________
http://www.motorsaegen-portal.de/ms-forum/viewtopic.php?f=6&t=4658&start=0&st=0&sk=t&sd=a
!!!! © -> copyright auf meine bilder !!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 14:52 
Thread-Ersteller
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 18235
Wohnort: Lörrach
@ Charly: Mal schauen, ich müsste auch noch Bilder von diesem Jahr haben.

@ Amur: Hast du schon mal einen Elfer gefahren? Der ist absolut nicht leicht gebaut, sondern eine schwere, robuste und unkaputtbare Maschine!

_________________
Gruß Martin

:Husky: 346 XPG New Edition (38), :dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. März 2006, 20:18
Beiträge: 290
Wohnort: Wallwisch
Ich will hier keinen Markenkrieg lostreten...

Aber ich bin neben Unimog auch Deutz Fan

Alex

Bild

_________________
UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT

FFW - WALLBACH


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. März 2006, 19:30
Beiträge: 1882
Wohnort: 35 Km nord-östlich von Bremen...
Onkels 6820 :mrgreen: 8-)

Bild [/img]

_________________
Husqvarna 242 XPG
Husqvarna 346 XP
Husqvarna 357 XPG
Dolmar PS 7900H
Dolmar 118 (als Oldie)

Fiskars 2400 & 1500
BGU 7,5t Holzspalter


Zuletzt geändert von Hobby Forstwirt am Mittwoch 19. April 2006, 15:32, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. März 2006, 20:18
Beiträge: 290
Wohnort: Wallwisch
Sodele

Bild


Und noch eins:

Bild

_________________
UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT

FFW - WALLBACH


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 16:46 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 12:40
Beiträge: 652
Wohnort: Oberschwaben
Dann häng ich doch meine aktuellen auch mal mit ran:
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 16:52 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2005, 12:40
Beiträge: 652
Wohnort: Oberschwaben
Martin hat geschrieben:
...
@ Amur: Hast du schon mal einen Elfer gefahren? Der ist absolut nicht leicht gebaut, sondern eine schwere, robuste und unkaputtbare Maschine!


Selber gefahren noch nicht.
Aber wir hatten hier im Ort einige kleinere Landwirtschaften, welche die Dinger in den 50er Jahren eingesetzt haben. Und da war der Ruf nicht besonders gut. Besonders die Vorderachse schien wohl überlastet zu sein. Aber das wird man beim sonntäglichen Ausfahren und gelegentlichen Besuch eines Oldtimertreffens nicht merken.
Dem 15er Deutz, den kleinen Hela oder auch den 16er Eicher dagegen denen heult mancher heute noch hinterher.

mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. März 2006, 09:18
Beiträge: 3272
Wohnort: Bayern / Starnberger See
auch wenns total vom thema abweicht hier der johny vom freund :) einer von insgesammt 3 stück (die nr. weiss ich leider net) und der hat auch noch nen 11er dahorm stehn !

Bild

_________________
http://www.motorsaegen-portal.de/ms-forum/viewtopic.php?f=6&t=4658&start=0&st=0&sk=t&sd=a
!!!! © -> copyright auf meine bilder !!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 17:59
Beiträge: 3995
Wohnort: Württemberg
immer diese John Deere Fans..... :( :evil: :evil:

_________________
Gruß Marcus

Ein paar motorbetriebene Gerätschaften mehrerer Marken habe ich auch... :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 7. April 2006, 13:56
Beiträge: 109
Wohnort: Much
schöner thread, weiter so echt schöne maschienen.

da werd ich echt neidisch. toll

_________________
Husqvarna 357XP
Husqvarna 141


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 22:18 
Offline

Registriert: Freitag 9. Juli 2004, 10:10
Beiträge: 178
Wohnort: Aargau/ Schweiz
Jd ist doch ne gute Marke :D

@charly0880: Es ist ein JD 6320, aber steht doch auf der Haube :lol:

Ich schliess mich dann mal den John Deere Fans an :P


mfg stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. März 2006, 20:18
Beiträge: 290
Wohnort: Wallwisch
Deutz!

Wobei ich nix gegen JD habe,, aber Deutz wird einfach bevorzugt


Was sagt ihr zum mOg?


Alex

_________________
UNSERE FREIZEIT FÜR IHRE SICHERHEIT

FFW - WALLBACH


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. April 2006, 23:28 
Thread-Ersteller
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 18235
Wohnort: Lörrach
Sehr schöner Mog, häte ich auch gerne! Bin übrigens auch Deutz-Fan. Wobei es soviele andere gute Marken gibt: IHC (aber eben nicht mehr neu), Schlüter, JD, Fendt, Eicher, Steyer ... Was soll man da kaufen? :roll:

_________________
Gruß Martin

:Husky: 346 XPG New Edition (38), :dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2491 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 125  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de