Switch to full style
Hier gehört alles über Traktoren und andere Waldfahrzeuge rein außer spezielle Forstschlepper.
Antwort erstellen

Habe diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewährt

Donnerstag 11. April 2013, 23:46

Soll ich diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren? Er hätte knapp Platz bei mir. Ihm droht sonst die Verschrottung, was eigentlich schade wäre.
Saurer Berna 4UM 4x4 6-Zyl. 120 PS (1954), vormals Militärtransport-LKW.
Bild
Mit Halbcabriolet (vormals Dachluke für den Beifahrer für die Fliegerbeobachtung)

Bild

Mit Seilwinde für Front und Heckzug 6000 kg, Seil 55 m. Druckluftkupplungen für Anhängerbremse
Bild

6 Zyl Dieselmotor 120 PS
Bild

Cockpit
Bild

Typenschild
Bild
Wie würded Ihr entscheiden?
MfG
martin-w
Zuletzt geändert von martin-w am Sonntag 14. April 2013, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Donnerstag 11. April 2013, 23:53

wenn platz dann erstmal nehmen :GG:
Wenn kein platz trotzdem nehmen, und warten bis platz kommt :mrgreen:
Zuletzt geändert von linksradler am Donnerstag 11. April 2013, 23:54, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Donnerstag 11. April 2013, 23:54

Wenn du den Platz hast und dir der Kaufpreis nicht weh tut, dann nimm ihn YES

Wäre schade um ein solches Stück Geschichte :P

Und artgerecht einsetzen könnte man ihn auch bei der Ausstattung :DH:

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Donnerstag 11. April 2013, 23:57

Wenn ist das kein 4x4 sondern 6x6 ...

Wie vorredner schon Schreibt hatttu Platz und passenden Geld .... BEHALTEN

Verschrottet ist schnell wiederholen ist da schwierig ....

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Donnerstag 11. April 2013, 23:59

Woodlandquad hat geschrieben:Wenn ist das kein 4x4 sondern 6x6 ...


Wo siehst du da die dritte Achse :KK:

@ Martin:
http://www.dmkf.dk/Filer_manualer/CH-TA ... triebe.pdf

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 00:03

Was kostet denn so ein Schätzchen? Wenn es geht auf jeden Fall behalten.

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 00:05

CH-Armee typisch als Rechtslenker :DH:

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 00:43

Danke an alle für die aufmunternden Worte.
Platz ist in der Höhe und der Länge knapp, aber wäre grundsätzlich da.
Bis vor kurzem hab ich mir gesagt, ich habe keinen Platz wegen der Höhe. Ich habe jetzt nachgemessen, sollte knapp gehen, ich müsste rückwärts einparken in einer 110° Kurve mit starkem Gefälle ... :pfeifen: , sollte aber eigentlich auch gehen mit Allrad und der Geländeuntersetzung.
Ich könnte das Fahrzeug so wie es ist günstig kriegen.
Ich müsste aber 2 Batterien 12V 105 Ah kaufen, und den LKW zuerst fahrbar machen lassen, er stand jetzt fast 30 Jahre in trockenem gedeckten Unterstand. Aber er steht gleich neben meinem bevorzugten Mech, der könnte ihn zur Überführung herrichten, also z.B. durch ihn Diesel abpumpen lassen, Leitungen durchspühlen etc. WD40 durch die Einspritzdüsenlöcher in den Zylinderraum ein paar Tage einwirken lassen, Kühlerflüssigkeit ersetzen, erst danach erster Startversuch.
Für eine Strassenzulassung müsste ich den Unterteil der Kabine mehr oder weniger neu machen lassen, da ist viel Rost. Da kommen schnell ein paar Tausender dazu.
Schliesslich müsste ich selber noch die LKW-Fahrprüfung absolvieren. Das würde mir Spass machen, weil bei diesem Saurer Berna nur die Gänge 3-5 synchronisiert sind, plus die Umschaltung von der Strassengruppe in die Geländeuntersetzung.
An solche Pimitivtechnik bin ich mich gewohnt von meinem Meili Agromobil:mrgreen:

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 00:53

Wenn möglich, dann erstmal adoptieren.
Abstossen kannst du ihn immer noch wenn es doch zuviel wird...

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 08:17

Sejerlänner hat geschrieben:...
@ Martin:
http://www.dmkf.dk/Filer_manualer/CH-TA ... triebe.pdf

Danke für den Link :danke: , hatte bisher nur nur denjenigen von der kleineren 4 Zyl-Version gefunden.

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 08:37

...........ich müßte da nicht lange überlegen!

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 08:53

Moin,

ich würde ihn auch behalten, allerdings gibts die Teile mit Tüv für relativ
schlanke Euros zu kaufen.

Habe selber schon mal überlegt.

Gruss

Jörn

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 09:19

nehmen!
wenn er dir nicht passt hol ich ihn! :mrgreen: :mrgreen:

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 10:42

auf jeden Fall erstmal Retten !!! :mekka:
So ein schönes stück geschichte kann man nicht verschrotten ! :schreck:

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 10:58

Aber pass nur auf nicht dass Dir ein Fass ohne Boden holst,
grad wenn die Katze im Sack kaufst da der Motor ja nicht läuft und an der Kabine
noch Sanierungsbedarf besteht.

Da kann günstig schnell zu teuer werden.

Ist Dir bekannt was ein C1E derzeit kostet? Das sind nochmal ca. 5000€ zusätzlich nur für
die Fahrerlaubniss....

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 11:10

ich weiß ned wie das in der Schweiz mit C1E läuft 8-)

5000 euro für C1E ist schon ein haufen geld, für den Preis sollte man heutzutage in DE auf alle fälle einen CE bekommen, meiner hat vor fünf Jahren 4000 gekostet... 8-)

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 11:13

Joah, dann halt 4000€ - was auch ein "Geld" wäre 8-)

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 11:16

die frage is halt wie das in der Schweiz abläuft,
hier gibts auch immer wieder welche, die für 2500 euro den kompletten CE machen, den brauchst ja nicht mal für das Teil.

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 11:36

was kostet so ein ding in CH an uterhalt mit zulassung??

habt ihr nicht großteils partikelfilter pflicht?


und hat der dann auch was zu tun ??

cool schon
wär ich noch jung wär das ein geiler beachcrusier mit ein dutzend hasen auf der pritsche :mrgreen:

Re: Diesem 4x4 Oldtimer-LKW Asyl gewähren?

Freitag 12. April 2013, 12:34

Hallo Martin,

der Lkw gefällt mir sehr gut, wenn die Umstände es zulassen und das Geld dafür da ist, kaufe ihn! :)

... Ein Grund mehr, im Sommer mal nach Graubünden zu fahren. 8-)
Antwort erstellen