Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 15. August 2018, 03:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 18:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. März 2012, 20:38
Beiträge: 348
Wohnort: Bad Hersfeld
Hallo!
Hab mal ne frage an die schrauber unter euch!
Ich habe einen deutz 6806 mit secura kabine.
Leider hat er nur ein einfach wirkendes steuergerät plus drucklosen rücklauf!
Ich hätte gerne noch ein doppelwirkendes für zb.einen hydraulik oberlenker.
Nun meine fragen:
-das neue wird doch einfach an das bestehende mit längeren schrauben angeflanscht??
-wo kaufe ich das steuergerät samt schläuchen (neu/gebraucht)???
Danke schon mal in vorraus!!!

_________________
Gruß Christian


Mein Fuhrpark:

Deutz 6806A Spezial mit Uniforest 60EH Winde (mit Funk)
Verschiedene Wagen......

:makita: DCS 230 T
:Husky: 346 XPG (38cm)
:dolmar: PS 4605 (38cm)
:stihl: MS 241 cmw (40cm)
:stihl: MS 361 (40cm)
:stihl: 064 AV (63cm)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 18:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 34986
Wohnort: Maisach
jo, normalerweise läuft das so in der Art.
zumindest bei den meisten arten von steuergeräten, auswendig hab ichs jetzt nicht im Kopf.

Oft haben die Lamas da ziemlich viel auf Ersatz liegen, ansonsten irgendwo zum schlachter, grad für deutz sollte da schon noch einiges zu haben sein ;)

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) 2x :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74, 95)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4 etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 20:24 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 17:08
Beiträge: 1434
Wohnort: Marklohe
Hallo
Du musst aufpassen, es gibt Endgeräte und welche zum Zwischenflanschen. Es kommt dann darauf an was an deinem Deutz sitzt. Am besten währe dann Zwischenflanschsteuergerät und Endplatte dann brauchst du deine Leitungen nicht umbauen.
Bei der Suche nach was gebrauchtem wünsche ich dir viel Glück. Bei ebay gehen die so zwischen 120 und 180€ weg.
Das günstigste Nachbauteil habe ich bisher hier gefunden:
http://www.shop.traktorist.de/product_i ... Deutz.html

_________________
Gruß Eckhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 20:40 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. März 2012, 20:38
Beiträge: 348
Wohnort: Bad Hersfeld
Ok gut zu wissen!
Hatte schon mal bei granit rein geguckt (rund 360,- liste natürlich geht da noch was runter ;-) )!
Bin ich damit günstig oder zu teuer?

_________________
Gruß Christian


Mein Fuhrpark:

Deutz 6806A Spezial mit Uniforest 60EH Winde (mit Funk)
Verschiedene Wagen......

:makita: DCS 230 T
:Husky: 346 XPG (38cm)
:dolmar: PS 4605 (38cm)
:stihl: MS 241 cmw (40cm)
:stihl: MS 361 (40cm)
:stihl: 064 AV (63cm)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 21:25 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. März 2012, 20:38
Beiträge: 348
Wohnort: Bad Hersfeld
egnaz hat geschrieben:
Hallo
Du musst aufpassen, es gibt Endgeräte und welche zum Zwischenflanschen. Es kommt dann darauf an was an deinem Deutz sitzt. Am besten währe dann Zwischenflanschsteuergerät und Endplatte dann brauchst du deine Leitungen nicht umbauen.
Bei der Suche nach was gebrauchtem wünsche ich dir viel Glück. Bei ebay gehen die so zwischen 120 und 180€ weg.
Das günstigste Nachbauteil habe ich bisher hier gefunden:
http://www.shop.traktorist.de/product_i ... Deutz.html

Deinen link kann ich irgenwie nicht öffnen! :-(

_________________
Gruß Christian


Mein Fuhrpark:

Deutz 6806A Spezial mit Uniforest 60EH Winde (mit Funk)
Verschiedene Wagen......

:makita: DCS 230 T
:Husky: 346 XPG (38cm)
:dolmar: PS 4605 (38cm)
:stihl: MS 241 cmw (40cm)
:stihl: MS 361 (40cm)
:stihl: 064 AV (63cm)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2013, 23:37 
Offline

Registriert: Samstag 9. August 2008, 14:24
Beiträge: 453
Wohnort: Lichtenfels, Oberfranken
Moin,

Zwischensteuergerät kaufen, die Endsteuergeräte sind nur EW. Such mal im Netz, neue DW gibt es ab ca. 280€ brutto.

Gebrauchte beim Schlachter um die 100€. Ruf mal bei Franz Thien in Emsbüren an...Abholung ist empfehlenswert.

Du musst 12.9er Schrauben oder Gewindestangen zum Verschrauben nehmen. Schau mal im Deutzforum unter meinem Nick nach, da gibt es schon einen passenden Fred zu den Längen.

Dieter

_________________
Dolmar PS-7900
Partner 7000 plus
Dolmar PS-6100
Dolmar PS-52
Dolmar PS-340 Big Bore Kit
Dolmar PS-35 in schlumpfblau
Dolmar PS-34
Elektro Dolmar
ein paar Bäume...
und das Geraffel zum Bäume rauszerren und verladen und heimfahren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 25. November 2013, 00:13 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 17:08
Beiträge: 1434
Wohnort: Marklohe
christian84 hat geschrieben:
Deinen link kann ich irgenwie nicht öffnen! :-(

Dann such doch mal direkt auf der Seite www.shop.traktorist.de

_________________
Gruß Eckhard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2016, 20:19 
Offline

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 01:47
Beiträge: 12
Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage an euch, was Ihr von diesem Angebot haltet:
http://www.traktorpool.de/details/Trakt ... S/2737154/

Möchte mir auch einen halbwegs guten gebrauchten zulegen.
Bin der Meinung, dass dieser Preis deutlich zu hoch ist oder?

Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 2. Januar 2016, 20:35 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. März 2012, 20:38
Beiträge: 348
Wohnort: Bad Hersfeld
Ja würde ich auch sagen!

_________________
Gruß Christian


Mein Fuhrpark:

Deutz 6806A Spezial mit Uniforest 60EH Winde (mit Funk)
Verschiedene Wagen......

:makita: DCS 230 T
:Husky: 346 XPG (38cm)
:dolmar: PS 4605 (38cm)
:stihl: MS 241 cmw (40cm)
:stihl: MS 361 (40cm)
:stihl: 064 AV (63cm)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 21:10
Beiträge: 65
Wohnort: im Kärntnerland
Beim Bosch SB7 System gibt es entweder eine Endplatte oder ein Endsteuergerät.

Hier mal zwei Bilder die das Verdeutlichen:
Traktor 1:
links das Hubwerksregelgerät, daneben zwei Doppeltwirkende Steuergeräte, dann die Endplatte mit Druckweiterleitung.
Bild

Traktor 2:
links das Hubwerksregelgerät, daneben ein Einfachwirkendes Steuergerät, ein Doppeltwirkendes Steuergerät und ein Einfachwirkendes Endsteuergerät mit Druckweiterleitung.
Bild

Es wäre bei beiden Traktoren noch möglich ein weiteres Zwischensteuergerät einzubauen, jedoch müssten dann Löcher in den rechten Kotflügel gebohrt werden um die Schrauben durchzuführen und anzuziehen.
Bei Traktor 1 wäre auch noch ein Endsteuergerät möglich, daher könnten beide Traktoren maximal mit 3x DW und 1x EW ausgerüstet werden.

Das Deutz SD60 System ist mit dem Bosch SB7 zwar nicht kompatibel, aber von der Funktionsweise her identisch aufgebaut.
Daher wird es problemlos möglich sein ein Steuergerät (Zwischensteuergerät) nachzurüsten das zwischen Endplatte und existierendem EW Steuergerät eingebaut wird.
Wichtig ist das du die richtigen Schrauben dazu besorgst. Die gibt es als Schraubensätze (zB. bestehend aus 3 Stk. M8x190, 2 Stk. M6x120 Inbus für Bosch SB7 Pos.2) oder einfach direkt bei Schmidts Erben oder sonst wo mit den entsprechenden Längen.
Und wenn du schon dabei bist gleich die O-Ringe der existierenden Steuergeräte wechseln, das kostet kein Geld aber sorgt Undichtigkeiten vor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Januar 2016, 11:13 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. März 2012, 20:38
Beiträge: 348
Wohnort: Bad Hersfeld
Ok!
Für mich hat sich das mit dem Steuergerät erledigt!
Meine Anfrage ist ja auch schon nen paar Tage länger her! Ich hab jetzt nen doppelt wirkendes zwischen Steuergerät von Granit drin!

_________________
Gruß Christian


Mein Fuhrpark:

Deutz 6806A Spezial mit Uniforest 60EH Winde (mit Funk)
Verschiedene Wagen......

:makita: DCS 230 T
:Husky: 346 XPG (38cm)
:dolmar: PS 4605 (38cm)
:stihl: MS 241 cmw (40cm)
:stihl: MS 361 (40cm)
:stihl: 064 AV (63cm)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de