Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 26. Mai 2018, 21:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 21. Dezember 2015, 22:53 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2015, 19:57
Beiträge: 42
Hallo,

ich habe noch ein Problem. Habe letztens bei unserem 423 das Getriebeöl gewechselt. Hab SAE 80W90 GL4 rein. Laut Lama und Case Händler passt das. Seit dem Wechsel lässt sich die Straßengruppe schlecht hochschalten. Fast gar nicht ohne Geräusche. Die Ackergruppe geht ohne Probleme. Mit dem alten Öl war es vorher eher umgekehrt. Da ging die Ackergruppe schlecht rein und die Straßengruppe dafür besser. Hat hier jemand eine Erklärung oder ein ähnliches Problem. Das alte Öl war eine recht braun-rote Suppe.

Viele Grüße Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 21. Dezember 2015, 23:48 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. September 2013, 18:05
Beiträge: 753
Wohnort: Deutschland
Hallo,
kannst du kurz sagen, welches Getriebe du hast?
Ich vermute Agriomatic (ohne S)?
Die Ackergruppe sollte immer, auch unter Last und ohne kuppeln gehen.
Acker in Straße geht nur mit Kupplung treten bzw anhalten.
Gruß
Roxin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 21. Dezember 2015, 23:54 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 11. Juni 2015, 19:57
Beiträge: 42
Habe Agriomatic ohne S. Ah Tut mir leid ich habe mich nicht deutlich ausgedrückt. Also wenn ich in der Ackergruppe fahre (Agrimomatic Hebel nach vorne) dann kann ich die einzelnen gänge 2,3 und 4 schön durchschalten. In der Regel schalte ich nur hoch zum runterschalten halte ich an. Wenn ich in der Straßengruppe fahre (Hebel nach hinten) kann ich die Gänge 2,3 und 4 nicht ohne Geräusche hochschalten. Runterschalten mache ich nicht. Hier halte ich auch wieder an. Das Problem ist nicht, dass ich von der Straßen- in die Ackergruppe schalten will. Sondern in der jeweiligen Gruppe die einzelnen Gänge hochschalte. Mit dem alten Öl ging des irgendwie besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Dezember 2015, 00:35 
Offline

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:57
Beiträge: 8134
Wohnort: Calw
ich hab auch das agriomatic 8+2 im d-326, und da geht auch nichts ohne geräusche, egal ob vorgelege oder nicht.
was besser geht ist von 1 auf 3 oder von 2 auf 4.
Ölwechsel hat bei mir nichts gebracht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de