Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 14:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2016, 14:34 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 20:46
Beiträge: 40
Moin Moin,

ich bräuchte mal euern Rat.
Mein Problem:

Gestern stellte ich fest das bei meinem Farmer 102 S Turbomatik Typ: FL 135 S Ausfg: B in der Turbokupplung (links kurz vor der Tür, Einfüllschraube mit drunter liegendem Schauglas) Öl fehlte.
Ich füllte also frisches 10W40 nach und arbeitete weiter. Nach einer Arbeitsstunde überprüfte ich nochmals den Stand und dieser war schon wieder leer.
Ein Leck war nach Sichtprüfung auszuschließen und somit schaute ich mal im Getriebe nach ( Schraube im Fußraum) und was soll ich sagen, scheinbar läuft das Öl aus der Turbomatik-Kupplung in den Getriebeblock.

Zumindest soweit meine Vermutung, leider habe ich keine Betriebsanleitung von meinem Farmer.

Kann das Öl durch einen defekten Simmerring oä. an der Welle vorbei ins Geriebe gelangen oder wo ist der Fehler zu suchen ?


Danke im Voraus für Eure Antworten !

_________________
:echo: shindaiwa 360 :stihl: 028 AV electronic :stihl: MS 390 :stihl: 044


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2016, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 17. März 2013, 19:21
Beiträge: 4979
Wohnort: Freiburg
Dem Prospekt nach könnte es ins Verteilergetriebe laufen:
http://porschediesel.stereofx.org/_mate ... omatik.pdf
:KK:

_________________
Gruß,
Christoph

:stihl: 020AV, 050 AV ... 076AV, MS 261 VW, MS 441 W, 064/66, MS 880
STIHL Akku-Kram, Alaskan Mill MkIII 36", Meine Bilder: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=72686


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2016, 15:25 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 20:46
Beiträge: 40
Hallo Christoph,

herzlichen Dank für das Prospekt.
Verteilergetriebe ? hört sich nach einer eher kleinen Kammer an.
Das Öl sammelt sich im "Hauptgetriebe" da wo im Normalfall nur 24 Liter Getriebeöl drin sein sollten :?

_________________
:echo: shindaiwa 360 :stihl: 028 AV electronic :stihl: MS 390 :stihl: 044


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2016, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 17. März 2013, 19:21
Beiträge: 4979
Wohnort: Freiburg
Dann müsste es aber durch die Trockenkupplung, oder? :KK:

_________________
Gruß,
Christoph

:stihl: 020AV, 050 AV ... 076AV, MS 261 VW, MS 441 W, 064/66, MS 880
STIHL Akku-Kram, Alaskan Mill MkIII 36", Meine Bilder: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=72686


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 8. August 2016, 13:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 20:46
Beiträge: 40
Ich bin überfragt... :bahnhof:

_________________
:echo: shindaiwa 360 :stihl: 028 AV electronic :stihl: MS 390 :stihl: 044


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maettes70 und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de