Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 15:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kubota B1600 Keilriemen
BeitragVerfasst: Samstag 3. September 2016, 22:50 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 11:24
Beiträge: 22
Hallo,

ich habe einen Kubota B1600.

Keilriemen ist gerissen....

Frage

1. Hat der Traktor einen oder 2 Keilriemen
(Lichtmaschinenriemen / und Ventilatorriemen ??
und
2. wo bekomm eich diese Riemen her ?

mfg
actros1969


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kubota B1600 Keilriemen
BeitragVerfasst: Sonntag 4. September 2016, 15:43 
Offline

Registriert: Sonntag 25. September 2005, 10:19
Beiträge: 6921
Wohnort: Iserlohn
actros1969 hat geschrieben:
...

Keilriemen ist gerissen....

Frage

1. Hat der Traktor einen oder 2 Keilriemen
(Lichtmaschinenriemen / und Ventilatorriemen ??
und
...


Sollte an den Riemenscheiben und den Laufspuren, wenn mehr Riemenscheiben als benötigt vorhanden, erkennbar sein.


zu 2. Ist auf dem alten Riemen noch etwas lesbar? Da steht i.d.R. der Riementyp und die Länge drauf.
Falls du sonst keine Daten bekommst, mit einem Band die Länge ermitteln und beim Riementyp Breite messen und das Profil daraus hoffentlich richtig abschätzen.


Ist das dies Kubota Grauimportreihe? Wenn nein, bei Kubota fragen. Sonst beim Lamahändlern, Autozubehörhandel oder Industriebedarf fragen.

MfG
Hainbuche

_________________
Wenn's nix wird, wird's feuerholz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kubota B1600 Keilriemen
BeitragVerfasst: Sonntag 4. September 2016, 16:47 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35666
Wohnort: Maisach
Wenn die Riemenscheiben fluchten, ist nur ein Riemen verbaut. Mit dem alten Riemen, wenn nicht mehrteilig zerrissen, die richtige Position bzw. Belegung ermitteln. Dann mit dem Riemen und benötigter Länge zum Lama, der sollte mit dem alten Riemen und der Länge des neuen dann die benötigten Maße herausbekommen.

achja,: wenn eine Rolle laut läuft, dann lieber gleich austauschen ;)

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kubota B1600 Keilriemen
BeitragVerfasst: Montag 3. Oktober 2016, 18:36 
Offline

Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 19:21
Beiträge: 55
Wohnort: Naumburg/Saale
Hast Du mit dem Keilriemen schon was errreicht ?
Bei mir steht drauf: FM-35 11-11-4
Die Breite konnte ich messen - sind knapp 9mm, sollte sowas wie 3V/9N sein(Ami-Norm), wirst Du hier kaum bekommen. Ein SPZ sollte aber auch draufpassen. Wenn Du noch bedarf hast versuch ich mal die Länge zu messen.
Oder fragst mal bei http://www.yenibiz.de/ nach. Allerdings sind die Versandkosten :schreck:

_________________
MfG Mario

:partner: 351 :dolmar: PS460 :stihl: 044
2 x Freischneider FS160
Kubota B1600 Allrad


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HanzGerch, metaller und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de