Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 16. November 2018, 04:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 03:18 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
Durch Zufall bin ich zu zwei Verstellpumpen gekommen.
Bild
http://www.hydroleduc.com/images/links/catalogues/hydro%20leduc%20documentation_de/pumpen%20fur%20lkw/hydroleduc_TXV%20Pumpen_DE.pdf
diese werden normal bei LKWs am Nebenabtrieb eingesetzt und steuern selbstständig den Volumenstrom abhängig vom eingestellten max. Druck, d.h. dort wird an der Pumpe 250bar eingestellt und die Pumpe versucht dann diesen Druck zu halten, wenn nun ein Ventil geöffnet wird schwenkt sie aus und fordert bis zu 112l/min. bei 1500/min Motordrehzahl steigt nun der Druck bzw sinkt der Differnzdruck zwischen Förderanschluß der Pumpe und Eingang am Steuerblock regelt sie den Volumenstrom linear runter bis 0l/min.

Die Pumpen kosten normalerweise neu ca.1500€, ich bekomme sie für 300€, da ein Hiab-Vertragshändler insolvent ist und den Lagerbestand bis Mai weg bekommen muß. Falls jemand Pumpen, Kranfüße, Öltanks usw. sucht einfach melden.
Hab bei ihm auch zwei neue Kranstützen mit Sperrblöcken für 60€ mitgenommen

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 07:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 00:35
Beiträge: 2335
Wohnort: Rheinhessische Schweiz RLP
...und die Pumpe packt der Trojer? Nicht dass Du mit dem Monster den Kleinen jedesmal ausschaltest.

_________________
Gruss,
Michael
--
Stihl MS241C-M (35,40)
Stihl 034 super (40)
Stihl MS361 (45)
Husqvarna 136 li & 536li xp
Husqvarna 372XP x-torq (50)
Makita DCS9010 (60,70,74)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 08:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 21:30
Beiträge: 15178
Wohnort: Innsbruck
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das Ding braucht bei voller Leistung über 50KW :Vertrau mir: :hihi:

_________________
Gruß Guido
__________________________________
Immer dran bleiben und nie das Ziel aus dem Auge verlieren ;)

Diverse Geräte zum Krach machen sind vorhanden :mrgreen:

Life is too short to drive ugly saws!

Mein Bilderbuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 08:26 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
Ja, bei voller Leistung KANN die Pumpe 50kW umsetzen, da es aber eine Regelpumpe ist kann man sie auch auf 15kW Drosseln, habs heute Nacht mit einer Baugleichen Rexroth aufm Prüfstand getestet (bin ja Monteur bei Rexroth Hydromatik, aber unsere Pumpen bekomm ich nicht so günstig)

Die Pumpe wird so eingestellt, das sie bei 70bar beginnt zu schwenken, und bei Höchstdruck von 250bar noch 20l/min fordert, Also nie über 15kW kommt, das müsste für den 28kW Diesel kein Problem sein und wenn doch dreh ich sie noch weiter runter

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 21:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 21:30
Beiträge: 15178
Wohnort: Innsbruck
Dachte ich mir schon das die gedrosselt wird.

Hat dein Diesel nicht ca 30PS, also ca 22KW? Die 15KW glaub ich hat der auch nicht an der Kraftabnahme für die Pumpe.

Trotzdem ein interessantes Projekt :DH:

_________________
Gruß Guido
__________________________________
Immer dran bleiben und nie das Ziel aus dem Auge verlieren ;)

Diverse Geräte zum Krach machen sind vorhanden :mrgreen:

Life is too short to drive ugly saws!

Mein Bilderbuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 05:52 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
Oh, Tippfehler, Nachtschicht+Sinnvoll denken, dass wird oft nix.
Der Trojer hat 28-30PS (22kW) und die Hydraulik wird auf 15PS (11kW) eingestellt, bin mit den KW irgendwie durcheinander gekommen.
Die 2. Pumpe kommt auf meinen Gabelstapler mit 4Zylinder IHC-Diesel 40PS (30kW) mit einem 200l Öltank um meinen Brennholzschneideautomat Spaltfux 1900 zu betreiben, der am bisherigen Stapler bei 20l/min 3rm/h verarbeitet hat, am neuen hoffe ich auf 6-8rm/h, das laden dauert dann am längsten.

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 23. Januar 2017, 20:48 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
wieder was gefunden und schon angefragt.

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 23. Januar 2017, 20:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 21:30
Beiträge: 15178
Wohnort: Innsbruck
Ich nehme an das der Anhänger gemeint ist. Der ist richtig Geil :DH:

_________________
Gruß Guido
__________________________________
Immer dran bleiben und nie das Ziel aus dem Auge verlieren ;)

Diverse Geräte zum Krach machen sind vorhanden :mrgreen:

Life is too short to drive ugly saws!

Mein Bilderbuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 23. Januar 2017, 23:15 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
ohne den Hänger, die Abrollpritsche mit dem Rahmen und Arm zum aufnehmen und kippen

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. Januar 2018, 16:58 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
So, den Trojer gibts ja nicht mehr, aber das Projekt geht weiter mit nem Aebi TP20
Bild
gestern ne passende Plumett Seilwinde dafür ersteigert
Bild

Wird wegen des nun vorhandenen Manitou TMT320FL bissl anderst genutzt und bekommt daher ne Pritsche mit Kran und KAT2 Dreipunkt für nen Grobhacker z.B. von Vielitz

für meine wachsenden Einsätze mit Spezialfällungen, wo das Reisig und Stammholz endsorgt werden muss und eine Zufahrt mit Hänger/Manitou (2,2-2,5m breit) meist nicht möglich ist

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 00:33 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
leider ists keine Plumett, sondern ne 4t Jost

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 01:00 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
Bild
hab heute festgestellt, die Pritsche ist ein alter Heuschlitten, wo die Kufen abgesägt wurden :echt:
Bild
der Kleine wartet fertig verladen auf Samstag, wo er in Wellness Urlaub in Süden fährt :am Boden:

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 01:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:05
Beiträge: 1793
Wohnort: Aargau Ch
Hallo
Du willst den Hacker mit dem TP 20 betreiben?
Da hätte ich mindestens ein Reform 50
oder TP45 genommen.
Gruss Markus

_________________
Meine Bildergalerie:http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=83415&start=440#p1484453
Geräte und Maschinen: was Mann so braucht. :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 02:12 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
;) woher nehmen wenn nicht haben :heulen:
Mein Arbeitskollege hat den 70mm Vielitz an nem Deutz D25 mim gleichen Motor seit 5Jahren im Einsatz und lässt jährlich über 50m³ durch, sein Problem ist, das er immer nen 2.Trekker mit Frontlader zum verladen der Bigbags braucht :echt: hier wäre ein Muli mit Ladekran genial, die Hydraulik fürn Kran/Kraftheber würd ich evtl. Elektrisch machen, denn die muss nicht schnell sein und nur wenig arbeiten und mein 12V-Aggregat mit 4er Block passt in nen Schuhkarton

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Zuletzt geändert von Eichsi am Freitag 26. Januar 2018, 08:38, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Februar 2018, 21:35 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
Sonntag bekomm ich was besseres, als nen Kipper, fürn TP20
Bild
nen 3,5t Hakenliftabrollkipper
Bild
Achsen+Deichsel weg und meine 12V Pumpe dran, dann passt der super YES
Leider ist nur ein fertiger Container mit L2*B0,7m dabei, aber das sollte das kleinste Problem sein, da noch 1-3 weitere z.B. mit Kran und Rungen oder mit dem KAT1 Kraftheber (der schon hier liegt) und Träger für 4 IBC-Boxen, zum häckseln usw.

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2018, 10:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35474
Wohnort: Maisach
bin mal gespannt ob das so funktioniert wie es soll.

konnte man ja live verfolgen bei dem Verkaufspost :mrgreen:

Etwas abgeschreckt hat mich das kleine Maß von dem Container.

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) 2x :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2018, 16:26 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
tomdt hat geschrieben:
konnte man ja live verfolgen bei dem Verkaufspost :mrgreen:

Etwas abgeschreckt hat mich das kleine Maß von dem Container.


;) ein gutes Angebot mit Abholzeit zieht immer.
Ja, der Container hat innen L2*B0,7m, der Träger außen B0,8m, ich mach die Bordwände wech und setz Rungen für 1,5m breite drauf, liegen eh daheim rum, noch vom Trojer

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2018, 18:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 12067
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Wozu brauchst Du denn bei der niedrigen Ladekante des Bergtraktors eine Absetzmulde oder-ladefläche?

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2018, 19:07 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 802
Wohnort: D-89601Justingen
Eichsi hat geschrieben:
Wozu brauchst Du denn bei der niedrigen Ladekante des Bergtraktors eine Absetzmulde oder-ladefläche?

Brauchen und haben ;) Tja, für meinen Nutzungszweck wäre ein Kipper schön, wenn dieser auch noch mit Hubwagen be/endladen werden kann, kann ich ihn auch für meine IBC-Boxen usw. nutzen, die sonst nur mit Kran oder Stabler be/endladen werden können. somit gibts eine Forstmulde mit Kran und Rungen für 2m Stämme, eine 2*3,5m Plattform für 6IBC und KAT1 Kraftheber fürn Häcksler und evtl. noch ne Kippmulde fürn Dreck

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2018, 19:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 12067
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Wie, mehrere Wechselbrücken, die teilweise seitlich überstehen?

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de