Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 3. Juli 2022, 11:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ladefläche Beschichtung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. April 2022, 21:08 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 9. Dezember 2016, 20:29
Beiträge: 508
Hallo zusammen,
ich habe mal ne Frage, habt ihr vorsorglich die Ladefläche/ Multiplexplatte beschichtet? Wenn ja, was habt ihr den für ein Produkt verwendet.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
der
Nasenbohrer

Verjage die Fliege von der Stirn deines Freundes nicht mit dem Beil.
Chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ladefläche Beschichtung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. April 2022, 21:24 
Offline

Registriert: Dienstag 26. März 2013, 19:02
Beiträge: 1429
Wenn der Hänger trocken steht, würde ich da nichts extra beschichten.
Irgendwann halt Platte tauschen und fertig.

Wenn dauernd Schutt gefahren und abgekippt wird, würde ich ein Blech draufschraubem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ladefläche Beschichtung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. April 2022, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 23682
Wohnort: Dormagen
Der beste Schutz des Boden ist ein Unterstand
oder eine Plane.
Hauptsache er kann immer abtrocknen...

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ladefläche Beschichtung
BeitragVerfasst: Sonntag 3. April 2022, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. September 2013, 23:30
Beiträge: 3328
Wohnort: Niederösterreich
ich hab eine garagenbeschichtung auf kunstharzbasis verwendet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ladefläche Beschichtung
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2022, 06:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. April 2021, 08:12
Beiträge: 206
bei Kippern lohnt sich Blech vollflächig drauf zu kleben, bei Universalhängern kommt alle 10Jahre ne neue Platte drauf. An meinem hat die 2*4m 21mm Platte letztes Jahr 250€ gekostet, bei den Platten dafor hätte keine Beschichtung geholfen, die waren gebrochen

_________________
von :handbetrieb: bis :stihl: viele Arbeitsgeräte vorhanden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ladefläche Beschichtung
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2022, 08:19 
Offline

Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2020, 17:42
Beiträge: 300
Wohnort: Sauerland
Hab bei meinem Hänger Truck Bed Liner reingesprüht.

_________________
Gruß, Christoph

:Husky: 450 Mk2 (38cm .325)
:Husky: 555 (45cm .325)
:Husky: 576 XPG (50cm 3/8)
:Alpina: APR 25 (25cm 3/8LP)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ladefläche Beschichtung
BeitragVerfasst: Montag 4. April 2022, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 16:42
Beiträge: 1234
Wohnort: Randberlin Nordost
Ich bin der Meinung, ein Anhänger ist schon ein Gebrauchsprodukt. Bei meinem Westfalia habe ich die Platte nach 20 Jahren ausgetauscht.

_________________
Gruß aus Randberlin Nordost, Rocco

:stihl: MS 441-C
:stihl: MS 250-C
:gta26: Sonntagssäge GTA26 + Fiskars Bügelsäge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de