Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 18. November 2019, 09:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1669 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82 ... 84  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Dezember 2016, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Juli 2007, 11:52
Beiträge: 4035
Waldbaer68 hat geschrieben:
Hallo Werni, tolles Gespann :super:
Wenn Dein Anhänger auch mit Kratzboden ablehren kann ist super.


hallo Waldbär68
der Kratzboden funzt nicht mehr,macht aber nix,Holz lade ich so ab.Kippen braucht der nur Obst an der Annahmestelle.

_________________
:wink:
werni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Montag 26. Dezember 2016, 09:00 
Offline

Registriert: Mittwoch 29. Januar 2014, 23:30
Beiträge: 1443
flywolf hat geschrieben:
So einen Rückstoßkipper, bekommt man den zugelassen?
Da ich ja meinen Holder mit schwarzer Nummer fahre geht ja Folgekennzeichen nicht.
Gruß Wolfgang


Papiere hat der keine,
Bremse?
Um den zuzulassen müsste man eine Einzelabnahme machen lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 08:48 
Offline

Registriert: Sonntag 2. November 2008, 10:19
Beiträge: 679
Wohnort: Wien
Werni war ja an der Beschaffumg meines optikips beratend beteiligt
Bild

Kann kratzboden und kippen. Quasi der Abschiebewagen vom Hobbiesten weil der auch mit unter 100ps funktioniert


Die 2 Seiten Kipper mit Drehschemel von früher gibt es schon auch als 3 Seiten vor allem in Deutschland.
Leider haben die meisten neu kaufbaren 3 Seiten Drehschemel mind 8t Gesamtgewicht bei 2.5t Eigengewicht womit wieder entsprechend schwere und Ps starke und damit baulich große Traktoren dran müssen.
Mir bekannte Ausnahmen sind Stetzl die haben einen 6t im Programm und der Fliegl DL60

Der Fuhrmann ist NUR ein 2 Seiten Kipper hat dafür auch Nur 1.8t Eigengewicht.
Bild

_________________
LG Andreas

Fotos: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=77543


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Juli 2007, 11:52
Beiträge: 4035
hallo,
schöner OptiKipp :DH:

_________________
:wink:
werni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Sonntag 12. Februar 2017, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 18:47
Beiträge: 549
Wohnort: Hückelhoven
Hobbyholzmacher2012 hat geschrieben:
Nabend,

oh man, ich bin echt neidisch. Die Anhänger sehen alle so schön neu aus.
Ich hab da einen im used look und Sonderlackierung der Bundeswehr :am Boden:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hat aber einen goßen Vorteil, der kann rumstehen wo er will. Selbst die Schrotthändler n
ehmen ihn nicht mit. :am Boden:
Und im Wald sieht man den kaum.


Aktueller Stand :handbetrieb:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein paar Restarbeiten und der ist wieder startklar für den nächsten Einsatz

_________________
:stihl: MS 291
:stihl: MS 271
:stihl: MS 250
:stihl: MS 170
:stihl: Motorsense FS 180
Und ein kleiner noch nicht fertiger Unimog : http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=79443

Wozu ins Irrenhaus, wenn´s zu mir viel kürzer ist! :sabber: Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich.
mfg Torsten aus dem Kreise Heinsberg / Hückelhoven

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Sonntag 12. Februar 2017, 22:11 
Offline

Registriert: Freitag 29. März 2013, 10:29
Beiträge: 3644
zumindest hat der anhänger nicht schon alterstumwert ??

der hat schon paar jahre aufem buckel

gruss harry

_________________
:Husky: xpg 357
:Husky: 135
meine bilder :
http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=71183
mein video
https://www.youtube.com/watch?v=W3m9BhbU-xE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 18:47
Beiträge: 549
Wohnort: Hückelhoven
harry22 hat geschrieben:
zumindest hat der anhänger nicht schon alterstumwert ??

der hat schon paar jahre aufem buckel

gruss harry


Dafür war er billig und bis jetzt hab ich nicht viel rein gesteckt. Ende März noch neu TÜV und fertig :wink:

_________________
:stihl: MS 291
:stihl: MS 271
:stihl: MS 250
:stihl: MS 170
:stihl: Motorsense FS 180
Und ein kleiner noch nicht fertiger Unimog : http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=79443

Wozu ins Irrenhaus, wenn´s zu mir viel kürzer ist! :sabber: Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich.
mfg Torsten aus dem Kreise Heinsberg / Hückelhoven

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 12:17 
Offline

Registriert: Mittwoch 29. Januar 2014, 23:30
Beiträge: 1443
Neues Spielzeug :klatsch:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 14:58 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 18:11
Beiträge: 127
Wohnort: 34376 immenhause
Bild
Bild
Das war meiner mit selbst gebauten auf bauten :heulen:

_________________
Meine Spielsachen :wink:
:stihl: 019t /192t x 6/200t X2/ 029 super /290 / 361 x2 /2x 044 /440/461/ :mekka: :stihl: 660 :mekka: :pfeifen: Stihl 660 Big Bore :sabber:
bg 600/ bg 86/ bg 85
:Husky: 136 /353 /346 xpg X2 /3x357 xpg /372xpg /575 xp/ 576 xpg
:dolmar: 114 119 120
Und weitere Sense laubpuster usw
Holz spaltet mit 13t was der nicht macht mache ich mit muskekraft :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 16:50 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4430
Wohnort: Belgien
War? Was ist passiert? :bahnhof:

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 17:02 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 18:11
Beiträge: 127
Wohnort: 34376 immenhause
Wahr !!!! der tüf ist schuld jetzt fährt er in afrika ( die Zugmaschine) :heulen:
Von dem neuen gespan habe noch keine bilder

_________________
Meine Spielsachen :wink:
:stihl: 019t /192t x 6/200t X2/ 029 super /290 / 361 x2 /2x 044 /440/461/ :mekka: :stihl: 660 :mekka: :pfeifen: Stihl 660 Big Bore :sabber:
bg 600/ bg 86/ bg 85
:Husky: 136 /353 /346 xpg X2 /3x357 xpg /372xpg /575 xp/ 576 xpg
:dolmar: 114 119 120
Und weitere Sense laubpuster usw
Holz spaltet mit 13t was der nicht macht mache ich mit muskekraft :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2017, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. September 2016, 16:54
Beiträge: 574
Wohnort: Landkreis Wittenberg (Elbe)
Damit fahre ich nicht nur Holz (für kleine Mengen sehr praktisch), diesmal war es Stroh für die Schafe.
Ladefläche 210 x 106 cm

Bild

Bild

_________________
LG Frank - Freizeit-Holzfäller und Brennholzschneider
###################################################
:dolmar:ES-42A :dolmar:PS-35C-TLC :dolmar: PS-400
:dolmar: PS-52
Holzspalter Scheppach HL 800
desweiteren
FreischneiderLamborghini PB 43B TL
Rasenmäher (Benzin)TEXAS XT 50 TRW Black Edition
und 8 vierbeinige Rasenmäher Typ Barbados-Schaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Februar 2017, 22:27 
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Dezember 2012, 22:44
Beiträge: 11
Clever gelöst, Hut ab. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Februar 2017, 20:34 
Offline

Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 22:53
Beiträge: 10
...wegen so einem Bundeswehrhänger habe ich auch schon überlegt, aber da hat für mich die Ladehöhe gegen gesprochen. Aber oft sind die unschlagbar günstig!
Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 18. Oktober 2012, 21:23
Beiträge: 668
Wohnort: Ebersdorf b. Coburg
Hallo, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Macht es Sinn bei einem Hochlader Anhänger statt Bordwandaufsätzen gleich 500er Bordwände zu bestellen?
Denn wann benutzt man den Hänger dann schonmal mit mit einfacher bordwand. Da könnte ich mir vorstellen dass die einteiligen höheren Bordwände stabiler und praktischer sind.

Wer hat Erfahrung damit?

_________________
Gruß Jens

:dolmar: PS 7300
:dolmar: PS 5105CX
:dolmar: PS 350c

DOCMA VF105 Spillwinde

MEINE BILDER


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 10:08 
Offline

Registriert: Donnerstag 11. Juli 2013, 22:36
Beiträge: 245
Wohnort: Nordeifel
Kommt drauf an, wie hoch der Anhänger ist und wofür du den nutzt. An meinem Anssems PSX sind ca. 15cm hohe Erhöhungen auf den Bracken (Gesamthöhe ca. 45cm), diese befinden sich auf festem, geraden Boden aber nur 0-3cm über dem Boden, wenn sie runter geklappt sind. Also wenn man auf einer Wiese, oder im Wald steht, dann musst du die Bracken abnehmen, damit sie nicht im Boden versinken.

Auf dem Kipper haben wir 70cm Erhöhungen, die muss man beim Beladen halt abnehmen, oder das Zeug oben drüber werfen. Für Erde und Steine reichen dann auch die einfachen.

_________________
Grüße
Frank
_________________
Stihl 241C-MVW, 441, 660, FS460C-EM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Mai 2017, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 21. April 2017, 17:10
Beiträge: 97
Wohnort: Odenwald
Unser Anhänger für "Alles" ist ein SARIS H 200, Zul. Gesamtgewicht 1,2 to, gebremst.
Derzeit als WasserTtransporter für die Isländer unterwegs.

Gruß
Heinrich

Bild

_________________
Husqvarna 135, Husqvarna 444SG, Solo 650VA, Stihl HL 100 K, Hecht 922, Maranuka TG 18, Stihl FS 160, Einhell HSP 51, Einhell EKS 2040/1P, King EKS 1650 und noch so einiges...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Montag 15. Mai 2017, 13:49 
leider nicht meiner
Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Montag 15. Mai 2017, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1816
aitac hat geschrieben:
....leider nicht meiner....


Der Anhänger oder die Ladung :?: ;) :mrgreen:

_________________
Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Anhänger...
BeitragVerfasst: Montag 15. Mai 2017, 18:37 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4430
Wohnort: Belgien
so ein Ifor Williams ist zwar sehr schön, die Ladung doch noch vieeel schöner!

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1669 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82 ... 84  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de