Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 2. August 2021, 20:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Traktor Anhänger mit PKW bewegen
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 17:35 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 13:20
Beiträge: 138
Wohnort: Celle
Hallo zusammen,
ich habe mir für mein Grundstück einen kleinen Traktoranhänger zugelegt, glaube es ist ein 5 Tonner.
Hat einer von euch Erfahrungen damit wie man so einen Anhänger, natürlich leer, mit einem PKW umsetzen kann?
Gibt es Adapter oder befestigte ich einfach ein passendes zugmaul an der Deichsel?
Wäre das Gespann so überhaupt lenkbar?
Wie gesagt, nur auf dem eigenen Grundstück, leerer Anhänger, 100m Strecke aber schon mit Rangierarbeit.

Gruß
Höge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 20:17 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. März 2021, 08:00
Beiträge: 15
Wohnort: 89155 Erbach
gibt es, aber vorsicht und nur auf Privatgrund
https://www.ebay.de/itm/Adapter-Zugose-Kugelkopf-Bauwagen-Anhanger-LKW-etc/220839253861?epid=4030999255&hash=item336b0b9765:g:TZQAAOSwZXRfZJhj


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 22:59
Beiträge: 1279
Wohnort: Wittstock (nordwestliches Land Brandenburg)
Mich interessieren Fotos. Im Hinterkopf spukt gerade das Bild eines Smart mit 5t Anhänger! Und dann noch beladen? Ich sag mal Pajero und co könnte ich mir vorstellen, aber Pkw ist doch heftig. Also schreib mal was genaueres.

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 09:16
Beiträge: 5025
Wohnort: nördl.Niederösterreich
so ein Adapter ist ja schön,aber kommst da auch so weit runter um den anhängen zu können und wie sieht es mit der Stützlast aus?

_________________
lg Richard

__________________________________________________________________
ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 22657
Wohnort: Dormagen
Tino287 hat geschrieben:
Mich interessieren Fotos. Im Hinterkopf spukt gerade das Bild eines Smart mit 5t Anhänger! .........


Wenn man will, geht alles :mrgreen:

Hier was für dein Kopfkino:



_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57 & Contra ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050 & 051AV BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 22:59
Beiträge: 1279
Wohnort: Wittstock (nordwestliches Land Brandenburg)
Ja genau, das war das Video welches mir im Kopf umhergegeistert ist :DH:

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 21:22 
Offline

Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 10:28
Beiträge: 217
Servus
Sichstes, eits kanna mitn Auto hoamfoahn u. n Schlepper holn, u. aso haida zfaus gei main! :lol:
meint da

Hannes, ein Oberpfälzer :Husky:254

_________________
Hannes :Husky:254 :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 22:01 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. März 2021, 08:00
Beiträge: 15
Wohnort: 89155 Erbach
dodge m37 hat geschrieben:
so ein Adapter ist ja schön,aber kommst da auch so weit runter um den anhängen zu können und wie sieht es mit der Stützlast aus?

gibt es auch höher
https://www.ebay.de/itm/Adapter-Zugose-Kugelkopf-mit-Hohenausgleich-Anhanger-Bauwagen-Hafentrailer-Neu/321030923192?hash=item4abeef23b8:g:iIIAAOSwvntfZKa7

den 4t Gummiwagen vom Nachbarn hat ich mit ähnlicher selbstgebautem Adapter schon dabei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:26
Beiträge: 10537
Wohnort: Braunschweig
Das Video beantwortet es doch schon ;)

Wo ich aufpassen würde: Was für ein Auto ist das?
Hat das irgendein modernes Firlefanzgetriebe?

Etwas größeres mit Wandlerautomat oder etwas geländegängiges mit Reduktionsgetriebe macht das wohl mit, ohne im Handumdrehen für 1000km und mehr Verschleiß zu erzeugen. Per Adapter angekuppelt bringst du den Anhänger schon, es gibt aber auch Gründe, warum man keinen Gebrauchtwagen mit nennenswert Verschleiß am Kupplungskopf kaufen sollte - mindestens genau so wichtig wie der Kilometerstand und die Plausibilisierung über Werkstattrechnungen, Lenkrad und ähnlichem, ob der Kilometerstand glaubwürdig ist :roll:

Grundsätzlich möglich ist es schon aber nicht auf jedem Untergrund ;)

_________________
MfG Eike
------------------------
Kleine (Sachs-) Dolmar-Sammlung:
CA 113/1,2&3 - CC 116AV - CC Super117AV - 100 - 101hobby - 103 - 105 - 108 - 110 - 112 - 112 Silverstar - 112black&white - 113H - 114 - 115 2x - 116si - 117 - 118 Super -119 -119 Silverstar - 120 - 120si - 122super - 122SL - 123 - 133 - 133super - 143 2x -144 - 152 - 153 2x - 166 2x- KMS 4
PS-222TH - PS-3410TH - PS-43 - PS-52 - PS-6100H - PS-630 - PS-7300 - PS-7900 - ES-2140
Trennjäger 309&343

339XP, 242XPG, KS43, E30 & MS200 (so viel zur Markenbrille ;))
Sachs Dolmar 112 Umbau auf Zündchip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. März 2021, 23:43 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. November 2017, 18:36
Beiträge: 1647
Wohnort: Landkreis Ludwigslust
Mein thk5 wiegt knapp 2 Tonnen leer.
Mein Focus Kombi wird theoretisch mit dem fertig, allerdings ist das ein Drehschemel Anhänger also keine Probleme mit Stützlast.

Also ich denke machbar ist es, würde es aber nur im absoluten Notfall machen (bevor ich schieben muss) :mrgreen:

_________________
:stihl: :stihl: :stihl: MS 170D, MS 290, MS 261, MS 462
Wippsägen noch von Opa :klatsch:
Eigenbau Holzspalter
Mts82 mit Frontlader und Thk 5.
Eigenbau Rückewagen mit Atlas Bauernlader.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. März 2021, 13:44 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 13:20
Beiträge: 138
Wohnort: Celle
Ich fahre einen Ford Edge, der sollte damit klarkommen einen leeren Anhänger mit 5t zulässige Gesamt 4x im Jahr 50 - 100 m auf meinem Grundstück zu bewegen.

Die Adapter sehen interessant aus, da werde ich mich mal mit befassen, Dankeschön :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. März 2021, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. September 2013, 23:30
Beiträge: 2615
Wohnort: Niederösterreich
wenn der ford eine wandlerautomatik hat wirds gehen, mit kupplung und schaltgetriebe eher nicht.
du hast uns noch immer nicht verraten, ob 1- oder zweiachser, 5t einachser ist von der stützlast zu schwer.
ein 5t anhänger ist nicht klein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. März 2021, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 23. Mai 2020, 00:33
Beiträge: 104
Wohnort: Pfalz
Das G-Modell hat vorn ein Koppelmaul in der Stoßstange. Das ist zwar eher zum Bergen gedacht, aber für den Zweck wird es auch passen.

_________________
Grüße aus der Pfalz
Grüffelo

:stihl: MS 170, MS 021, MS 310, MS 661, MSE 141


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. März 2021, 19:01 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 13:20
Beiträge: 138
Wohnort: Celle
Ist ein 2 achser Drehschemel, hätte ich mal sofort dazuschreiben sollen, der Edge hat den Biturbo mit Automatik.
Das der das von der Leistung her packt ist mir bewusst, mir ging es hier um die Verbindung und die Lenkbarkeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. März 2021, 21:07 
Offline

Registriert: Montag 4. Januar 2021, 21:29
Beiträge: 131
burned hat geschrieben:
wenn der ford eine wandlerautomatik hat wirds gehen, mit kupplung und schaltgetriebe eher nicht.
...

Aber selbstverständlich ginge das auch mit Kupplung und ganz normalen Schaltgetriebe. Gibt doch immer noch genügend Autos mit ordentlicher Anhängelast und Schaltgetriebe. Hirn und einigermaßen Anhänger-Fahrkönnen soll natürlich vorhanden sein. Wandleröl kann man übrigens auch aufkochen ...
höge hat geschrieben:
... Das der das von der Leistung her packt ist mir bewusst, mir ging es hier um die Verbindung und die Lenkbarkeit.

Die Deichsel, bzw. den Drehschemel kannst (bei ungebremster Achse natürlich) von Hand lenken, somit auch ohne weiteres mit dem Auto.

Grüße, Hans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. März 2021, 22:12 
Offline

Registriert: Montag 20. September 2010, 17:54
Beiträge: 381
Wohnort: Mittelhessen
Hallo,

ist das Bewegen des Hängers eine einmalige Sache oder kommt das öfters vor? Wenn nur einmal, würde ich einen Landwirt um Hilfe bitten, bevor große Experimente mit dem PKW gestartet werden. Falls es öfters vorkommt, wäre es doch eine gute Gelegenheit einen gebrauchten Traktor zu kaufen.

Gruß

Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. März 2021, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 22657
Wohnort: Dormagen
Wer lesen kann:

höge hat geschrieben:
.......... 4x im Jahr 50 - 100 m
.......

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57 & Contra ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050 & 051AV BGS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. März 2021, 23:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. März 2006, 00:02
Beiträge: 20609
Wohnort: Münchehagen, Niedersachsen . . . . . . Alter: 63
Bild

Bild


Geht auch mit zwei beladenen Anhängern. Hätte ich aber auch vorne einhängen können.

Gruß
Rainer

_________________
Arbeitssägen: müssen ja sein

Oldtimer: hab ich auch welche

Teilnehmer MHG 2021

MHG 2021


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 8. März 2021, 10:50 
Offline

Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 22:39
Beiträge: 200
Wohnort: Volmerdingsen
Das ist ja auch eher ein Trecker als ein PKW.

_________________
Schöne Grüße
Nico

Freude über unsere Stihl MS361 die seit 7 Jahren beste Arbeit macht....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 8. März 2021, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 2112
Wohnort: Erde
Rainer hat geschrieben:
Geht auch mit zwei beladenen Anhängern. Hätte ich aber auch vorne einhängen können.
Gruß
Rainer


Bild

_________________
"G"rüße Thomas

I'm not crazy - my reality is just different from yours!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de