Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 28. Februar 2020, 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Freitag 13. November 2015, 23:19 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 22:33
Beiträge: 14631
Wohnort: Gernlinden, die Perle in Oberbayern
Hallo Freunde,
ich will nun doch mein gutes altes Wägelchen ersetzen und bin auf Schmid Fahrzeugbau aufmerksam gemacht worden.

http://www.schmid-fahrzeugbau.de/filead ... BS-BSL.pdf

Kennt die wer?

_________________
Gruß
Peter

Dolmar 500(38), 5105H(38), PS 7900(50)(2x), Solo 694 (60), Husqvarna 3120XP (90), Dolmar ES 2040 A(40), Efco 2600MT(30)
Sachs Dolmar 118, 123, 133, 143, 152, 153(2x), 166(4x), CA, CT, CC, CL, MC Culloch 15, 250, 300, 380, 740L, 795, 1-51, 1-72(2x), 1-86 gear drive, CP125(2x), SP125, SP125C, Pro Mac 6800, Stihl 041, 076AV, Solo Rex

Im Falle seines Falles erschlägt ein Baum dann alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Freitag 13. November 2015, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. September 2009, 22:24
Beiträge: 2433
Wohnort: 89346 Bibertal bei GZ.
Leider nein, aber die schauen gut aus.
Aber am besten vorbeifahren und anschauen. Ist ja nicht so weit weg von dir.
Und schau auch mal beim Unsin in 86684 Holzheim vorbei, die sind wirklich auch gut.
Da kann ein Humbauer nicht anstinken :kopfschuettel:
Wo liegen die Preislich im vergleich zu den übich verdächtigen?

_________________
Sägen ist das geilste was man angezogen machen kann
bis dann Gruß
Jürgen
:stihl: :dolmar: :echo: :makita:
:solo: :jonsered: :partner: :MAC:
ja ja ja kann ich alle brauchen :ohman:

Mieles Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Samstag 14. November 2015, 00:17 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2014, 18:02
Beiträge: 205
Mr.Suckelfass hat geschrieben:
Hallo Freunde,
ich will nun doch mein gutes altes Wägelchen ersetzen und bin auf Schmid Fahrzeugbau aufmerksam gemacht worden.

http://www.schmid-fahrzeugbau.de/filead ... BS-BSL.pdf

Kennt die wer?


Hallo Peter, kontaktier doch mal den Holzheizer88 aus dem Thead"hochlader.." auf s3 oben => der hat sich einen Anhänger vom Schmid anfertigen lassen.

http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=51&t=87569&start=40

HTH

ivo

edit: könntest Du bei der Gelegenheit ev den Grundpreis für einen PDK30-12M in Erfahrung bringen? Ich würde gern einen internen Investantrag einreichen... Danke.


Zuletzt geändert von ilo am Samstag 14. November 2015, 00:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Samstag 14. November 2015, 00:18 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. Mai 2012, 19:08
Beiträge: 452
Wohnort: 89343
Als ich vor langer Zeit nach einem Anhänger gesucht hab,
wurde mir der Schmid als unverwüstlich empfohlen. Hab mich dann für einen Humbaur entschieden,
der passte einfach beser zu meinem Anwendungsfall (oder der Verkäufer hat in mir den eindruck vermittelt...)

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Samstag 14. November 2015, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. September 2014, 07:59
Beiträge: 234
Wohnort: Eslarn
Schmid Fahrzeugbau kenn ich nicht, ich kann aber aus eigener Erfahrung http://www.anhaengerbau-scheubeck.de/ empfehlen. Die Anhänger sind nicht von der Stange. Mein Tandem-Hochlader war preislich in etwa auf dem Niveau von Humbaur. Einfach mal anfragen.

_________________
Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. November 2015, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 21:01
Beiträge: 410
Wohnort: Münchberg /Oberfranken
Hallo, bin durch Zufall bei einer Ausstellung auf die Firma aufmerksam geworden und muss echt sagen Top Qualität und Verarbeitung - Preis/Leistung stimmt da. Ich war auf der Suche nach einem 3,5t Dreiseitenkipper und hab bisher so ziemlich alle gängigen Anbieter durch - gegen den Schmid konnte sich schlussendlich keiner der anderen durchsetzen. Außerdem sehr flexibel im Bezug auf Änderungswünschen etc. !

_________________
Gruß Daniel


Stihl MS 260 Stihl MS 441 Stihl FS 130 Stihl HS 81 R Stihl SH 86


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. November 2015, 11:27 
Offline

Registriert: Montag 21. Oktober 2013, 11:33
Beiträge: 43
Wohnort: Saarland, im schönen Warndt
Hallo Mr. Suckelfass,
schau Dir auf jeden Fall auch mal die Anhänger von Sigg an. Ich habe seit 2013 den 12 PK 26-E3, bin da sehr zufrieden mit. Sehr stabil, hohe geschützte Rückleuchten. Ein Freund von mir ist KFZ-Gutachter, der hat auch einen und mir die Firma empfohlen. Abholung war damals vor Ort, aber die Fahrerei hat sich gelohnt.
Die Homepage lautet www.stabile-anhanger.de
Der Name ist Programm. Alles geschweißt oder geschraubt und feuerverzinkt.
Gruß Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. November 2015, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. April 2006, 22:13
Beiträge: 4859
Wohnort: Oberfranken
Ich hatte mal nen Schmid Anhänger.
Ist so ca, 25 Jahre her wo ich den gekauft hatte.
War ein Top Anhänger mit verstärkten Achsen und so.
Kann ich nur empfehlen.Wie die neueren sind weis ich leider nicht.
Hab jetzt nen Böckmann Aluhänger ;)

_________________
Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 21:34 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 19695
Wohnort: Lörrach
Hallo Peter,

www.sigg-fahrzeugbau.de

Unser Sigg wird im Dezember 6 Jahre alt und ist ein sehr guter Anhänger. Die Firma ist von dir nicht weiter entfernt als von uns.

_________________
Gruß Martin

:dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 261 C-M VW (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959), Deutz D 30 S (28 PS, von 1964)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 23:14 
Offline

Registriert: Donnerstag 14. April 2011, 21:53
Beiträge: 8
Hallo,

bei mir auf der Firma haben wir Schmid Baumaschinentransportanhänger, diese sind wirklich robust und wir sind sehr zufrieden mit den Anhängern!!


Gruß
Thorsten

_________________
---------------------------
Stihl 026
Stihl MS190T
---------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Dezember 2015, 21:42 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 19695
Wohnort: Lörrach
Hallo Peter,

und, schon bestellt bei Sigg? :pfeifen:

_________________
Gruß Martin

:dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 261 C-M VW (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959), Deutz D 30 S (28 PS, von 1964)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2015, 18:18 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 22:33
Beiträge: 14631
Wohnort: Gernlinden, die Perle in Oberbayern
Soweit bin ich noch nicht. Hab gerade meinen Anhänger Tüv fertig gemacht. Da war die ganze Elektrik morsch und ist regelrecht zerbröselt..... naja nach 30 Jahren darf sie das.
Was mich wundert, das da ein Kabel im Stecker ist, das in der Mitte, das hab ich irgendwie übrig und die Lichter gehen alle :KK: :KK:

_________________
Gruß
Peter

Dolmar 500(38), 5105H(38), PS 7900(50)(2x), Solo 694 (60), Husqvarna 3120XP (90), Dolmar ES 2040 A(40), Efco 2600MT(30)
Sachs Dolmar 118, 123, 133, 143, 152, 153(2x), 166(4x), CA, CT, CC, CL, MC Culloch 15, 250, 300, 380, 740L, 795, 1-51, 1-72(2x), 1-86 gear drive, CP125(2x), SP125, SP125C, Pro Mac 6800, Stihl 041, 076AV, Solo Rex

Im Falle seines Falles erschlägt ein Baum dann alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Montag 7. Dezember 2015, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 2. Dezember 2008, 12:58
Beiträge: 1789
Wohnort: Pressig, Oberfranken
Servus Beda,
in der Mitte vom 7-poligen Anhängerstecker sollte ein weißes Kabel angeschlossen sein.
Die Klemmenbezeichnung ist 58L und sagt, daß dieses Kabel an die linke Rückleuchte bzw. genauer an das linke Schlußlicht gehen sollte.
Evtl. hast du es geschafft, die linke Seite irgendwie auf dem rechten Schlußlicht mitanzuklemmen. Dann geht alles, aber du hast eine Leitung übrig.

_________________
Gruß,
Christian
Work,don't play...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Dezember 2015, 23:43 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 22:33
Beiträge: 14631
Wohnort: Gernlinden, die Perle in Oberbayern
Christian, du hast Recht. :oops: :oops: :oops:
Ich hab einfach beide Rücklichter zusammengeklemmt am Verteiler hinten.
Ich werde das vor dem TÜV noch ändern ;)

_________________
Gruß
Peter

Dolmar 500(38), 5105H(38), PS 7900(50)(2x), Solo 694 (60), Husqvarna 3120XP (90), Dolmar ES 2040 A(40), Efco 2600MT(30)
Sachs Dolmar 118, 123, 133, 143, 152, 153(2x), 166(4x), CA, CT, CC, CL, MC Culloch 15, 250, 300, 380, 740L, 795, 1-51, 1-72(2x), 1-86 gear drive, CP125(2x), SP125, SP125C, Pro Mac 6800, Stihl 041, 076AV, Solo Rex

Im Falle seines Falles erschlägt ein Baum dann alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Januar 2016, 12:12 
Offline

Registriert: Freitag 20. März 2015, 10:20
Beiträge: 12
Wohnort: Kreis Rosenheim
Ich kann den Schmid Fahrzeugbau nur empfehlen, du fährst hin suchst dir nen Hänger aus besprichst deine Wünsche (Brückenmaß, Deichsellänge, Sonderaustattungen alles kein Problem).
Danach wird dein Hänger gefertigt und du kannst in nach 4-5 Wochen abholen.

Der Hänger ist äußerst stabil und praktisch unverwüstlich.

Preislich bist du aber am oberen Ende. :heulen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 00:39 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 22:33
Beiträge: 14631
Wohnort: Gernlinden, die Perle in Oberbayern
Brennholzer88 hat geschrieben:

Preislich bist du aber am oberen Ende. :heulen:


Das ist ja das ganze.... Brauch ich wirklich so einen unzerstörbaren Anhänger.... Unsinn ist auch gut, aber auch nicht billig...... Der Hänger steht immer in einer Garage, da wird er eh nicht alt. Bin grad am schauen.....

_________________
Gruß
Peter

Dolmar 500(38), 5105H(38), PS 7900(50)(2x), Solo 694 (60), Husqvarna 3120XP (90), Dolmar ES 2040 A(40), Efco 2600MT(30)
Sachs Dolmar 118, 123, 133, 143, 152, 153(2x), 166(4x), CA, CT, CC, CL, MC Culloch 15, 250, 300, 380, 740L, 795, 1-51, 1-72(2x), 1-86 gear drive, CP125(2x), SP125, SP125C, Pro Mac 6800, Stihl 041, 076AV, Solo Rex

Im Falle seines Falles erschlägt ein Baum dann alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 1. November 2007, 01:31
Beiträge: 8665
Wohnort: Göttingen
Moin Peter
Das ist eben immer die Gretchen-Frage :roll: , braucht man's oder reicht der Anhänger von der Stange nicht auch :KK: Die guten normalen Anhänger von renommierten Anbietern tun's i.d.R. auch, meine ich - das ist schon ne' :super: Qualität ;)
Sigg, Böckmann, Koch, Barthau, Unsinn, Ansemms(wird der so geschrieben :?: ), Westfalia und Hapert oder Saris sind robuste und gute Anhänger :Vertrau mir: Ich selber habe einen Hapert, (vom Händler meines Vertrauens 2005 neu gekauft, er hatte den von mir ausgesuchten Westfalia leider nicht vorrätig und so bin ich zum Hapert gekommen) aber es nie bereut :!: Richtig geiles Teil, voll verzinkt, viele stabile Zurrhaken, Automatik-Stützrad (das ist so robust, da kann ich im angehängtem Zustand die Hinterachse meines Grand Vitara fast komplett aus den Federn heben :o ) Ich habe eines der kleineren Modelle, 1,35 t. zgG., Einachser mit 1,50 m Hochplane (LKW-Qualität - wenn man nicht ungeschickter Weise mit der Dunggabel daneben haut :pfeifen: ), als Tieflader (das ist ja Geschmackssache, Nachteile sind ja schon in anderen Fred's genannt worden). Holzboden aus MDF-Platte und Nutzlast von gut 1 t. :DH: Bezahlt habe ich für das gute Stück 1750 €, wobei ich zuerst (etwa 1 Jahr lang) nur ne' Flachplane hatte, die mir dann nicht so praktisch erschien :kopfschuettel: Hätte ich gleich den mit der jetzigen Hochplane gekauft, wär's wohl preiswerter gewesen - naja, hinterher ist man immer schlauer :?
Ich wünsche Dir ein glückliches Händchen bei der Auswahl des richtigen Anhänger's ;)

:wink: Siggi

_________________
Wer in der Herde läuft, muss Ärschen folgen :pfeifen:
:stihl: :Husky: :echo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 13:06 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4738
Wohnort: Belgien
Zitat:
 Ansemms(wird der so geschrieben   :?:



Anssems :pfeifen:

Den Rest stimme ich dir voll und ganz zu!

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 14:09
Beiträge: 8242
Wohnort: Kerpen bei Köln
Ist der Neue für privat oder die Firma gedacht !? Es werden auch sehr viele gute gebrauchte Hänger angeboten, also muß es unbedingt ein nagelneuer sein ? ;)

_________________
Cheers
Kalle

"It always seems impossible until it's done" Nelson Mandela

Chris:
:stihl: 261 CM ported
:Husky: 365 X-Torq ported
Yannik: :stihl: 230
Kalle:
:makita: 4030A + 4050A
2 x Hitachi CS 38 EL *
Hitachi CS 40 EM *
:stihl: 024 avs neu aufgebaut *
:Husky: 242 XP ported
:Husky: 288 XP ported

:stihl: MS 460 in Arbeit
*mit Muffler Mod
SugiHara und Tsumura :GG:
BRAVO Meterholz E-Karre
OX 630 H-2757 + 2x Fiskars 1500 Pro
Wadra Seilzug
Sprinter 211 CDI + 2,7 to Saris Kipper
ETA SH20 Holzvernichter
Echtholz Grillfanatiker :sabber:
Es gilt das © für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmid Anhänger
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 15:34 
Kalle, für einen guten, gebrauchten legst du derzeit um 3/4 des Neupreises hin.
Dann eher neu kaufen, so ausstatten wie man mag.

Ich kaufe hin und wieder gebrauchte Anhänger auf, richte ein wenig und verticke die dann wieder. :pfeifen:
Ich würde nur noch neu kaufen. :Vertrau mir:
Nicht wegen der Qualität, sondern wegen den Kursen die bezahlt werden. :pfeifen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de