Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 01:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 08:06 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1174
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Ein Hallo an alle Anhängerfreunde,

wollte hier mal ein paar Bilder zu meiner Instandsetzung / Restaurierung eines LOF Anhängers aus dem Jahr 1969 zeigen,

Ist ein DDR Anhänger vom Type T4 mit 4000 KG zul. GG. / Die Stahlpritsche ist von einem VW LT55

den Umbau hatte der Vorbesitzer gemacht.

viel Spaß mit den Bildern:

Bild

Bild

Bild

Bild

... ein Zeitsprung ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
"G"rüße Thomas Bild

Bild2275 BildCS281WESC Bild241CM Bild5105C Bild361CBQ Bild675 Bild661CM
BildRCS36X3550HI BildUC4050A Bild192T

G-PROTRAC 920 LPG
SW350 , BWS700N , Woodster Iv80 , Anh. 750, 1600, 2700, 4000 KG
Galerie von Protrac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 19:32
Beiträge: 138
:super: wie neu :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. September 2008, 10:36
Beiträge: 1407
Wohnort: Nordhessen / Schwalm - Eder - Kreis
Sauber hinbekommen :DH:

Meinen Respekt haste :mekka: auf jeden Fall....

Und was zieht den schönen Anhänger ?

_________________
LG Arni
Bild Stihl 170
Bild Stihl 200
Bild Stihl 026W & 260
Bild Stihl 261W
Bild Stihl 361W
Bild Stihl 440
Bild Stihl 660W


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 09:48 
Offline

Registriert: Mittwoch 29. Januar 2014, 23:30
Beiträge: 1424
Saubere Arbeit sieht echt wieder top aus! Klasse gemacht und schön dokumentiert!
:danke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 20:34 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1174
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Arni71 hat geschrieben:
... was zieht den schönen Anhänger ?


Ich hoffe mein "G-Protrac", wenn der dann auch mal fertig wird :ohman:

_________________
"G"rüße Thomas Bild

Bild2275 BildCS281WESC Bild241CM Bild5105C Bild361CBQ Bild675 Bild661CM
BildRCS36X3550HI BildUC4050A Bild192T

G-PROTRAC 920 LPG
SW350 , BWS700N , Woodster Iv80 , Anh. 750, 1600, 2700, 4000 KG
Galerie von Protrac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2015, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:50
Beiträge: 60
Wohnort: Flachgau
Sauber, :GG: bis auf die blauen Felgen! :KK:

_________________
Dolmar PS-6100H
Partner R16 Bj.69
Stihl MS231
Lindner BF45


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2015, 11:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Oktober 2010, 07:58
Beiträge: 8377
Wohnort: Hankensbüttel
Erstklassige Arbeit!

Aber Elektrik üben wir nochmal! ;)

_________________
:dolmar:: CC, CF, ES 161A, PS 222TH, PS 32, PS 35, PS 3400TH, PS 420, 2x PS 5105H, PS 6100H, PS 6400, 3x PS 8500, PS 9010, PC 7435
:stihl:: n paar auf dem OP Tisch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2015, 16:03 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1174
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
:danke: für das Feedback,

hier noch ein Nachtrag:

... habe etwas später noch Gleitkufen ( Eigenbau ) aus Hartkunststoff nachgerüstet,
weil der Abstand zwischen dem Drehkranz und dem Drehschemel noch zu groß war.

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
"G"rüße Thomas Bild

Bild2275 BildCS281WESC Bild241CM Bild5105C Bild361CBQ Bild675 Bild661CM
BildRCS36X3550HI BildUC4050A Bild192T

G-PROTRAC 920 LPG
SW350 , BWS700N , Woodster Iv80 , Anh. 750, 1600, 2700, 4000 KG
Galerie von Protrac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2015, 16:10 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 3200
Wohnort: Belgien
Hallo Thomas,

Mann kann in die Fotos nicht gut erkennen mit was du die Kunststoffteile befestigt hast. Sind das Inbusschrauben?
und wenn ja, liegen die bündig mit der Oberfläche? So siehts nämlich aus?

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2015, 16:13 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1174
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Ja, das sind Senkkopfschrauben mit Insechskant, die sind bündig eingelassen.

_________________
"G"rüße Thomas Bild

Bild2275 BildCS281WESC Bild241CM Bild5105C Bild361CBQ Bild675 Bild661CM
BildRCS36X3550HI BildUC4050A Bild192T

G-PROTRAC 920 LPG
SW350 , BWS700N , Woodster Iv80 , Anh. 750, 1600, 2700, 4000 KG
Galerie von Protrac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2015, 16:19 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 3200
Wohnort: Belgien
Wieso bündig und nicht etwas versenkt? Jetzt kratzen sie doch am Drehkranz?

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2015, 17:08 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1174
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
nederbelg hat geschrieben:
Wieso bündig und nicht etwas versenkt? Jetzt kratzen sie doch am Drehkranz?


ja aber nur beim drehen, vorher war das auch Metall auf Metall und hat auch 45 Jahre gehalten.

hätte ich die noch tiefer eingelassen, hätte der Schlagschrauber die vermutlich durch das Material gedreht.

und bevor die Schrauben wechgeschliffen sind muss erst mal das Polyamid leiden, und das kann schon einiges vertragen.
Bei meiner MS 661 hat Stihl am Kettenfänger auch eine Rolle aus Polyamid verbaut.

_________________
"G"rüße Thomas Bild

Bild2275 BildCS281WESC Bild241CM Bild5105C Bild361CBQ Bild675 Bild661CM
BildRCS36X3550HI BildUC4050A Bild192T

G-PROTRAC 920 LPG
SW350 , BWS700N , Woodster Iv80 , Anh. 750, 1600, 2700, 4000 KG
Galerie von Protrac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 21. März 2016, 03:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. September 2014, 08:55
Beiträge: 11
Wohnort: Eschweiler bei Aachen
Hallo ,
alle Achtung,ganz tolle Arbeit. Gefällt mir richtig gut :klatsch:
Gruß Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 21. März 2016, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 9808
Wohnort: Österreich
:super: gemacht!

Hast Du alles abgeschliffen oder Sandstrahlen lassen? Weis auch nicht wie lange die Nägel die Kabel sicher im Holz halten werden nach den ersten Ausfahrten über holprige Strecken.

lg,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 21. März 2016, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. Januar 2010, 16:39
Beiträge: 1381
Wohnort: Bayrisch Schwaben
Bemerkenswert schön geworden :DH:

Was meinst was da jetzt in Stunden und Geld reingeflossen sind?

Wenn`s nun wenigstens ein Kipper gewesen wäre - aber den Aufwand für einen Gummiwagen
mit LT Bordwänden - puuh


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 21. März 2016, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 19:35
Beiträge: 293
Wohnort: Friedberg Bayern
Sieht wieder Klasse aus.
Schon wahnsinn was du da Zeit und Energie reinsteckst. Aber das Ergebnis ist top.

_________________
Gruß Stefan

Schnitze dein Leben aus dem Holz das du hast

:echo: CS-270 WES als Carvingsäge
:makita: UC3041A als Elektro-Carvingsäge
:stihl: MS180C als Astwiesel und Carvingsäge
:stihl: MS260, MS361 meine Arbeitssägen
:SoloRex: SoloRex Die Sound- und Bastelsäge
:stihl: MS066 OP nötig
Anhänger, Holzspalter, Wippkreissäge

Meine Bilder http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=80934
Meine Homepage http://carving-kreaturen.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 21. März 2016, 12:29 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1174
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
:danke:

@7

RE: Hast Du alles abgeschliffen oder Sandstrahlen lassen?

weder / noch - ROSTUMWANDLER ( Phosphorsäure ) und Anlauger

@boandlkramer

RE: Was meinst was da jetzt in Stunden und Geld reingeflossen sind?

Zeit in Std. kann ich nicht sagen ( habe das in ca. 8 Mon. gemacht ) - nach und nach

So wie er jetzt da steht, mit Kaufpreis - Transport - Lackieren - Ersatzteilen - Reifen / Schläuchen - Holzboden - Beleuchtung - Eisenwaren - Schweißen - Anbauteile - u.s.w. ~1500.- €

_________________
"G"rüße Thomas Bild

Bild2275 BildCS281WESC Bild241CM Bild5105C Bild361CBQ Bild675 Bild661CM
BildRCS36X3550HI BildUC4050A Bild192T

G-PROTRAC 920 LPG
SW350 , BWS700N , Woodster Iv80 , Anh. 750, 1600, 2700, 4000 KG
Galerie von Protrac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de