Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 27. Mai 2018, 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Auffahrrampen mit oder ohne ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Oktober 2016, 20:39 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 1. November 2012, 20:00
Beiträge: 242
Hallo ,

Eine neue Investition steht an. Möchte für mei Humbaur Garant ein Paar Alu Auffahrrampen kaufen. Die Originalen sind mir zu kurz und schmal. Ich möchte ein Minibagger verladen. Hatte 3 Meter lange Schienen angepeilt damit es nicht so steil wird.
Ich stehe vor der Entscheidung Schienen mit oder ohne Seitlichen Rand zu kaufen. Hab aber zu wenig Erfahrung was Sinn macht. Habt ihr mir ein Tipp ? macht der Rand einen Merkbaren Schutz oder stört er eher ?

Danke für eure Erfahrungen...

_________________
viele durstige Aspenfresser......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Oktober 2016, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. April 2014, 19:51
Beiträge: 170
Wohnort: 91077
Der Rand hilft eigentlich nur bei Radfahrzeugen.....

(meine Meinung, keine Erfahrung)

WEYN

_________________
Hubraum statt Spoiler!

Suche: Buche

:stihl: 024aveq
:stihl: 660
:handbetrieb:
Deutz D5006A, 2x4x3t "PKW"-Anhänger, div. Magirus LKW, 2x TU32, undundund....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Oktober 2016, 23:52 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 3410
Wohnort: Belgien
Ich bin schon mal mit einem 1,6To Bagger, seitlich, von solche Rampen gerutscht! :schreck:
Da währen mMn Rampen mit einem Rand genug gewesen um das vor zu beugen.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. Oktober 2016, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 5235
Ohne Rand - und aufpassen.
Die ohne Rand kannste auch mal zusammenschieben, verbinden und bequem mit der Schubkarre oder
anderem Fzg hochfahren.

Beim Tieflader reichen die 2 m Rampen von der Steigung her.
Es gibt alternative Produkte europäischer Hersteller (ital) zu den Makenherstellern (warscheinlich kaufen die auch dort)
die ca 1/3 weniger kosten

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. Oktober 2016, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 14:27
Beiträge: 595
Wohnort: Bei DÜW in der Vorderpfalz
Ich denke ohne Rand bist du flexiebler und mit Bedacht an die Sache ran, dann passiert auch nichts.

_________________
Wer hinterher der Dumme ist, kann sich sicher sein, dass er es schon vorher war. :hihi:


Zum Krach machen, ein paar Stihl. Zum Fahren einen L 200 und zum Transport einen Brenderup.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. Oktober 2016, 23:17 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 1. November 2012, 20:00
Beiträge: 242
hallo Gemeinde,

das mit der Schubkarre ist ein gute idee. Dafür sollte sie schon oft herhalten müssen. Da würde der Rand ja stören beim laufen.
die Ital. habe ich gesehen. Bauhöhe 100mm 2350kg/paar 3Meter lang für 456 Euro 2 stück . zzgl. Versand ... da kann man nicht meckern.

_________________
viele durstige Aspenfresser......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Oktober 2016, 19:01 
Offline

Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 22:08
Beiträge: 862
Wohnort: Modautal
Wir haben in der Firma einen 1,6t Bagger (Bobcat E16) den wir entweder mit nem Saris 2,7 tonner mit den originalen Einschubrampen transportieren die keinen Rand haben oder mit dem 7,5 tonner LKW, für den sind große Rampen da, weil wir auch mal nen größeren Bagger, Lader oder Dumper leihen aber für den Anhänger sind Rampen ohne Rand völlig ausreichend.

_________________
:Husky: 560 XPG 40cm 3/8
:Husky: 390 XP "Ported" 50cm/60cm/80cm fürs Gestell
Kramer KL11, Deutz D6006, Posch Hydrocombi 20t, Posch Wippsäge WZE, Saris PKC Royal 300, Subaru Outback 3.0R


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 24. Oktober 2016, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 578
Wohnort: D-89601Justingen
Ich hatte 2m Rampen ohne rand, bin 2mal als sie Naß waren mim Stapler und nem Auto seitlich runtergerutscht, nach dem Stapler war eine krum, jetzt hab ich 3m mit Rand, viel besser, auch wenn ich mal wieder mim Hubwagen lade, der Rand von beiden nebeneinander führt das Lenkrad super, hab so auch ne 2t Drehmaschine geladen, das wär mit den alten nicht gegangen (ja mein Hänger hatte von Kreuzlingen bis Ulm 1t Überladung)

_________________
:makita: DUC353 :stihl: MS362 :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Aebi TP20
Anbaugerät: Viertelspaltzange, Spaltfux1900, Betonmischschaufel, Doppeltschichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 24. Oktober 2016, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2006, 21:35
Beiträge: 5402
Wohnort: Austria!
du musst halt so breite schienen haben damit die räder oder laufwerke platz haben ...

hab welche mit ca 2cm hohen rand,das passt

_________________
116si/Ps7900/ps221/560xpg/550xpg/357xpg/346xpg/2x242xpg/345rx/545rx/BR600/Ht75/MS241

Sage was wahr ist,trinke was klar ist,esse was gar ist,sammle was rar ist,und bumse was da ist.

Mein Beitrag ist keine Kritik, keine Behauptung, und keine Anschuldigung, desweiteren liegt es mir fern, irgend jemanden mit meiner Aussage beleidigen oder sonst wie kritisieren zu wollen, außerdem enthalten viele meiner Beiträge Ironie, Sarkasmus,Humor (Schwarzen und Weißen) , bis hin zum Spaß auch ganz üblen Spaß und eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de