Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 03:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2017, 23:46 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 1. Mai 2008, 14:57
Beiträge: 101
Hallo,

möchte mir gern ein paar Alurampen kaufen.
Sie sollten ca. 2,50 m lang sein und minimum 1800kg/paar Tragen können,
um etwa einen Minibagger verladen zu können

Ich habe im Netz bisher diese hier gefunden:
https://www.bau-industrietechnik.de/ver ... 25-25.html

Was habt Ihr für Rampen, bzw. was sind Eure Erfahrungen mit Alurampen verschiedener Hersteller.
Gerne dürfen die Rampen auch günstiger sein wie die oben genannten.

Ich freue mich auf Erfahrungswerte.

Gruß Björn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Februar 2017, 00:04 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:14
Beiträge: 4441
Wohnort: Kreis Herford
Ich habe welche von Barthau, Typ RL, 2,5m lang. Die sind zwar nicht stabil genug für Deine Anforderungen, aber sie habn auch massivere Auffahrrampen (z.T. auch mit 3m Länge) im Programm.
--> http://www.barthau.de/downloads/artikel/12/Auffahrrampen

Also die RS oder RE Serie könnte was für dich sein.
Zu den RL Rampen kann ich sagen, daß sie ihre Pflicht tun. Sind jetzt 8 Jahre alt und noch kein bischen Gammel dran.

_________________
:Husky: Husqvarna 353 38/50cm
:Husky: Husqvarna T536 Li XP
:Husky: Husqvarna 327pt5s - Hochentaster
:dolmar: Dolmar Hobby 104 35cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Februar 2017, 21:40 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 1. Mai 2008, 14:57
Beiträge: 101
Hallo,

danke für den Tip mit Barthau. Ich habe die mal angeschrieben und eine Preisliste
geordert. Es wurde sehr schnell geantwortet, leider sind die RS Rampen aber recht teuer.

MfG Björn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Februar 2017, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 19:58
Beiträge: 304
Wohnort: Grafenau; Bayerischer Wald
Brauchst Du das gewerblich?
Dann hat sich das Weiterlesen erübrigt.

Falls Du sparen möchtest und wegen Privateinsatz keinerlei Rücksicht auf BG/UVV,... nehmen mußt:
Ich hab mir ebenfalls zum Umsetzen und Verladen meines 1,8t-Minibaggers ca. 25 cm breite Bohlen geschnitten und als Auflager auf der Ladefläche je Rampe ein abgewinkeltes Eisen geschweißt und montiert. Zusätzlich etwas außermittig darunter eine abnehmbare Zwischenstütze.
Damit verlade ich seit einigen Jahren ohne Probleme.
Kosten: < 50 EUR Material sowie 2-3 h Arbeit

Was ich heute anders machen würde (ich hatte damals leider nichts anderes):
- Die Bohlen nicht 5 cm, sondern so stark machen, daß sie noch in den Rampenschacht passen; bei mir wäre das ca. 7 cm
- nicht aus Fichte, sondern aus Eiche
Dann könnte man (bei meiner Länge von 2,3 m) auf die Zwischenabstützung verzichten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Februar 2017, 23:19 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 1. Mai 2008, 14:57
Beiträge: 101
Ja, ich´s brauchs gewerblich...

Aber ein Foto von den Rampen, am besten mit dem Bagger drauf wäre toll.

Eine selbstgebaute Holzrampe nutze ich nur für die Schubkarre

Gruß Björn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Februar 2017, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Oktober 2009, 19:58
Beiträge: 304
Wohnort: Grafenau; Bayerischer Wald
Hänger und Bagger sind derzeit eingewintert, sorry.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Freitag 24. Februar 2017, 07:35 
Offline

Registriert: Sonntag 23. Januar 2011, 13:56
Beiträge: 33
Habe sehr gute Erfahrungen mit Mauderer geacht.
https://www.mauderer.de/produkte-leistu ... detechnik/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Samstag 25. Februar 2017, 21:35 
Offline

Registriert: Donnerstag 1. November 2012, 20:00
Beiträge: 242
hallo,

habe bei Wiedemann Fahrzeugtechnik die 100er Bauhöhe 3Meter ohne Rand bestellt. Kommen aus Italien sind auf 2 Fache sicherheit geprüft und zugelassen.
bei dem Verladegewicht musst Du auf den Radstand achten. Minibagger haben ein Problem das sie viel Gewicht auf eine kleine Stelle bringen. Gerade da ist was Stabiles gefordert. Verladewinkel von mind 15 Grad glaube ich darf man nicht überschreiten.
Wichtig ist das die Rampe zur Anhängerhöhe passt !! Da der Winkel vorne an der Rampe angepasst ist. Nimmt man eine zu lange schnappt sie beim auffahren nach oben !!



https://www.wiedemann-fahrzeugtechnik.d ... and/a-971/

oder

https://www.wiedemann-fahrzeugtechnik.d ... nd/a-2212/

wetten das es nicht mehr billiger geht ?????????


mfg Dany

_________________
viele durstige Aspenfresser......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Februar 2017, 22:45 
Offline

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2012, 15:35
Beiträge: 23
Wohnort: Oerlinghausen/Lippe
Hallo,

also aus leidvoller Erfahrung wäre ich bei dem im letzten Post genannten Laden vorsichtig. Habe zweimal versucht dort einen Satz Rampen zu bestellen (das zweite Mal, nach telefonischer Nachfrage, ob die Rampen, wie im Shop dargestellt kurzfristig lieferbar wären). Kommunikation war in beiden Fällen katastrophal, Liefertermine wurden nicht eingehalten (dafür kam nach zwei Wochen (angegebene Lieferzeit), die Info das es wohl noch ca. 4 Wochen dauern würde), Rückerstattung des per Paypal (zum Glück!) bezahlten Kaufpreises erst nach Einschaltung des Paypal Käuferschutzes.

Habe letztlich bei e-stahl.com bestellt, sind die gleichen Rampen aus Italien, dort klappte aber alles..

_________________
Gruß,

Leif

:stihl: 038 Magnum, 181, 441C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Samstag 4. März 2017, 23:50 
Offline

Registriert: Donnerstag 1. November 2012, 20:00
Beiträge: 242
Hallo,

ja die Lieferzeiten sind Katastrophal. Dachte das war nur bei mir so .. aber letztendlich brauchte ich sie nicht innerhalb kürzester Zeit und desshalb lies ich es laufen. Ware und Preis waren dann topp. Tel. war bei mir immer einer zu erreichen.

gruß dany

_________________
viele durstige Aspenfresser......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 10:18 
Offline

Registriert: Donnerstag 11. Juli 2013, 22:36
Beiträge: 244
Wohnort: Nordeifel
Ich hab zweimal bei Wiedemann bestellt und beide Male dauerte es ca. eine Woche bis die Rampen und andere Sachen da waren (Spedition).
Bei dem Preis hab ich über den Winkel hinweg gesehen, die 2,50m Rampen nutze ich bei Anhängern zwischen 60 und 63cm Höhe, da lege ich halt ein Brett unter, damit die nicht hoch springen. Bei einem Satz habe ich oben einen Winkel angebracht, der sich am Anhänger unter der Ladefläche abstützt, so können die beim Auffahren nicht hochklappen.

_________________
Grüße
Frank
_________________
Stihl 241C-MVW, 441, 660, FS460C-EM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Dienstag 4. April 2017, 10:56 
Offline

Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 19:33
Beiträge: 51
Wohnort: Lehrte
Hallo Dany,

habe gerade diese Auffahrrampen bei Wiedemann gekauft,

https://www.wiedemann-fahrzeugtechnik.d ... nd/a-2212/

Super Preis, die Rampen sehen gut aus und die Lieferzeit war ok

Gruß

Carsten

_________________
Gruß

Carsten


alle sagten, das es nicht geht, bis einer kam der es nicht wußte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Dienstag 4. April 2017, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. Februar 2007, 13:05
Beiträge: 15067
Wohnort: NRW (Ruhrgebiet) Alter: 49
Altec oder bei gleicher Stabilität, aber geringerem Gewicht, Mauderer.

Wo kommste denn weg ?

_________________
Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen.

Erhaltung der Natur. Aufgabe unserer Zeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Alurampen gesucht
BeitragVerfasst: Samstag 8. April 2017, 09:23 
Offline

Registriert: Donnerstag 1. November 2012, 20:00
Beiträge: 242
hi Carsten,

freut mich, das es gakappt hat und Du zufrieden bist.

fie Fa. Wie... hat halt auch nicht alles auf Lager. Gewisse "Standard" wohl Lagerhaltig. Manche Typen bestellen die in Italien ( war zumindest bei mir so ) und werden dann von dort aus direkt ausgeliefert. Logisch das diese dann auch länger dauern. Das ist soweit alles auch klar, da gibt es ja nix zu meckern. Das einzigste Problem ist bei denen, das die Lieferzeiten auf der Homepage halt nicht stimmen. Also rate ich immer vorher die Liferzeit anzufragen. Ich hatte auch online bestellt ( status versandfertig in 2-3 Tagen ) und erst beim Tel. nachfragen erfahren das es Sonderbestellungen mit langer Lieferzeit sind. Mir war es egal ich brauchte sie eh nicht dringend. Aber zu unmut kann das natürlich führen. Vlt. merken sie das ja mal selber und aktualisieren ihren Onlineshop so das es passt.



aber das Preis/Leistungsverhältnis hat meine tiefe Wunde des langen warten rasch geheilt :GG:

gruß an alle Rampenfahrer

_________________
viele durstige Aspenfresser......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de