Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 17. Dezember 2018, 17:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Millen bei Minusgraden
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. November 2017, 23:02 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 18. November 2017, 20:49
Beiträge: 21
Hallo,
Ich hab mir gestern die Frage gestellt, wie sich Minusgrade auf das Bohlen sägen im Winter auswirken. Ich kann mir denken, dass der Leistungsbedarf zu nimmt um durch das gefrorene Holz zu kommen. Könnt ihr mir sagen, wie es sich da verhält? Außerdem Frage ich mich, ob sich das Schnittbild ändert vielleicht wird es ja sogar besser? Und die Abnutzung der Kette im Vergleich zu wärmeren Temperaturen und der Ölbedarf. Viele Fragen und jetzt hoffe ich, dass ihr euer wissen mit mir teilst.
Viele Grüße :danke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Millennium im bei Minusgraden
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. November 2017, 22:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35676
Wohnort: Maisach
ich habe mal einen alten, fetten Nussbaumstamm gesägt der gut durchgefroren war. Da war nichts besonderes zu merken.

Bei einem Eichenstamm und gut Minusgraden habe ich mir fast die Zähne ausgebissen. Mehr erfahrungen hab ich noch nicht damit, wird aber evtl bald wieder kalt ;)

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Millen bei Minusgraden
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. November 2017, 22:35 
Offline

Registriert: Montag 27. März 2017, 10:01
Beiträge: 62
Hallo,
leider habe ich keinen Vergleich in der gleichen Holzsorte zwischen normaler Temperatur und gefroren.
Mein Eindruck ist, dass die Kette bei viel Frost eher stumpf war.
Daher habe ich es dann nicht nochmals probiert.

_________________
:stihl: ... einige mehr als theoretisch nötig :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Millen bei Minusgraden
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. November 2017, 23:06 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 18. November 2017, 20:49
Beiträge: 21
tomdt hat geschrieben:
wird aber evtl bald wieder kalt ;)

:echt:
Ja das hatte ich schon fast vermutet ^^ daher rührt ja auch meine frage. Der Sturm hat hier ne Ulme umgerüstet, die am Stammansatz vom Pilz zerfressen war. Hab mit dem Förster geredet und ich darf sie haben. Da meine Motorsäge noch nicht da ist und ich den Reparatur Aufwand noch nicht abschätzen kann hab ich mich halt gefragt, ob ich mich tanzhalten muss vorm Winter.

@ruebe0815 danke! Dann werde ich versuchen mich ranzuhalten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Millen bei Minusgraden
BeitragVerfasst: Freitag 24. November 2017, 12:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35676
Wohnort: Maisach
einfach machen, bleibt ja eh nix anderes übrig.

wenn di eh schon abgefault ist wird da wohl auch nimmer viel zu holen sein ;) kann aber auch noch schön werden, wenn sie stockig ist. Härte ist dann auch etwas raus aus dem Holz.

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schwarzer Krauser und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de