Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 21. August 2018, 01:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Januar 2018, 12:41 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 21:16
Beiträge: 189
Wohnort: Südniedersachen
Hallo Gemeinde,

Ich habe mal eine Frage:

Gibt es jemanden in meiner Nähe (PLZ 37176), der ein Mill besitzt und es verleihen würde oder auch vorbeikommt und mir ein paar Schnitte macht (Konditionen verhandelbar)?

Ich würde gerne meine erste Eichen-Bank in Angriff nehmen :klatsch:

_________________
Gruß Martin

:handbetrieb:
Meine Bügelsäge und ich dürfen leider nicht alleine in Wald :DR:

und sowas :stihl: hab ich auch
ein oder zwei - glaubt jedenfalls meine Frau :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Januar 2018, 13:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11779
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Moin Martin,

um ein paar gerade Schnitte durch einen Stamm zu machen, reicht doch der Balkenmacher. Den kannst Du von mir kriegen.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Januar 2018, 13:05 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 21:16
Beiträge: 189
Wohnort: Südniedersachen
Hallo Lothar,

danke für dein Angebot. Aber brauchst du den nicht aktuell selber? Ober wann bräuchtest du ihn nicht?

_________________
Gruß Martin

:handbetrieb:
Meine Bügelsäge und ich dürfen leider nicht alleine in Wald :DR:

und sowas :stihl: hab ich auch
ein oder zwei - glaubt jedenfalls meine Frau :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Januar 2018, 13:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11779
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Für dieses Jahr bin ich mit durch. Hast Du eine genügend starke Säge?

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Januar 2018, 13:12 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 21:16
Beiträge: 189
Wohnort: Südniedersachen
das klingt gut.

Ich hoffe doch :pfeifen: Ich habe einer 440er. Reicht die :KK:

_________________
Gruß Martin

:handbetrieb:
Meine Bügelsäge und ich dürfen leider nicht alleine in Wald :DR:

und sowas :stihl: hab ich auch
ein oder zwei - glaubt jedenfalls meine Frau :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Januar 2018, 14:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11779
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Die 440 reicht normalerweise für die paar Schnitte. Einfach ein bisschen weniger drücken.

Sag Bescheid, wenn Du den Balkenmacher haben willst. Ich kann die Teile mit nach Göttingen nehmen, wenn das einfacher für Dich ist.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Montag 29. Januar 2018, 21:01 
Offline

Registriert: Mittwoch 17. April 2013, 16:08
Beiträge: 50
Wohnort: 37520 Osterode direkt am harzrand
Du könntest dir auch mein mill ausleihen oder ich kann dir auch was sägen wenn es nicht zuviel ist.
Gruß Thomas

_________________
:dolmar: 420sc
:dolmar: 9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Montag 29. Januar 2018, 21:06 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 21:16
Beiträge: 189
Wohnort: Südniedersachen
Danke Thomas für dein Angebot.

Habe jetzt von Eichsi den Balkenmacher leihweise bekommen und damit mein Glück versuchen :KK:

Und wenn ich einen Profi brauchen sollte, komme ich vielleicht nochmal auf dich zu :pfeifen:

_________________
Gruß Martin

:handbetrieb:
Meine Bügelsäge und ich dürfen leider nicht alleine in Wald :DR:

und sowas :stihl: hab ich auch
ein oder zwei - glaubt jedenfalls meine Frau :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Montag 29. Januar 2018, 21:14 
Offline

Registriert: Mittwoch 17. April 2013, 16:08
Beiträge: 50
Wohnort: 37520 Osterode direkt am harzrand
Kein Problem wenn du noch Hilfe brauchst meldest du dich einfach

_________________
:dolmar: 420sc
:dolmar: 9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Januar 2018, 19:52 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 21:16
Beiträge: 189
Wohnort: Südniedersachen
Danke Lothar für deinen Balkenmacher :super:

Habe mal gebastelt :wink: :ohman:
Bild
Bild

und hier das Ergebnis :handbetrieb: :sabber:
Bild
Bild

_________________
Gruß Martin

:handbetrieb:
Meine Bügelsäge und ich dürfen leider nicht alleine in Wald :DR:

und sowas :stihl: hab ich auch
ein oder zwei - glaubt jedenfalls meine Frau :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Januar 2018, 21:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11779
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Sieht doch gut aus. Nach dem Trocknen ein paar mal mit dem Elektrohobel drüber, schon ist die Bohle glatt.

:DH:

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bohlen für Bank sägen
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Februar 2018, 12:55 
Offline

Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 21:09
Beiträge: 12
Wohnort: Stubben
:super: :super: Das sieht ja Top hatte sowas auch schon mal bei Google gefunden war eher skeptisch aber scheint ja gut zu funktionieren

_________________
:stihl: 023
:dolmar: 4605
:stihl: FS 45
:dolmar: PC 6414s
Hitachi RB24 e


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de