Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 23:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mooreiche aufsägen
BeitragVerfasst: Samstag 1. September 2018, 00:19 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 18:01
Beiträge: 285
Wohnort: Oberösterreich
Servus!

Ein Spezi von mir ist über die Arbeit zu einer Mooreiche gekommen. Wie arbeitet man sowas am besten auf? ( soll kein Brennholz werden :pfeifen: ) Er hat jetzt mal ein kleineres Stück mitgenommen aber da steckt wohl noch ein Stamm mit ca. 60cm Durchmesser drin der auch noch rauskommt.
Gleich aufsägen? Am Stück trocknen lassen? Vielleicht hat ja hier jemand Erfahrung mit sowas.

Vielen Dank schonmal.

_________________
MfG Wolfgang

"Vor der Erleuchtung musst du Holz hacken! Danach auch!"
--Alte Zen-Weisheit--


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mooreiche aufsägen
BeitragVerfasst: Samstag 1. September 2018, 09:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 12075
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Mooreichen kauft der Holzhandel normalerweise im Ganzen und zahlt gut dafür.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mooreiche aufsägen
BeitragVerfasst: Samstag 1. September 2018, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 3911
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
Eine Mooreiche aus 2900 bis 2500 v. Chr. wurde zu Bohlen gesägt. Danach 6 Jahre (!!) bei hoher Luftfeuchtigkeit getrocknet, damit die schon vorhandenen Risse nicht schlimmer und zahlreicher werden.
U.a. wurden aus diesem Mooreichenholz Flöten für Liebhaber hergestellt.

_________________
diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mooreiche aufsägen
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2018, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Oktober 2009, 21:38
Beiträge: 5266
Wohnort: Mentrup/Hagen a.T.W
Brennholz kannste eh vergessen, das Holz hat so gut wie keinen Brennwert. Trocknen ist super schwierig, das Holz ist eh schon voll mit Rissen. Ich würd den Stamm, so du ihn denn nicht verkaufen willst/kannst, mit ner Bandsäge( Wer kann es sich leisten, bei 10000€/Festmetser Holzwert das mit ner Mill aufzuschneiden...) in Bretter sägen und dann so schonend wie es nur geht( Schatten, Regen, KEINE Sonne) sorgfältig aufstapeln

_________________
Stihl MS 020,30cm+Heckenschere
Stihl MS 260,37cm
Stihl MS 038Magnum,50cm
Stihl MS 441CMW, 45cm
Stihl 066,63+75cm
Stihl 076AVEQ,75cm
andere Sachen die man so zum Fällen braucht
Gattersäge, BJ 1936, Durchlass 88cm
Trecker
IHC 946 A
Bilder von mir:
ms-forum/viewtopic.php?f=6&t=34474


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mooreiche aufsägen
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2018, 17:39 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 18:01
Beiträge: 285
Wohnort: Oberösterreich
Danke mal für die Antworten. Dachte mir schon, dass das etwas knifflig wird :KK:

Ich weiss nicht ob er sie denn verkaufen will oder kann. Anscheinend sind sie bei einer Baustelle drauf gestossen. Das kleine Stück das er mal mitgenommen hat will er aber definitiv selber zu was kleinem dekorativem verarbeiten.

_________________
MfG Wolfgang

"Vor der Erleuchtung musst du Holz hacken! Danach auch!"
--Alte Zen-Weisheit--


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de