Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 04:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 3. Juli 2015, 08:37 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 5. Januar 2010, 04:16
Beiträge: 834
Wohnort: Eicher See
Moin zusammen.

Seit ein paar Wochen bin ich dabei meine Mill von Logosol fuer die Husqvarna 3120XP umzubauen.
Im Wesentlichen funktioniert das "Big Mill LSG" wie die Alaskan Mill.
Allerdings wird das Motorgehaeuse mit Adapterbolzen an Stelle der Kettenraddeckelmuttern an der Mill festgeschraubt.
Das Schwert wird also nur an der Spitze geklemmt und nicht, wie beim Alaskan Mill, auch am Motorgehaeuse.
Auch will ich meine Stihl-Schwerter weiterhin verwenden.

Komplett sieht das dann von unten so aus:

Bild
Big Mill LSG mit 3120XP und Stihl-Schwert von unten.

Und von oben so:

Bild
Big Mill LSG mit 3120XP und Stihl-Schwert von oben.

Bild
Klemmung der Schwertspitze in der Mill.

Hier muss die Spitze fuer die 3120XP etwa 17 mm weiter nach oben kommen.
Dazu werden laengere Stehbolzen fuer die Klemmung benoetigt.

Bild
Klemmung von oben.

Bild
Die Schnittbreite liegt mit dem 150 cm von Stihl bei maximal 138 cm.

Die von Logosol lieferbaren Adapter fuer die MS660 passen von den M8-Gewinden her auch auf die 3120XP.
Leider ist der Kettenraddeckel dann etwas dicht an der Grundplatte der Mill, so dass ein Loesen des Schwerts zum Kette spannen etwas umstaendlich ist.
Deshalb braucht's neue laengere Adapterbolzen aus C45-Stahl:

Bild
Von links nach rechts: MS880 - 25 mm, MS660 - 27mm, 3120XP - 32 mm und 076 - 42 mm.
Im Vordergrund: Adapterhuelsen D=14,0 mm, d= 9,15 mm, h= 4,5 mm


Der hintere Schwertbolzen der 3120XP passt nicht in den Schlitz in der Grundplatte.
Der Auspuff klemmt sonst an der Hoehenverstellung der Mill.
Also habe ich den Schlitz um 12 mm nach hinten aufgefeilt:

Bild
Schlitz in der Grundplatte nach hinten um 12 mm aufgefeilt.

So sieht das dann montiert ohne hintere Mutter aus:

Bild
3120XP montiert auf der geaenderten Grundplatte.

Auch die hintere Mutter liegt noch gut auf der Grundplatte auf:

Bild
Die 3120XP fertig auf der Mill montiert.

Der Abstand zwischen Kettenraddeckel und Mill betraegt 11 mm, so dass der 19 mm Maulschluessel zum Schwert loesen gut Platz hat.

Bild
Hinterer Adapter mit Schluessel.

Bild
Vorderer Adapter mit Schluessel.

Auch der Auspuff hat jetzt 7 mm Luft zur Hoehenverstellung:

Bild
7 mm Abstand zwischen Hoehenverstellung und Auspuff.

Jetzt noch zum Stihl-Schwert auf der 3120XP.
Die Schwerter von Stihl sind nur 4,8 mm dick, so dass die Ringe nur 4,5 mm breit sind.

Bild
Adapterringe auf den Stehbolzen.

So sieht es dann mit aufgelegtem Schwert aus. Das Spiel ist etwa gleich wie bei der 076.

Bild
3120XP mit Stihl-Schwert

Hier noch einmal im Ueberblick

Bild

Und hier das Schwert fertig montiert.

Bild
3120XP mit Stihl-Schwert.

Die Oelbohrungen im Schwert passen so halb. Da will ich noch mal bei. Wichtig waren erst mal die Drehbankarbeiten.


Viele Gruesse,
huebi

_________________
3120XP - "Die Schwedin"
076 AVEQ - "Die Maedchensaege"
056 AV SUPER electronic quickstop
372XP, 357XPG, 346XPG, 346XP, 339XP
2 x MS200, MS250, 044, MS660, MS880
Zenoah G2000, G310


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 3. Juli 2015, 09:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35295
Wohnort: Maisach
passt doch!
wird die Ölung dann noch angepasst oder durch zusatzölung ergänzt?
das erschließt sich mir immer nicht ganz, welchen Vorteil die Befestigung am Kettendeckel hat.
Einerseits schon verständlich, der zusätzliche schnittverlust bei schienenklemmung, und mit größeren Sägen hängt das schwert nach der Klemmung schon mal ein bisschen.
Dafür kann ich die Garnitur im Mill lassen, und ganz schnell die Säge rausbauen, wechseln etc.

nur die konventionelle Kettenspannung stört dabei ein bisschen.

welche Aufnahme hat die 3120 eigentlich? ist das noch D009? weil du sagst die Distanzringe haben 9mm Innendurchmesser...

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) 2x :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74, 95)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4 etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juli 2018, 11:14 
Offline

Registriert: Dienstag 3. Juli 2018, 09:07
Beiträge: 1
Warum werden bei diesem Beitrag keine Bilder angezeigt ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Juli 2018, 12:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35295
Wohnort: Maisach
Wenn man die Bilder untersucht, sind sie von einer privaten Domain. Vermutlich wurde dort die Berechtigung geändert... ;)

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) 2x :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74, 95)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4 etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de